Subwoofersignal per Bluetooth im Wohnzimmer übertragen

5
eingestellt am 24. Okt 2016
Hallo,
hat oder kennt jemand eine funktionierende Lösung, um das Subwoofersignal kabellos vom AV-Receiver zum Subwoofer zu übertragen.

Kabel verlegen klappt leider nicht und für ein so "einfaches" Signal sollte imo eine Übertragung per Bluetooth ausreichen. Bitte keine High-Ende-Vorschläge.
Ich dachte eher an eine Chinalösung...

Gut wäre, wenn sich der Empfänger automatisch bei anliegendem Signal einschaltet.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee.
Zusätzliche Info
Diverses
5 Kommentare
Bluetooth dürfte in deinem Gedankengang eine zu hohe Verzögerung haben und für das Signal selber vielleicht auch nicht das Richtige sein. Ich hatte selber mal ein kabelloses system, was aber extrem mein WLAN gestört hat. Man müsste mal schauen, was für Systeme die Hersteller verbauen, die gleich kabellose Subwoofer anbieten.
Verfasser
Hmm, das kann natürlich sein und das hatte ich gar nicht auf dem Schirm.
Verzögerungen stören ja grundsätzlich nicht, wenn das ganze Signal übertragen wird, aber wenn nur ein Teil - der Bass - verzögert ist, ist das problematisch.
Ein Glück habe ich einen Wireless Subwoofer
Eigentlich kannst du sowas mit Funkadaptern lösen.

amzn.to/2eA…0L5

Kommt aber natürlich drauf an, was für Anschlüsse du brauchst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen