eingestellt am 13. Mai 2020
Hi zusammen,

ich bin gerade am Planen/Einrichten meines Netzwerkschrankes. Da rein soll dann auch ein kleiner Server, der vornehmlich für ein NAS sein soll.

Dabei hätte ich gerne irgendwas was mit endlich viel Energie auskommt, also gerne irgendwas kleines (vielleicht sogar ein SoC? Gibt es irgendwas aus der Ecke BeagleBone, Raspberry... mit SATA Anschlüssen?), lüfterarmes?

Bevorzugt soll das ganze natürlich in ne 19" Aufnahme mit beschränkter Tiefe (also den 450mm) auskommen. HE Anzahl bin ich flexibel, da das Rack noch nicht geordert ist.

Ich denke es ist für mich in Ordnung wenn das NAS in Software läuft, wenn es aber natürlich eine Platine gibt, die das in Hardware löst auch gern.

Hat da jemand eine gute Idee?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
15 Kommentare
Dein Kommentar