Kategorien

    Stromanbieter Neukundenbonus

    Hallo,
    ich hab da mal ne Frage.
    Ich habe vor den Stromanbieter zu wechseln und es wird immer mit einem Neukundenbonus geworben. Dieser wird mit der Stromrechnung nach einem vollen Belieferungsjahr verrechnet.
    Meine Frage wäre, ob ich den Bonus auch erhalte wenn ich beispielsweise von Jan-Jan beliefert werde aber schon im Oktober wieder kündige damit ich ab Jan wiefer bei einem anderen wieder unter Vetrag stehe?Ich wurde ja dann ein Jahr beliefert habe nur nach 10 Monaten wieder gekündigt.
    Hat da wer Erfahrungen?
    Gruß
    Eingetragen mit der myDealZ App für Android

    10 Kommentare

    bei eprimo kriegst du den neukundenbonus nach 5-8 wochen.

    wie das bei anderen ist würde ich auch gerne wissen. wollte auch wieder wechseln

    Laut BGH müsste der Bonus gezahlt werden. Hier eine verkürzte Version:
    rechtsanwalt-langhans.com/neu…hr/

    Wie es auch im Link steht, schau trotzdem auf die genaue Klauselformulierung.

    Verfasser

    Bei eprimo bin ich das hatte super geklappt...aber bei eprimo gab es ja auch einen Sofortbonus bei den Anderen wirds nach einem vollen Belieferungsjahr verrechnet

    bonus bekommst du.
    ein jahr belieferung.
    musst doch auch deine Kündigungsfrist einhalten können
    :-)
    und die ist nunmal vor einem jahr belieferung ;-)

    Von manchen Anbietern gehört, dass sie doch mit dem Argument kommen,das man vor Jahresfrist gekündigt hat,muss man dann hartnäckig bleiben.

    Du kannst ein gezieltes datum nennen und damit wurdes du ein jahr beliefert ;-)
    Also nicht irgendwas erzählen lassen.

    joergcom

    Von manchen Anbietern gehört, dass sie doch mit dem Argument kommen,das man vor Jahresfrist gekündigt hat,muss man dann hartnäckig bleiben.

    Verfasser

    joergcom

    Von manchen Anbietern gehört, dass sie doch mit dem Argument kommen,das man vor Jahresfrist gekündigt hat,muss man dann hartnäckig bleiben.



    Hast du Erfahrungen damit?Bei welchem Anbieter bist du?

    joergcom

    Von manchen Anbietern gehört, dass sie doch mit dem Argument kommen,das man vor Jahresfrist gekündigt hat,muss man dann hartnäckig bleiben.


    Ich hatte das mal von Bekannten gehört,hatte dann gegoogelt und denen eine Vorlage geschickt,darauf haben die dann den Bonus abgerechnet. Waren irgendwelche Stadtwerke aus dem Süden der Republik,weiß aber nicht mehr welche,ist schon ein paar Jahre her.

    Ich wechsel jedes jahr. Hatte nie probleme.
    Imo bin ich bei eprimo

    joergcom

    Von manchen Anbietern gehört, dass sie doch mit dem Argument kommen,das man vor Jahresfrist gekündigt hat,muss man dann hartnäckig bleiben.

    wo wechselt ihr so hin? Bin jetzt auch bei Eprimo. Hatte Qipu & Neukundenbonus mitgenommen * Ökobonus. Waren insgesammt glaube ich knapp 200€... sowas wäre nochmal genial. Habe aber nix gefunden was da ran kommt? Jemand ne Idee? 100€ mit Qipu & Neukundenbonus wäre auch schon nett ( okay der Tarif muss natürlich auch stimmen). Verbrauche sehr wenig. Also ist nen niedriger Grundbetrag ganz gut... Hatte letztens schon mal geschaut aber noch nix gefunden wo ich sofort zuschlagen wollte...

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. MacBook Pro 13 Zoll - 201711
      2. Suche Smartphone - Mein erstes?22
      3. Transfer Antalya Belek - Welche Anbieter44
      4. 1500€ für Gaming PC ( selbstbau ) + 27 Zöller - welche Komponenten?11

      Weitere Diskussionen