Stromanbieter in 12103

21
eingestellt am 18. Jun
Hey, suche gerade ins Berlin 12103 einen neuen Anbieter. Hab in anderen Beiträgen gelesen das Yello empfohlen wird, finde allerdings nichts wirklich günstiges... pendelt zwischen 26-30ct

Könnt ihr mir was empfehlen?

Über verivox etc finde ich auch nicht
wirklich was
Zusätzliche Info
Sonstiges
21 Kommentare
musst wohl selber suchen...da individuell vom wohnort / verbrauch, etc. anhängig
ansonsten nochmal check24, verivox, etc.
und die anbieter selber abklappern
Lidl/Aldi Strom gibt es noch, ansonsten wird es dünn. Strom ist in den letzten Monaten leider sehr teuer geworden.
Vattenfall. Sind in Berlin immer am günstigsten. Und wenn die den Preis erhöhen einfach anrufen und es gibt eine anständige Prämie die das wieder relativiert. Klappt jedes Jahr.
Wie kann man über Verifox nichts finden, die 95 % aller Anbieter führen???
BS Energy
Hab das mal für dich gemacht. Aber kontrolliere alles, weil bei eprimo gibs auch probleme.
Shoop nicht vergessen,

mydealz.de/dea…187

shoop.de/cas…imo

Verbrauchs­annahme
----------------->>>3000 kWh/Jahr <<<------------------------
Arbeitspreis
x 26,43 ct/kWh


Arbeitspreis gesamt
792,90 €/Jahr
Grundpreis (12 x 12,48 €)
+ 149,76 €/Jahr


Bruttopreis
942,66 €/Jahr
Sofortbonus (nach 35 Tagen)
- 160,00 €


Bruttopreis inkl. Bonus
782,66 €/Jahr - 50 € Shoop Bonus

Abschlag 12 Monate 61,06
Enyway
Gerade selbst staunend festgestellt, das yello mittlerweile in Berlin 3 Cent teurer geworden ist seit Februar.
Nearie18.06.2019 14:35

Vattenfall. Sind in Berlin immer am günstigsten.


nope
Wenn Du öfters wechselst, warum schaust Du dann auf den cent pro kWh ? Wichtig ist doch der Endpreis. Wie hoch ist denn überhaupt Dein Verbrauch ?
Es gibt keinen günstigen Strom. Bedanke dich bei den Regierungen der letzten 20 Jahre.

Ich habe bei meinen Sparversuchen Prokon, Care Energy und BEV durch. Alle die versuchen, wirklich günstig zu sein, verkacken.
Bearbeitet von: "Ryker" 18. Jun
Bin ab Dezember bei Lidl (eon)
22€ Cashback über Getmore. + 100€ Einkaufsgutschein für Lidl.
Chocobo18.06.2019 21:05

Bin ab Dezember bei Lidl (eon)22€ Cashback über Getmore. + 100€ Eink …Bin ab Dezember bei Lidl (eon)22€ Cashback über Getmore. + 100€ Einkaufsgutschein für Lidl.


Jo, die Preise richten sich halt nach der PLZ und nicht überall ist Lidl und Aldi verfügbar ...
Sub.718.06.2019 21:08

Jo, die Preise richten sich halt nach der PLZ und nicht überall ist Lidl …Jo, die Preise richten sich halt nach der PLZ und nicht überall ist Lidl und Aldi verfügbar ...


Deshalb habe ich keine Kosten zugeschrieben.
Zu mal es auch mittlerweile auf den Stromzähler ankommt. Ok, die 20€ p.a. machen den Kohl nicht fett.
Bei meinem neuartigen Stromzähler habe ich ja den Vertrag direkt mit dem örtlichen Netzbetreiber.
Chocobo18.06.2019 21:11

Deshalb habe ich keine Kosten zugeschrieben. Zu mal es auch mittlerweile …Deshalb habe ich keine Kosten zugeschrieben. Zu mal es auch mittlerweile auf den Stromzähler ankommt. Ok, die 20€ p.a. machen den Kohl nicht fett. Bei meinem neuartigen Stromzähler habe ich ja den Vertrag direkt mit dem örtlichen Netzbetreiber.


Auf den Stromzähler? Klär mich bitte mal auf ..., stehe gerade auf dem Schlauch.

Ansonsten kennt der Preis bei Strom nur eine Richtung, nach Oben!
Ich habe im Januar ohne CB für 20 Cent abgeschlossen pro kwh, mittlerweile sind es beim selben Anbieter 26 Cent.
Ich habe einen digitalen Stromzähler eingebaut bekommen.
Dieser rechnet nicht mehr mehr dein Stromanbieter mit Dir ab, sondern der Netzbetreiber vor Ort. Die Kosten in den Vergleichsportalen sind immer mit Drehstromzähler über die Grundgebühr berechnet. Das fällt ja weg. Statt dessen zahle ich für den digitalen Zähler 20€ p.a. an den Netzbetreiber vor Ort.
Chocobo18.06.2019 21:21

Ich habe einen digitalen Stromzähler eingebaut bekommen. Dieser rechnet …Ich habe einen digitalen Stromzähler eingebaut bekommen. Dieser rechnet nicht mehr mehr dein Stromanbieter mit Dir ab, sondern der Netzbetreiber vor Ort. Die Kosten in den Vergleichsportalen sind immer mit Drehstromzähler über die Grundgebühr berechnet. Das fällt ja weg. Statt dessen zahle ich für den digitalen Zähler 20€ p.a. an den Netzbetreiber vor Ort.


ah okay, danke für den Tipp.
Haben oder machen aber die wenigsten vermute ich.
Sub.718.06.2019 21:30

ah okay, danke für den Tipp.Haben oder machen aber die wenigsten vermute …ah okay, danke für den Tipp.Haben oder machen aber die wenigsten vermute ich.


Jeder wird diesen bekommen.
Da wirst du dich nicht wehren können. Irgendwann...
Chocobo18.06.2019 21:32

Jeder wird diesen bekommen. Da wirst du dich nicht wehren können. …Jeder wird diesen bekommen. Da wirst du dich nicht wehren können. Irgendwann...


Ich wehre mich nie, wenn es billiger wird
Sub.718.06.2019 21:43

Ich wehre mich nie, wenn es billiger wird


Es wird aber teurer.
Chocobo18.06.2019 21:44

Es wird aber teurer.


Ja, ich weiß, leider, bis es keiner mehr bezahlen kann ...Strom ist bald Luxus hier.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen