[Strompreis] sind Anbieter ohne Bonuszahlungen im Preis stabiler nach der Preisgarantie ?

Hallo,

Da ja hier schon einige den Stromanbieter gewechselt haben würd mich interessieren wie eure Erfahrungen mit Erhöhungen von den Preisen nach der Preisgarantie sind ?

Ich überlege schon länger zu wechseln habe aber keine große Lust jedes Jahr zu wechseln

mein derzeitiger Favorit für einen Wechsel sind die Stadtwerke Flensburg mit 100€ Ersparnis ohne Bonuszahlungen.

17 Kommentare

es gibt auch Preisgarantien für 2 Jahre, die kosten etwas mehr, aber wer den jährlichen Wechsel nicht mag, bindet sich halt 2 Jahre.
Am meisten spart man aber, wenn man konsequent jährlich wechselt.

Ich hab letztes Jahr genau so gedacht und gehofft, dass bei einem Tarif ohne Bonuszahlung die Erhöhung nach Ende der Preisgarantie nicht so hoch ist, wie bei Tarifen mit Bonuszahlung bzw. so hoch ist, als das sich ein Wechsel kaum lohnen würde. In meinem Einzelfall (Grünwelt Energie, Tarif ohne Boni) wurde der Preis nach 12 Monaten so stark erhöht, dass dieser auf Niveau unseres (recht teuren) Grundversorgers geklettert ist und somit über 100€ teurer als im Vorjahr und ebenfalls über 100€ teurer als mein neuer Lieferant für 2016 war.

In meinem Einzelfall hat es sich also nicht gelohnt.

udo1964

es gibt auch Preisgarantien für 2 Jahre, die kosten etwas mehr, aber wer den jährlichen Wechsel nicht mag, bindet sich halt 2 Jahre. Am meisten spart man aber, wenn man konsequent jährlich wechselt.


Bei deh Stadtwerken Flensburg ist die Preisgarantie 12 monate & wollte wenn ohne große Bonuszahlungen wechseln da man da ja ziehmliches Theater drum haben kann

udo1964

es gibt auch Preisgarantien für 2 Jahre, die kosten etwas mehr, aber wer den jährlichen Wechsel nicht mag, bindet sich halt 2 Jahre. Am meisten spart man aber, wenn man konsequent jährlich wechselt.


Hm....dann probiere es einfach aus. Bei einer Preiserhöhung nach den 12 Monaten kannst Du ja immer noch wechseln ( Sonderkündigungsrecht )
Von daher ist das Risiko eher gering.

Flensburger Stadtwerke sind absolut empfehlenswert!

kartoffelkaefer

Flensburger Stadtwerke sind absolut empfehlenswert!


wenn du da schon länger Kunde bist sag mal bitte was du momentan bezahlst ?

Ein jährlicher Wechsel ist nur zu empfehlen und geht sehr einfach. Wer es nicht macht, ist selbst schuld und verschenkt bared Geld!

Such dir einen günstigen Anbieter heraus, der auch einen guten Service bietet ->‌
Energieverbraucherportal

Bin vor ca. 8 Jahren zu Stadtwerke Düsseldorf gewechselt (Düsselstrom Fix Regio 2012, gibt es aber nicht mehr) und das ist gegenüber den anderen Stromanbieter immer noch ein sehr sehr günstiger Tarif. Da ich regelmäßig auch schaue und der Unterschied gegenüber den anderen Anbietern (mit Bonuszahlungen) nur sehr sehr gering ist, erspare ich mir die Arbeit mit der Unterschrift bei einem anderen Anbieter.

Service spielt eine große Rolle, nicht nur immer die Ersparnis.

essee20

erspare ich mir die Arbeit mit der Unterschrift bei einem anderen Anbieter. Service spielt eine große Rolle, nicht nur immer die Ersparnis.



Heutzutage bedarf es nicht mal mehr einer Unterschrift

Nur ein paar Mausklicks und paar hundert Euro (je nach Verbrauch) gespart

essee20

erspare ich mir die Arbeit mit der Unterschrift bei einem anderen Anbieter. Service spielt eine große Rolle, nicht nur immer die Ersparnis.



Richtig, wenn man sich einmal genau damit befasst, muss man sogar für mehrere Jahre keine Maus mehr anklicken. Doppel

essee20

Richtig, wenn man sich einmal genau damit befasst, muss man sogar für mehrere Jahre keine Maus mehr anklicken. Doppel



Dann hast Du aber kein Geld gespart, sondern nur Mausklicks

essee20

Such dir einen günstigen Anbieter heraus, der auch einen guten Service bietet -> Energieverbraucherportal Bin vor ca. 8 Jahren zu Stadtwerke Düsseldorf gewechselt (Düsselstrom Fix Regio 2012, gibt es aber nicht mehr) und das ist gegenüber den anderen Stromanbieter immer noch ein sehr sehr günstiger Tarif. Da ich regelmäßig auch schaue und der Unterschied gegenüber den anderen Anbietern (mit Bonuszahlungen) nur sehr sehr gering ist, erspare ich mir die Arbeit mit der Unterschrift bei einem anderen Anbieter. Service spielt eine große Rolle, nicht nur immer die Ersparnis.


"mein derzeitiger Favorit für einen Wechsel sind die Stadtwerke Flensburg mit 100€ Ersparnis ohne Bonuszahlungen"

Kann ich gut verstehen. Bin selbst Kunde da, allerdings mit dem etwas teureren Ökostrom aus 100% regenerativer Energie. Es gibt auch eine Aktion "Werben Sie einen neuen Kunden und belohnen Sie sich mit 20,- Euro auf Ihr Konto!". Da findest sich bestimm jemand , mit dem Du teilen könntest.

essee20

Service spielt eine große Rolle, nicht nur immer die Ersparnis.



Das sehe ich genau so.


essee20

Service spielt eine große Rolle, nicht nur immer die Ersparnis.


hattest du bei denen schon Preiserhöhungen falls du schon länger da bist ?

dodo2

Ein jährlicher Wechsel ist nur zu empfehlen und geht sehr einfach. Wer es nicht macht, ist selbst schuld und verschenkt bared Geld!



Nicht nur das! Wer zu faul ist zu wechseln (das sind leider knapp 80% der Deutschen) trägt indirekt dazu bei, dass die Preise im Ganzen stabil bleiben und der Konkurrenzdruck gering. Wenn es nur mehr Wechsler gäbe, könnten wir uns alle über niedrigere Preise freuen.

essee20

Service spielt eine große Rolle, nicht nur immer die Ersparnis.


Nirgendwo braucht man weniger "Service" als beim Stromanbieter. Ein Stromanbieter macht doch nun wirklich nichts anderes als das Geld per Bankeinzug einzusammeln.

Natürlich kann man auf die Zusammensetzung der Stromquellen achten. Aber ansonsten definiert sich ein Anbieter doch ausschließlich über den Preis.

essee20

Service spielt eine große Rolle, nicht nur immer die Ersparnis.


Ja, wobei die im Verivox-Vergleich immer weit oben blieben und wegen ein paar Euros hab ich es mir denn erspart wieder zu wechseln.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. M.2-SSD gesucht612
    2. Smartphone für die Oma57
    3. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)94824
    4. [Conrad] 3x10€ Gutschein ab 59€32

    Weitere Diskussionen