Stromtarif für elektr. Fußbodenheizung

5
eingestellt am 6. Aug
Hallo,
hat mir jemand einen Tipp für nen Heizstrom Tarif, bei dem elektrische Fußbodenheizung zulässig ist? Bei den Anbietern die ich bisher über Check 24 und Verivox gesucht habe, gibt es nur Angebote für Wärmepumpen oder Nachtspeicheröfen.

Danke
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Suche dir eine neue Bleibe. Ist wahrscheinlich günstiger als mit Strom zu heizen
5 Kommentare
Suche dir eine neue Bleibe. Ist wahrscheinlich günstiger als mit Strom zu heizen
Ruf mal beim städtischen Stromversorger an. Die Preise in den normalen Tarifen sind ja nicht soo unterschiedlich. Die haben meistens entsprechende Tarife bzw. eventuell ist da weniger ausgeschlossen...
Solche Tarife habe ich noch nie gehört...deine Fußbodenheizung verfügt bestimmt auch nicht über einen separaten Stromzähler, sondern ist dem Stromkreislauf des Haushaltsstrom zugeordnet
ibex06.08.2019 09:17

Solche Tarife habe ich noch nie gehört...deine Fußbodenheizung verfügt be …Solche Tarife habe ich noch nie gehört...deine Fußbodenheizung verfügt bestimmt auch nicht über einen separaten Stromzähler, sondern ist dem Stromkreislauf des Haushaltsstrom zugeordnet


Reicht doch wenn man Nachtstrom bekommt. Allerdings dachte ich dass es das nicht mehr gibt. Aber wer weiß.
Wer lange sucht der findet... un beantwortet seine Frage selbst Eon bietet es als einziger Anbieter an eon.de/fra…es/ "Mit welchen Geräten kann Heizstrom genutzt werden? Egal ob Nachtspeicherheizung, Wärmepumpe, Elektroheizung oder elektrisch betriebene Fußbodenheizung - für all diese Varianten beliefern wir Sie gern mit Heizstrom."


Ein eigener Zähler ist normal bei elektr. Fußbodenheizung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen