Stromwechsel geplant - Wer hat Erfahrungen?

Hey ihr lieben,

ich wohne in Berlin, beziehe momentan den Strom von Vattenfall und würde gerne zu etwas günstigerem wechseln. Stromhopping ist da ja auch eine gute Möglichkeit.

Ich habe die preise über check24 verglichen, bin mir aber unsicher, ob die anderen Anbieter auch zuverlässig sind. Also im Sinne von, dass die Preise nicht nach 3 Monaten erhöht werden oder der Neukundenbonus nicht ausgezahlt wird. Es gibt ja doch immer wieder einige schlechte Erfahrungen. Oder kann man bei den Anbietern die oben stehen, z.b. Grünwelt Energie oder Priostrom ohne Probleme buchen?

Wäre euch dankbar für Antworten.

Liebe Grüße!

Beliebteste Kommentare

freewilly

... nie abgelesen nur geschätzt...


Ablesen musst Du schon selber. Und wenn Du das nicht machst, dann wird halt geschätzt.
freewilly

alle mit neukundenbonus, kann ich pauschal sagen, sind unseriös..


Unfug.

19 Kommentare

"Grünwelt Energie oder Priostrom ohne Probleme buchen?"

Nein.

Sofern der Verbrauch in deinem Haushalt nicht riesig ist dominieren beim Hopping die Prämien, daher sind die Kosten zweitrangig bei ein, zwei Cent/kWh Unterschied
edit: ich bezog mich auf Dreimonats-Hopping, nicht jährlich

Also wir wechseln schon mehrere Jahre jählich unseren Stromanbieter. Bis dato hat auch alles immer gut funktioniert, d.h. der Wechsel inkl Kündigung an sich und die Auszahlung, bzw. Gutschrift des Bonuses. Ich habe mir angewöhnt bei den verschiedenen Vergleichsportalen schon auf die Bewertung anderer Wechsler zu achten. Im Grundsatz solltest du aber beachten nicht in Vorkasse zu gehen, Strompakete zu buchen und achte auf eine Preisgarantie. Guck doch auch mal bei qipu nach, denn oftmals kann man das beim Wechseln verbinden.

KEIN billig anbieter. Habe 2 Stück versucht.- 2x anwalt... Bonus nicht bezahlt, nie abgelesen nur geschätzt... etc etc. jetzt bin ich bei einem der zwar eine ecke billiger ist als mein grundversorger aber alle mit neukundenbonus, kann ich pauschal sagen, sind unseriös..

Danke für eure Kommentare. Mit welchen Anbietern habt ihr denn bisher gute Erfahrungen gemacht?
Danke für den Tip mit Qipu!

freewilly

... nie abgelesen nur geschätzt...


Ablesen musst Du schon selber. Und wenn Du das nicht machst, dann wird halt geschätzt.
freewilly

alle mit neukundenbonus, kann ich pauschal sagen, sind unseriös..


Unfug.

Beim Wechsel über check.24 gibts von qipu 22 Euro. War bei mir superschnell vorgemerkt und auch ausbezahlt.

Bin zum 01.01. über Check24 zu Eprimo gewechselt...sind zwar ein paar Euro teurer als der billigste Anbieter, dafür gab es die Prämie vorab und nicht wie üblich erst mit der Schlussrechnung. Hab heute meine 230€ auf dem Konto gehabt und lief alles ohne Stress.

Worauf zu achten ist:
- keine Anbieter wo man ein Jahr im vorraus zahlen muss nehmen
- auf Tarife mit 12 Monaten Preisgarantie achten

Alternativ zu check 24 und verivox gibts auch noch Qipu-Cashback für Stromtarife über das Vergleichsportal toptarife.de

ManuS

Danke für eure Kommentare. Mit welchen Anbietern habt ihr denn bisher gute Erfahrungen gemacht?Danke für den Tip mit Qipu!



Bin beim den Stadtwerken Krefeld (SWK). Gab 60€ Neukundenbonus und 1 Jahr Preisgarantie. Nach dem 1 Jahr Zahl ich jetzt 1€ mehr Grundgebühr und hab eine 2jährige Preissicherung. Hab erst vor kurzem wieder verglichen und bleibe bei der SWK, da ich nicht viel sparen würde. Servicehotline von denen war auch Super. Kann den Anbieter trotz des geringen Bonus empfehlen.

wir hatten damals mal zu Yellow Strom gewechselt..die Monatlichen Abschlags Zahlungen sind nie getätigt worden...nach 12 Monaten wollten die etwas über 1070 Euro abbuchen ( Ohne Rechnung zu schicken bzw abgelesen zu haben )hatte dann das Geld zurückgeholt und die angerufen...das die doch Bitte eine Rechnung über den abgelesenen Zählerstand schicken sollen.

Da wurde mir gesagt das die das nicht können..
Resultat... habe schnell zu unserem Stadtwerken gewechselt und von Yellow Strom nie wieder gehört...ist jetzt 6 Jahre her.(_;)

freewilly

... nie abgelesen nur geschätzt...

freewilly

alle mit neukundenbonus, kann ich pauschal sagen, sind unseriös..



Klar unfug..
ich habe den abgelesenen zählerstand mitgeteilt. den ich abgelesen habe, haben sie mir nicht geglaubt...
also geschätzt.
aber wechselt ruhig zu hitenergie und co. ich bin ja bestimmt der einzige der probleme mit diesen seriösen firmen hat
X)

freewilly

[...] hitenergie [...]


OMG. Wer dorthin wechselt, dem ist echt nicht mehr zu helfen. Da war dann wohl der Geiz zu geil...

freewilly

[...] hitenergie [...]



so schauts aus, wir sind ja hier auf mydealz

aber mal im ernst, diese firma hat einige markennamen im programm unter denen sie check24 und verivox zuspammt

Ja, „Prioenergie“, „Priostrom“, „Priogas“ oder „Hitenergie“ ist alles das selbe. Und ich würde um jede dieser Firmen einen großen Bogen machen.

:-) nur Mut sind jetzt mehrmals zwischen Flexstrom und Löwenzahn gewechselt... Auch immer mit Vorkasse. Die versuchen auch alles :-) Gebe aber die Kündigung immer persönlich ab (leicht als Berliner). Ist ein bisschen Nervenkitzel, aber viel bisher gespart. Soviel, dass man fast ein Jahr Totalausfall verkraften könnte :-) Zuletzt 12,8 Cent/kwh :-) Muss man halt nur höllisch aufpassen... Manchmal kommt ein Brief der sieht aus wie Werbung, auf der Rückseite steht dann klein die Preiserhöhung (um 120%), aber Dank Sonderkündigung kein Problem :-)

Bin mit enqu sehr zufrieden. Ggf. Tarif mal auf deren Homepage berechnen lassen.

Aus aktuellem Anlass. Ich war bei Hitenergie und habe da gekündigt. Bei zwei Wohnungen fristgerecht per Fax und einemal per Sonderkündigunsrecht ebenfalls per Fax.
Abrechnung sollte ende März bzw. ende April kommen.... gestern Vertrag abgeschloßen bei Almado Ag(Transparent b Green) - über Qipu - Preisvergleich.de - 25€ Bonus pro Abschluß....

Jetzt warten wir mal ab was die Hitenergie sagt :-)

MandP

Bin zum 01.01. über Check24 zu Eprimo gewechselt...sind zwar ein paar Euro teurer als der billigste Anbieter, dafür gab es die Prämie vorab und nicht wie üblich erst mit der Schlussrechnung. Hab heute meine 230€ auf dem Konto gehabt und lief alles ohne Stress.Worauf zu achten ist:- keine Anbieter wo man ein Jahr im vorraus zahlen muss nehmen- auf Tarife mit 12 Monaten Preisgarantie achten



genauso lief es bei mir auch + die 22€ von qipu...einfach und unkompliziert - eprimo gehört im Übrigen zu RWE

Bin auch zu eprimo gewechselt. Hatte ganz schnell über Qipu die 22 Euro und heute, ca. 30 Tage nach Bezugsbeginn die Prämie über Check24. Einwandfreie Abwicklung.
Nun die Frage an die Eprimo-Bezieher? Wann kündigen?
Theoretisch kann ich doch jetzt schon zu Vattenfall gehen, also jetzt schon Eprimo kündigen und über Paypack den Vattenfall beantragen, sind immerhin 100 Euro (10.000 Punkte) oder ich warte und wechsel dann. Die Kündigung übernimmt ja mein neuer Anbieter. Aber ich habe noch Zeit. Spätestens im Herbst sollte ich mich dann aber umschauen. Vielleicht kommt über Vattenfall ja noch ein 150 Euro Angebot rein.

Ach ja, wichtige Frage: Nehmen wir an, ich würde jetzt schon Vattenfall wählen, aber der Vertragsbeginn wäre erst in 9 Monaten - Würde ich dann dennoch die Prämie von Vattenfall bekommen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Weihnachtsgeschenk für Bekannte55
    2. DHL Paketmarken ebay33
    3. [Lebenshilfe] Facebook-Seiten sind plötzlich aus Frankreich1015
    4. Congstar PSN gesperrt?11

    Weitere Diskussionen