Stromwechsel zu innogy?

9
eingestellt am 12. Mär
Da gabs doch kürzlich den tollen Deal, wenn man zu innogy wechselt.

Jetzt kam innogy allerdings in den Nachrichten. Die wollen wohl innogy zerschlagen?

Was ist dann mit dem Wechsel zu Innogy? Findet das dann nicht mehr statt?
Zusätzliche Info
Diverses
9 Kommentare
Der"Deal" war Schrott. Die Postleitzahl wo das preislich interessant war würde ich aber gerne Mal sehen.
Keine Ahnung. Bleibt abzuwarten
Ich hab ja den Wechsel gemacht und wäre dann zum 1.6. bei innogy.
Bis die zerschlagen sind, bist du schon lange wieder gewechselt Für dich ändert sich nichts. Ein Firmenkauf bricht keine Bestandsverträge, sondern die werden übernommen.
muhkuhmdvor 5 h, 35 m

Der"Deal" war Schrott. Die Postleitzahl wo das preislich interessant war …Der"Deal" war Schrott. Die Postleitzahl wo das preislich interessant war würde ich aber gerne Mal sehen.


Für mich ist der Deal super. Durch Shoop 7 Monate Strom gratis und sogar noch plus gemacht - wenn das alles so läuft wie es versprochen wird.
Die werden nicht zerschlagen sondern von Eon übernommen. Das hat auch nichts mit finanziellen Schwierigkeiten o.ä. zu tun. Die Geschäftsfelder in der Energiebranche werden einfach neu sortiert, Du als Kunde merkst da gar nichts von.
Nicht, dass ich meinen Toaster jetzt anders einstellen muss, wenn der Strom plötzlich von eon kommt
Mit was sich Leute beschäftigen... Mein Vertrag mit Innogy wurde heute beendet, weil ich den Anbieter gewechselt habe. Und wohin? Rate mal. e.on
HouseMDvor 4 h, 0 m

Nicht, dass ich meinen Toaster jetzt anders einstellen muss, wenn der …Nicht, dass ich meinen Toaster jetzt anders einstellen muss, wenn der Strom plötzlich von eon kommt


Du brauchst dann ganz neue Steckdosen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler