Kategorien

    Subway: Subcard dekodieren und clonen

    Ich habe mir gerade mal Gedanken gemacht, welcher Barcode da auf der Subcard verwendet wird und vor allem, was im Barcode steht.

    Ergebnis: Es ist die Kartennummer (z.B. 6338450475333735), kodiert als DataMatrix im ASCII-Format mit Größe C20x20

    Das Ganze kann man z.B. in diesem Encoder anwenden, der auf den Google-APIs aufsetzt:
    terryburton.co.uk/bar…or/

    Dort einfach "Data Matrix" wählen, als "Contents" die Subcard-Nummer und bei "Options" dies hier eingeben: "rows=20 columns=20".

    Anschließend kann man seinen eigenen "Sicherungscode" generieren oder heimlich dem Tischnachbarn auf die Karte kleben... Nein, natürlich lädt man sie in die Barcode-App im Handy, damit man nicht ständig die Subcard rausholen muss

    LG
    Tobias

    ps: Die offizielle Subcard-App verwendet anscheinend den Aztec-Code. Leider habe ich immer noch kein Android-Smartphone, aber vielleicht kann mir jemand von Euch einen Screenshot machen?

    Beste Kommentare

    Welt 2.0 Problem

    10 Kommentare

    danke für die infos.
    leider verstehe ich den sinn nicht wirklich.
    wenn ich die subcard nicht immer dabei haben will, mache ich ein foto davon.
    oder klappt das nicht?

    Verfasser

    tobeor

    leider verstehe ich den sinn nicht wirklich.wenn ich die subcard nicht immer dabei haben will, mache ich ein foto davon. oder klappt das nicht?



    Doch, aber ein wenig Langeweile, Forschungsdrang und eine extrem schlechte Kamera sprechen für diesen Post

    Ich kenne viele Leute, die z.B. die ID- und Payment-Cards für ihre Diskothek als App abgespeichert haben. So kann man sie halt direkt "digital" einpflegen und muss nicht immer in seinem Fotos kramen.

    ich sage: Stocard

    und vor allem wiird sowas gemacht um mit mehreren Personen auf eine Bonuskarte zu laden (keine Ahnung ob das hier jetzt eine Bonuskarte ist, aber anderswo)

    TobWen

    Doch, aber ein wenig Langeweile, Forschungsdrang und eine extrem schlechte Kamera sprechen für diesen Post



    ah ok, das hab ich mir schon gedacht
    und das "in den fotos wühlen" hab ich nicht bedacht...

    Verfasser

    Michalala

    und vor allem wiird sowas gemacht um mit mehreren Personen auf eine Bonuskarte zu laden (keine Ahnung ob das hier jetzt eine Bonuskarte ist, aber anderswo)



    Das Tolle: Man darf sogar die Punkte von Anderen mit auf die Karte nehmen!

    Warum muss man daraus denn gleich 'ne App machen? Man kann doch auch einen Link auf das Bild auf einen der Desktops legen? Oder für Subway ein eigenes Verzeichnis.

    Welt 2.0 Problem

    Avatar

    GelöschterUser57388

    Ich wiederhole StoCard^^

    Verfasser

    Heute im Laden getestet: Funktioniert

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [Frage] Mobilfunkanbieter bucht zu wenig ab - muss ich nachzahlen?11
      2. Payback - Was tun mit Punkten?2023
      3. Vodafone: echtes Prepaid für 9,99 € pro 4 Wochen, 1,25GB LTE/4G bis zu 500 …2933
      4. Datenkarte | monatlich kündbar55

      Weitere Diskussionen