Stromvertrag einfach weiterlaufen lassen nach 12 Monaten?

eingestellt am 20. Jan 2022
Hallo zusammen,

in Zusammenhang mit den stark gestiegenen Preisen habe ich eine Frage.
Ich habe hier einen Stromvertrag mit Eprimo mit folgenden Daten:

Start: 15.04.2021
Preisgarantie: 14.04.2023
Vertragslaufzeit: 14.04.2022
Grundpreis 1-12: 8,68€/Monat
Grundpreis ab 13: 8,68€/Monat
Arbeitspreis 1-12: 27,15ct/kWh
Arbeitspreis ab 13: 29,65ct/kWh

Informationen zur Vertragslaufzeit:
Vertragslaufzeit:
Der Stromlieferungsvertrag hat eine Vertragslaufzeit bis zum 14. April 2022. Die Vertragslaufzeit verlängert sich automatisch um jeweils 12 Monate,
wenn der Vertrag nicht mit einer Frist von 6 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit gemäß Ziffer 16.2 & 16.5 der AGB gekündigt wird.


Wenn ich nun nichts unternehme, läuft der Vertrag dann ein weiteres Jahr? Oben steht zwar, dass mit einer Frist von 6 Wochen gekündigt werden kann (also auch vom Anbieter nehme ich an) aber ich hab ja auch eine Preisgarantie bis 14.04.2023. Die würde mir ja nichts bringen, wenn der Anbieter den Vertrag ohnehin nach 12 Monaten kündigen kann.

Daher bin ich etwas unsicher, ob ich einfach laufen lassen soll.

Einen neuen Vertrag aktuell abzuschließen kommt auf jeden Fall teurer (auch wenn es beim "Weiterlaufenlassen" keine Boni mehr gibt, wie es im 1. Jahr der Fall war).

Sorry für den langen Text. Hab's versucht kurz und knapp zu machen
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
56 Kommentare
Dein Kommentar