Strom-Verlängerungskabel

12
eingestellt am 6. Dez 2017
Morgen!
Ich bin zu doof um zu konsumieren bzw. ich kaufe mal nicht einfach irgendetwas, sondern frage die liebe Community!

Welche 2m bis 3m Verlängerungskabel in würdet ihr kaufen für innen?
Oder ist eine Mehrfachsteckdose genau so gut um Strom für Kleingeräte zu verlagern? Ich brauche 3 Stück.

bauhaus.info/ver…072
Sicher praktisch, aber das geht doch sicher günstiger oder?

Dank vorab.
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser822569
Glaskugel:
15647956-Z1eIa.jpg
Bearbeitet von: "GelöschterUser822569" 6. Dez 2017
12 Kommentare
Avatar
GelöschterUser822569
Ja klar geht das günstiger. 100m Draht aus dem Baumarkt. Schneidest dir 2 Stück zurecht wie du sie brauchst. dann mit der Heißklebepistole einfach da hin wo du sie brauchst.
Avatar
GelöschterUser822569
Glaskugel:
15647956-Z1eIa.jpg
Bearbeitet von: "GelöschterUser822569" 6. Dez 2017
wenn du nicht unbedingt einen Schalter brauchst hol dir ein normales Verlängerungskabel oder Mehrfachsteckdose, die Schalter sind bei den günstigen Mehrfachsteckdosen die Schwachstelle das der Schalter irgendwann spinnt
Klar ohne Kippschalter ist s günstiger.

Verbraucher am gleichen Ort -> Mehrfachstecker falls die Verbraucher nicht zu hungrig sind.

Du kannst dir auch die Teile einzeln kaufen und zusammenbasteln, wird aber nicht günstiger rauskommen am Ende.
Es sei dir folgendes Video ans Herz gelegt:

Verfasser
Viele gute Tipps.

Nur welches Produkt kaufe ich nun...
Meiner Meinung ist die Frage nicht ganz unberechtigt. Ich hatte schon Mehrfachstecker in der Hand, an die würde ich keine großen Verbraucher hängen. Es gibt durchaus (sicherheitsrelevante) Qualitätsunterschiede. Wenn du wirklich nur ein Verbraucher anschließen möchtest, würde ich ein Verlängerungskabel nehmen. Qualität erkennt man leider nicht so ohne weiteres, ein VDE Prüfzeichen ist daher empfehlenswert. Aber jut.. bei kleingeräten wirds auch das Kabel vom Krabbeltisch tun.
Und immer dran denken, niemals ein Mehrfachstecker in ein Mehrfachstecker stecken. Danke.
Bearbeitet von: "derOlfi" 6. Dez 2017
derOlfi6. Dez 2017

Meiner Meinung ist die Frage nicht ganz unberechtigt. Ich hatte schon …Meiner Meinung ist die Frage nicht ganz unberechtigt. Ich hatte schon Mehrfachstecker in der Hand, an die würde ich keine großen Verbraucher hängen. Es gibt durchaus (sicherheitsrelevante) Qualitätsunterschiede. Wenn du wirklich nur ein Verbraucher anschließen möchtest, würde ich ein Verlängerungskabel nehmen. Qualität erkennt man leider nicht so ohne weiteres, ein VDE Prüfzeichen ist daher empfehlenswert. Aber jut.. bei kleingeräten wirds auch das Kabel vom Krabbeltisch tun.Und immer dran denken, niemals ein Mehrfachstecker in ein Mehrfachstecker stecken. Danke.


Ist auch kein Problem, nur drauf achten dass der erste nicht überlastet wird.
semsem1236. Dez 2017

Ist auch kein Problem, nur drauf achten dass der erste nicht überlastet …Ist auch kein Problem, nur drauf achten dass der erste nicht überlastet wird.


In der Theorie hast du Recht. Wenn die Kontakte ordentlich sind und der Leitungsquerschnitt ordentlich ist und die Gesamtleistung aller Verbraucher die Max Leistung der ersten Leiste nicht überschreitet kann man das Theor. machenAber zum einen ist es für einen Laien nicht ohne weiteres möglich dies festzustellen zum anderen kann der Schutzleiterwiderstand zu hoch werden und dann der FI nicht mehr zuverlässig auslöst. Hängt natürlich auch alles mit der Qualität der Leisten zusammen. Ich würde also keine Kaskadierung der leisten vornehmen.
Bearbeitet von: "derOlfi" 6. Dez 2017
Brennenstuhl
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler