Stromanbieter in Berlin gesucht [Juli 2018]

6
eingestellt am 10. Jul
Hallo mydealz!

Ich möchte gerne Strom anmelden in Berlin und suche nach einem Anbieter für mich.

So richtig weiß ich nicht worauf ich achten muss. In der Vergangenheit hatte ich immer 12 Monatsverträge bei den "normalen" Stadtversorgern gehabt, ohne auf irgendwelchen Vergleichsportalen extra zu suchen. Der Verbrauch läge so bei 1,5kWh/Jahr.

Spart man denn wirklich so viel wenn ich über ein Portal gehe und nimmt es sich im Endeffekt nicht viel, sollte ich direkt beim Versorger (Berlin: Vattenfall) buchen?

Danke für eure Antworten

Grüße,
PongDong
Zusätzliche Info
Gesuche
6 Kommentare
Wäre es nicht einfacher und schneller gewesen einfach mal deine Daten in ein Vergleichsportal zu werfen? klick.
Bearbeitet von: "asdfasdfasdfasdfasdfasdf" 10. Jul
Musst keinen regionalen Anbieter wählen
Auch mal hier schauen:
lidl-strom.de/
Ich war bei Eswe und ENPURE, beide sehr zu empfehlen. ENPURE gehört auch zu Vattenfall, ist aber ein “App only” Anbieter. Lief trotzdem alles reibungslos.
ENPURE hab ich auch und bin zufrieden, waren zudem sehr günstig und Ökostrom
Direkt ohne Bonus zu Vattenfall. Dann wird dir beim Wechsel auch nicht der Strom abgestellt, was immer mal wieder passieren kann. (....) Achja, Vattenfall ist zudem für seinen nachhaltigen Ökostrom bekannt!
Bearbeitet von: "Crenzy" 11. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler