Subwoofer korrekt einstellen

hallo
ich habe bei einem der onkyo deals zugeschlagen und mir einen neuen av-receiver gegönnt. dadurch habe ich mich das erste mal mit den Einstellungen und Funktionen des Geräts beschäftigt. dabei ist mir aufgefallen, dass man am subwoofer so einiges einstellen kann, wo ich aber 0 ahnung habe was das bewirkt. ich habe das teufel concept e set, der subwoofer hat also einen vorverstärker(oder?). es gibt einmal einen Hebel für Phase mit der Auswahlmöglichkeiten 0° oder 180°. also anscheind eine phasenverschiebung. hat das was damit zu tun ob der sub vor oder hinter mir steht? dann gibt es einen Hebel für power, den man auf on, auto oder oft stellen kann. zu guter letzt ein drehrad für crossover, welches von 40hz bis 240hz reicht. was muss ich wie einstellen?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

6 Kommentare

Google? Eigeninitiative?

Also, da du keine Antworten bekommen hast, hier meine 3 Theorien (wobei ich sicher bin, dass man die Lösung auf deine Fragen ergoogeln kann^^)

1) Phase - müsste für die Wechselstrom-Eingang-Phase sein, denn eine Phasenverschiebung bei einem Frequenzband macht nur wenig Sinn. (unterschiedliche Wellenlängen und so...^^) - Falls es für den eingehenden Wechselstrom ist, dann wohl um durch eine richtige Phasenverschiebung Interferenzen auszuschalten/zu minimieren. Wenn du keine 50 Hz-Interferenzen hörst (Subwoofersummen im Standby (?)) musst du da auch nichts drehen.

2) Power-Hebel: On = on
off = off
auto = Wenn Eingangssignal vorliegt wird der Sub aus dem Standby geholt (?) - dementsprechend die Standby-Schaltung.

3) Crossover - ist die Einstellung, bis zu welchen Frequenzen die Membran des Subwoofers denn mitschwingt - also der reine Bass (keine Ahnung, von 5 bis 40 Hz) oder eben auch noch die unteren Mitten (möglicherweise dann eben bis 240 Hz) - also nach deinem eigenen Hörbedürfnis anpassbar.
normalerweise ist doch bei sowas ne gute Mitte immer gut - würd ich ohne jegliches Hintergrundwissen auf 100 Hz stellen und mal schaun obs mir gefällt :P

So - alle Antworten sind ausgedacht, wenn jemand Probleme damit hat, dann kann ich da nichts dafür.^^ (Berichtigungen sind gern gesehen - jetzt wo ich darüber nachgedacht hab, will ich auch die Lösung bitte haben^^)

für das einmessen des Subwoofers gibt es bei den meisten av-receivern auch ne anleitung. Phase am besten auf 0 lassen. Crossover je nach dem wie gut deine Frontlautsprecher sind. Wenn sie tief noch gut klarkommen (große Standboxen), kann man 80Hz oder auch mal sogar 60Hz machen. Sind es eher kleinere Boxen eher im Bereich 80-120Hz. Hat der Receiver ein ordentliches Einmesssystem ist diese Einstellung sowieso nicht großartig von Bedeutung, da er Trenn- und Crossoverfrequenz übernimmt (Einstellung auf max dann).
Aber das steht alles in der Anleitung du Napf

kann mich nur anschließen - Anleitung.

Die Crossover Einstellung wird wie kingetzel2 bereits gesagt hat vermutlich durch deine interne AVR Einstellung übernommen werden.

ich zitiere mal
" Warum und wie stellt man die Phase am Subwoofer ein?

Einer der Einstell-Parameter, die man an einem Subwoofer findet ist die Phase. Ehrlich gesagt: Mit dem Verständnis des Begriffes Phase oder auch Phasenlage in der Lautsprechertechnik tut der akustische Laie sehr schwer. Da sich aber an jedem besseren Subwoofer ein Regler namens "Phase" findet bleibt es uns nicht erspart, uns damit zu befassen. "Phase" bezieht sich allgemein in der Physik auf Zustandsformen. In der Akustik bezeichnet Phase u.a. die zeitlichen Differenzen zwischen Signalen und Signalanteilen der Schallwellen.

Mit dem Einstellen der Phase kann man also Laufzeitkorrekturen des Schalls vornehmen. Wichtig: Diese Korrekturen beziehen sich immer auf einen bestimmten Hörplatz. An einem anderen Platz - und sei es auch nur ½ Meter daneben - gilt diese Phaseneinstellung schon nicht mehr. Der Phasenregler am Lautsprecher sieht einen Bereich von 0° bis 180° vor. Die Grundstellung ist 0°.

Die Grad-Angabe gibt die Phasenverschiebung zweier Signale relativ zueinander wieder und bezieht sich auf eine Formel deren Erklärung hier zu weit führen würde. Sinn macht eine Phasen-Korrektur nur dann, wenn (A) zwei oder mehr Subwoofer zum Einsatz kommen oder (B) wenn der Tieftonbereich des Subwoofers bzw. der Subwoofer mit dem Tieftonbereich der Breitbandboxen harmonisiert werden muss.

Phase am SubwooferDie optimale Phaseneinstellung ist dann getroffen, wenn die Schallabgabe der Breitband-Lautsprecher und die Subwooferwellen gleichzeitig, d.h. gleichphasig am idealen Hörplatz ankommen. Gleichzeitig muss die Einstellung gewährleisten, daß im Bereich überlappender Frequenzbereiche keine Auslöschungen durch gegenphasige Schallwellen entstehen.

Im Ergebnis zeigt sich dann ein in allen Tieffrequenzlagen klar durchstrukturierter Bass, der auch in den Überlappungsbereichen zum Breitbandklangspektrum einen kräftigen und ausdrucksstarken Klangcharakter aufweist. Tipp: Achten Sie beim Kauf des Subwoofers darauf, dass der Phasenregler eine stufenlose Einstellung zulässt.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Phase einzustellen: Entweder man legt sich eine Einmess-CD / -DVD und diverse Messinstrumente zu und versucht, die Phasenlagen nach technischen Parametern optimal einzustellen. Mangels Erfahrung kann dies für den Laien ohne akustische Vorbildung zur Lebensaufgabe werden, die zudem auch noch recht teuer wird.

Weitaus erfolgversprechender ist der pragmatische Weg: Man wählt einen optimalen Hörplatz aus, definiert einige typische Tieftonfrequenzen als Testton-Sequenzen und fängt einfach an, nach Gehör zu experimentieren. Ein Tipp: Wählen sie ein Musikstück mit einer sehr tiefen Männerstimme. Beurteilen Sie nun von idealen Hörplatz aus, in welcher Stellung der Phasenschalter diese Stimme voller und natürlicher klingt. Diese Stellung dürfte dann korrekt sein. Ideal für die Phaseneinstellung ist natürlich ein Subwoofer mit Fernbedienung für die Phaseneinstellung, wie z.B. der Canton Sub 800 R. Bei einem solchen Subwoofer ist diesen Phasen-Kalibrierung ein Kinderspiel, das nur wenige Minuten dauert - mit perfektem Ergebnis. "

verdammt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Xbox One S Controller33
    2. Vodafone von 100 mbit auf 200 gratis711
    3. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)95826
    4. Advanzia Kunden werben Kunden wieder verfügbar (zurzeit nur 25 EUR)22

    Weitere Diskussionen