Abgelaufen

stromsparendes 13 Zoll Notebook One ULV S1320 für 310€ *UPDATE*

231
eingestellt am 13. Mär 2010
UPDATE 1

Also ich geb ja zu, dass ich mich in meinem übermüdetem Zustand letzte Nacht vielleicht “ein bisschen” zum Werbetexter mutiert bin, aber eigentlich find ich das Angebot nach wie vor mehr als gut. 556607.jpg Für 2GB Speicher und 320GB HDD zahlt man sonst halt doch mindestens 50€ mehr. Ich hatte allerdings auch die Reaktion auf den Verkäufer One.de unterschätzt, was allerdings daran liegt, dass ich im Bekanntenkreis ausschließlich positives gehört habe. Was ich allerdings wirklich vergessen habe zu erwähnen und für viele wichtig sein dürfte: One bietet keine Garantie an sondern ausschließlich Gewährleistung. Das bedeutet u.a. dass nach 6 Monaten der Käufer beweisen muss, dass ein Mangel bereits bei der Lieferung vorgelegen hat. Teilweise scheinen sie aber auf diese Beweislastumkehr zu verzichten. Das wichtigste zum Thema Garantie/Gewährleistung hatte ich ja schon mal zusammen gefasst. Auf jeden Fall bin ich nach wie vor der Meinung, dass der Preis für die gebotene (Hardware-)Leistung mehr als fair ist. Zur Verarbeitungsqualität kann ich nichts sagen, aber im Notfall gibts dafür ja noch das Widerrufsrecht.

Bei Zack-Zack wird übrigens gerade das Point of View Mobii für 299€ + 4,95€ VSK verkauft. Es ist zwar praktisch schon ausverkauft, aber es kommen immer wieder mal kurz welche rein. Wer will, kann sein Glück ja mal versuchen.



13 Zoll Notebook mit stromsparendem Prozessor für unter 300€ gefällig? Ja, das war bisher schwierig, aber zum Glück hat One da für Abhilfe geschaffen und bietet das One ULV Notbook S1320 für 299€ + 9,90€ VSK an. Realistisch kommt zwar auf einen Preis über 300€, aber die Versandkosten sollte man bei diesem Angebot einfach mal vernachlässigen.

[Fehlendes Bild]

Mit an Bord sind eine stromsparende Intel Celeron Su2300 CPU, 2GB RAM sowie eine 320GB HDD. Auch wenn man es bei diesem Preis kaum glauben mag, aber das 13 Zoll Display mit einer Auflösung von 1280×800 Pixeln ist auch noch LED-hintergrundbeleuchtet… Viel mehr kann man bei einem Preis von ~ 300€ eigentlich nicht mehr sagen. Wer auf so ein Angebot gewartet hat, sollte einfach zuschlagen. 556607.jpg
Zusätzliche Info
231 Kommentare

danke für die Einsendungen!

Bisher hatte ich nie das Gefühl aber dieser Artikel wirkt wie Werbung.

Danke für.. ja was eigentlich? Abwarten im besten Falle - immerhin ist das Stück von ONE und die haben da ja ganz eigene Vorstellungen von Fertigungsqualität und Nachhaltigkeit in Kundendienst und Materialien. Hats jemand ad hoc bestellt?

Was für eine Krücke... und dann noch von "One"

Von denen würde ich kein Gerät kaufen, die Verarbeitungsqualität ist meistens echt miserabel. Da biegt sich die Tastatur schon mal durch..

musste ja einen hacken haben

wer eins kauft, kauft zwei mal...

Billig muss nicht auch günstig sein....

Avatar
Anonymer Benutzer

In diesem Fall ist günstig aber billig. Da gibts ja schnellere Netbooks als dieses komische Teil. Nein danke, von dem Shop hab ich auch noch nie was gutes gehört.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

- kein OS
- kein laufwerk
- one

nein danke :-)

Kacken?



Miroglu: musste ja einen hacken haben

Hm, ich suche ein Notebook ab 15" bis 600€. Was kann man da nehmen, wenn man HD schauen und Bilder bearbeiten möchte?

heult doch!

muss ja keiner kaufen
wenn jemand ein besseres angebot hat bitte posten !

seit wann ist ubuntu KEIN OS?

Avatar
Anonymer Benutzer

also wenn ich die Anderen hier so höre, dann beschreibt "Notbook" wie aus dem Angebot das ganze ja treffend.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

One visiert doch von vornherein die preisbewussten Käufer an. Da ist doch klar das insbesondere Verarbeitung und Service hinterherhinken gegenüber teureren Modellen von anderen Herstellern.

Daher darf hier keiner Verarbeitungsqualität und/oder Schreibkomfort wie bei Lenovo Laptops erwarten. Eher Toshiba / Acer.

Es ist ein gutes Angebot, aber desswegen noch längst kein Schnäppchen.

Es gibt auch andere 13.3" Note- bzw. Netbooks mit Celeron ULV für 300 EUR inkl. Windows Vista oder XP, z.B. fällt mir auf anhieb der Lenovo IdeaPad U350 ein. Aber auch das Gerät ist Low-Budget Gerät. Dennoch bietet es viel (LED-Backlight mit 1.366 x 768, HDMI, 2GB DDR3, Cardreader, 1.3MP Webcam, Wireless LAN 802.11a/b/g, Microsoft Windows Vista Home Basic).

Was ich bei dem One 1320 interessant finde ist das opt. Laufwerk, welches man einbauen kann oder bei der Bestellung auch als Option auswählen kann. Dadurch spricht man ja hier nicht mehr von einem klassischen "Netbook". (Steht ja auch im Titel hier "Notebook ....")
Die technischen Daten klingen echt gut, aber die Qualität wird anscheinend von vielen hier bemängelt. Naja, wie auch immer. Das sind halt keine Top-Geräte.

Das Modelle von Acer (3810TZ oder 8371) gehören da sicher zu den interessanteren Modellen, die aber auch gleich über 450 EUR kosten.

Falls du kein Blu Ray Laufwerk brauchst würde ich auf nen Dell Gutschein warten, der fürs günstigste Studio 15 funktioniert. Dort dann das Full HD Display für 70€ dazu und mit Gutschein bist du dann bei ca. 600€.
Im Februar gabs die 549€ Variante mit 4GB Ram, dann noch Display für 70€ dazu und den 5% Gutschein nutzen - kommt bestimmt bald wieder sowas ähnliches.

Dann hast du für 600€ n super LED Full HD Display, Intel I3, 4GB DDR3 Ram, ordentliche Grafikkarte, gute Tastatur, alle wichtigen Anschlüsse (HDMI, eSata, Firewire ect.) und meiner Meinung nach richtig gute Lautsprecher.



Iropod: Hm, ich suche ein Notebook ab 15″ bis 600€. Was kann man da nehmen, wenn man HD schauen und Bilder bearbeiten möchte?

Nachtrag:

Die Gutscheine gelten immer auf den Listenpreis, nicht auf den Preis den du tatsächlich Zahlen musst. Also wenn der Listenpreis 800€ ist und das Notebook aber nur 549€ gilt z.b. ein Gutschein der ab 749 gilt auch. Durch das Full HD Display würde sich der Listenpreis dann auch nochmal erhöhen.




Iropod: Hm, ich suche ein Notebook ab 15″ bis 600€. Was kann man da nehmen, wenn man HD schauen und Bilder bearbeiten möchte?


also ich finde auch die U -Reihe von Lenovo sehr interessant, optisch wirklich schön und für den Alltagsgebrauch ausreichend ausgestattet... Einzig die kurze Akkuzeit und glare Display vor allem beim U 350 wird bemängelt. Wenn sowas kein Ausschlußkriterium darstellt, kann man sich zwischen dem 13 Zoller U350,dem 14 Zoller U450 und dem 15 Zoller U550 seinen Wunschnetbook zusammenstellen. Sowhol versch. Prozessoren als auch Platten und Grafikkarten stehen zur Verfügung. Finde jetzt auf Anhieb hier eine gute Übersicht über die versch. Konstellationen: notebooksbilliger.de/ind…rie oder cyberport.de/EVE…ie=


nico: - kein OS
- kein laufwerk
- onenein danke


Kein OS *kopfschüttel* > Ubuntu !

Ich würde eher sagen KEINE Ahnung !

Scheint ein sehr gutes Angebot zu sein. Und was erwarten hier einige für 299€ ? Das ist ein Netbook-Preis. Etwa ein Design-Magnesiumgehäuse ?

lass sie meckern, dafür holen die sich dann wieder 10x das gratis paketstation-special und sind glücklich!



Wahrheit:
Scheint ein sehr gutes Angebot zu sein. Und was erwarten hier einige für 299€ ? Das ist ein Netbook-Preis. Etwa ein Design-Magnesiumgehäuse ?

Avatar
Anonymer Benutzer

Hacken? Dein Hacken ist unten am Fuß.

Meintest du den Haken?

Armes Deutschland, kein Wunder, dass hier nix vorankommt bei so vielen Legasthenikern.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Die wichtigsten Fakten fehlen eigentlich- Lautstärke, Tastatur,Erfahrungeberichte..
Der Akku wird unter Windows wohl nichtmal 4 Stunde halten.
Dazu noch ein Glare Type Display..

Auf der One-Seite steht u.a: "Edles Design: gebürstetes Aluminium"
Das Ding hat außerdem ein 6 Zellen LiIonakku, LED-backlight und HDMI !
Wenn ich nicht schon das Vaio P11z hätte und auch noch ein Acer A110, dann würde ich den One kaufen.

Viele Grüße.

Also ich find es gar nicht so schlecht. Für alle die gerne auf der Couch surfen sollte es reichen. Ob es für Filme auch reicht (MKV, VOB, etc)? Das DVD-Laufwerk von ONE kommt mir aber recht teuer vor. Ob man da nicht einfach eines selbst bestellt und dann einbauen kann?

@ Legastheniker: es kann nicht nur einen geben!




Legastheniker:
Hacken? Dein Hacken ist unten am Fuß.
Meintest du den Haken?
Armes Deutschland, kein Wunder, dass hier nix vorankommt bei so vielen Legasthenikern.

"aber zum Glück hat One da für Abhilfe geschaffen..."

wenn wir schon beim verbessern sind:

... hat one da für abhilfe gesorgt...
oder
...hat one da abhilfe geschaffen...

schönen unterrichtsfreien tag an alle!

(ja, ich weiß: die groß-/kleinschreibung!)

ich glaube die meinten auch "idlebetrieb" und nicht "idealbetrieb" ... steht ziemlich weit unten....

solche n00bs ney danke, das kauf ich auch lieber nich, dann lieber n fuffi mehr und vernünftige qualität...

Erfahrungsbericht:

One S1320/Belinea o.Book 13/ CZC U13E CULV
hardwareluxx.de/com…tml

PS: Wäre nett, wenn die Leute ihre genannten "besseren" Angebote auch verlinken würden; thx dafür

Hallo,
wie sieht es mit Ersatzakkus aus?
Bekommt man diese problemlos? Auf deren Website habe ich nichts gefunden.

Kein Wunder, dass es mit diesem Land bergab geht:
Jeder kauft nur noch das billigste vom Billigen.
Qualität? Egal! Hauptsache nochmal 50 Euro gespart, auch wenn's dafür nur den allerletzten Schrott gibt, von einem Hersteller, der das Wort "Verarbeitungsqualität" noch nicht einmal buchstabieren kann!
Allen Käufern wünsche ich, dass ihr keine Freude habt mit diesem Drecksgerät, und dass es euch möglichst bald auseinander fällt!
Ihr Geizhälse seid schuld daran, dass immer mehr Arbeitsplätze nach China verlagert werden!

Bis zum 15.03.10 gibt es das Notebook auch Versandkostenfrei.

Gilt nur bei Bestellungen per Nachnahme, PayPal oder Sofortüberweisung.



Legastheniker: Hacken? Dein Hacken ist unten am Fuß.
Meintest du den Haken?Armes Deutschland, kein Wunder, dass hier nix vorankommt bei so vielen Legasthenikern.



Wenn es wenigstens zum Stillstand reichen würde...

Mal im Ernst, die Qualität der Rechtschreibung hier ist echt nervig.

ach so? und wo produzieren denn die "premium"-hersteller inzwischen alle?
apple? china
lenovo? china
hp? china

das ist in anderen wirtschaftsbereichen genau so! die gewinnspannen werden mit steigenden preisen nur größer...

sorry, aber deine argumentation kommt aus der mottenkiste und zwar von ganz unten!



dfg:
Kein Wunder, dass es mit diesem Land bergab geht:
Jeder kauft nur noch das billigste vom Billigen.
Qualität? Egal! Hauptsache nochmal 50 Euro gespart, auch wenn’s dafür nur den allerletzten Schrott gibt, von einem Hersteller, der das Wort “Verarbeitungsqualität” noch nicht einmal buchstabieren kann!
Allen Käufern wünsche ich, dass ihr keine Freude habt mit diesem Drecksgerät, und dass es euch möglichst bald auseinander fällt!
Ihr Geizhälse seid schuld daran, dass immer mehr Arbeitsplätze nach China verlagert werden!

Avatar
Anonymer Benutzer


Gio: Es gibt auch andere 13.3″ Note- bzw. Netbooks mit Celeron ULV für 300 EUR inkl. Windows Vista oder XP, z.B. fällt mir auf anhieb der Lenovo IdeaPad U350 ein. Aber auch das Gerät ist Low-Budget Gerät. Dennoch bietet es viel (LED-Backlight mit 1.366 x 768, HDMI, 2GB DDR3, Cardreader, 1.3MP Webcam, Wireless LAN 802.11a/b/g, Microsoft Windows Vista Home Basic)....

Das Lenovo hat außerdem nur 160GB und 4 Zellen Akku.
Bearbeitet von: "" 9. Mär


dfg: Kein Wunder, dass es mit diesem Land bergab geht:Jeder kauft nur noch das billigste vom Billigen.Qualität? Egal! Hauptsache nochmal 50 Euro gespart, auch wenn’s dafür nur den allerletzten Schrott gibt, von einem Hersteller, der das Wort “Verarbeitungsqualität” noch nicht einmal buchstabieren kann!Allen Käufern wünsche ich, dass ihr keine Freude habt mit diesem Drecksgerät, und dass es euch möglichst bald auseinander fällt!Ihr Geizhälse seid schuld daran, dass immer mehr Arbeitsplätze nach China verlagert werden!


ich finde das gerät eigentlich garnicht so übel, aber was du schreibst muss ich dir schon recht geben.
die leute sind nur auf geiz aus, am besten noch für umsonst...
schon traurig was hier manchmal abgeht.
zum thema one, hatte bereits mal eins, is nach 6-8 wochen schaniere gebrochen, 2 wochen später das board... nach 6 monaten dann hatte ich die faxen dicke, mit one telefoniert und wurde noch beschimpft von dennen...
service = 0 qualität = 0
preis is ok...rest nix, also finger weg von ONE !!


dfg: Qualität? Egal! Hauptsache nochmal 50 Euro gespart, auch wenn’s dafür nur den allerletzten Schrott gibt, von einem Hersteller, der das Wort “Verarbeitungsqualität” noch nicht einmal buchstabieren kann!
Allen Käufern wünsche ich, dass ihr keine Freude habt mit diesem Drecksgerät, und dass es euch möglichst bald auseinander fällt!


Ganz so extrem braucht man es nicht auszudrücken, auch wenn es natürlich auf der Hand liegt.

dfg: Kein Wunder, dass es mit diesem Land bergab geht:...
Ihr Geizhälse seid schuld daran, dass immer mehr Arbeitsplätze nach China verlagert werden!


Welche tragbaren PCs kommen denn nicht aus China ? Überhaupt, was kommt denn nicht aus China ?
Mein "alter" Sanyo Beamer, mein Sony Vaio und meine Canon kommen zumindest noch! aus Japan. (Für alle Null-Checker: Japan ist ein Höchstlohnland.)


dfg:
Kein Wunder, dass es mit diesem Land bergab geht:
Jeder kauft nur noch das billigste vom Billigen.
Qualität? Egal! Hauptsache nochmal 50 Euro gespart, auch wenn’s dafür nur den allerletzten Schrott gibt, von einem Hersteller, der das Wort “Verarbeitungsqualität” noch nicht einmal buchstabieren kann!
Allen Käufern wünsche ich, dass ihr keine Freude habt mit diesem Drecksgerät, und dass es euch möglichst bald auseinander fällt!
Ihr Geizhälse seid schuld daran, dass immer mehr Arbeitsplätze nach China verlagert werden!



du bist komplett auf der falschen seite gelandet - was sucht dann einer wie du auf mydealz?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler