Suche 14“ Laptop; Intel, SSD, Geforce, RJ45, Tastaturbeleuchtung

17
eingestellt am 20. Feb
Hallo Leute,

ich weiß..mal wieder eine Laptop-Diskussion...(skeptical) Bin aber bei der Suche hier und generell bei den bekannten Herstellern nicht fündig geworden.
Ich suche scheinbar die eierlegende Wollmilchsau und würde mich mega freuen, wenn jemand einen Tipp hat. Vielleicht hat ja jemand so ein Gerät im Einsatz..
Ich bin seit einigen Wochen vergeblich auf der Suche:

14“
mind. i5 8.Gen (kein Ryzen)
mind. 256 SSD
mind. Geforce MX150
RJ45
USB-C
Tastaturbeleuchtung
Max. 800€

Gewicht ist nicht so wichtig, wird schon aufgrund des RJ45 kein Fliegengewicht.

Hersteller ist erstmal egal, freue mich zunächst über alles.

Acer ist raus - es gibt kein 14“ mit dedizierter Grafik und Tastaturbeleuchtung
Bin bisher bei Asus, Lenovo, Dell, HP auch nicht fündig geworden.

Danke im Voraus!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

17 Kommentare
rj45 wiegt soviel?
War eher so gemeint, dass mit der Anforderung RJ45 alle Ultrabooks und Slim-Modelle raus sind, wegen Dicke und so.
Welches Einsatzgebiet denn?

Und warum kein Ryzen? Beim Ryzen ließe sich - je nach Einsatzgebiet eben - die MX150 gut durch Vega 8 bzw. Vega 10 ersetzen.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 20. Feb
Überwiegend Surfen aufm Sofa, Streaming per HDMI auf TV (ja, damit ist meine on-Board Grafik aktuell überfordert!), ab und an LAN-Party mit älteren Games

Beim Prozessor würde ich wohl den einzigen Kompromiss eingehen, wenn es mit i5/i7 einfach keine Lösung gibt..
twischter20.02.2020 19:42

Überwiegend Surfen aufm Sofa, Streaming per HDMI auf TV (ja, damit ist …Überwiegend Surfen aufm Sofa, Streaming per HDMI auf TV (ja, damit ist meine on-Board Grafik aktuell überfordert!), ab und an LAN-Party mit älteren Games Beim Prozessor würde ich wohl den einzigen Kompromiss eingehen, wenn es mit i5/i7 einfach keine Lösung gibt..


Nur interessehalber: was hast du gegen Ryzen? Ernstgemeinte Frage!
twischter20.02.2020 19:42

Überwiegend Surfen aufm Sofa, Streaming per HDMI auf TV (ja, damit ist …Überwiegend Surfen aufm Sofa, Streaming per HDMI auf TV (ja, damit ist meine on-Board Grafik aktuell überfordert!), ab und an LAN-Party mit älteren Games Beim Prozessor würde ich wohl den einzigen Kompromiss eingehen, wenn es mit i5/i7 einfach keine Lösung gibt..


Wenn ich bei Geizhals entsprechend filtere, finde ich kein einziges Gerät, was deinen Anforderungen exakt entspricht. Alle Anforderungen mit Ausnahme der 256GB SSD erfüllt auch nur der hier: geizhals.de/hp-…=de

Klingt für mich eigentlich exakt so, als wäre ein Ryzen hier auch sehr geeignet. Für Surfen und Streaming mehr als ausreichend und selbst für gelegentliches Gaming ist dann genug Grafik-Power da.

Nachtrag: eine MX150 ist nur rund 15% stärker als die Vega 8 des 3500U.

Und noch eine Nachfrage: warum bei überwiegendem Heimgebrauch die Beschränkung auf 14''? Auf dem Sofa kommts doch nicht wirklich drauf an, ob es nun 14 oder 15,6'' sind
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 20. Feb
Ezekiel20.02.2020 19:45

Nur interessehalber: was hast du gegen Ryzen? Ernstgemeinte Frage!



Habe seit 20 Jahren ausschließlich Intel Prozessoren genutzt und kenne mich ehrlich gesagt mit den Ryzens überhaupt nicht aus und bei den Vega Grafiken noch weniger...
Ja, vielleicht macht es Sinn da tiefer einzusteigen...also Ryzen 5 3500U wäre ok?


iXoDeZz20.02.2020 19:45

Wenn ich bei Geizhals entsprechend filtere, finde ich kein einziges Gerät, …Wenn ich bei Geizhals entsprechend filtere, finde ich kein einziges Gerät, was deinen Anforderungen exakt entspricht. Alle Anforderungen mit Ausnahme der 256GB SSD erfüllt auch nur der hier: https://geizhals.de/hp-pavilion-14-ce0001ng-mineral-silver-natural-silver-4aw98ea-abd-a1836245.html?hloc=deKlingt für mich eigentlich exakt so, als wäre ein Ryzen hier auch sehr geeignet. Für Surfen und Streaming mehr als ausreichend und selbst für gelegentliches Gaming ist dann genug Grafik-Power da.Nachtrag: eine MX150 ist nur rund 15% stärker als die Vega 8 des 3500U.Und noch eine Nachfrage: warum bei überwiegendem Heimgebrauch die Beschränkung auf 14''? Auf dem Sofa kommts doch nicht wirklich drauf an, ob es nun 14 oder 15,6'' sind


Hatte bisher zwei 14" Laptops und ich finde die Größe einfach ideal fürs Sofa und auch beim Zocken stört es mich nicht, habe ich jahrelang gemacht.
Wie gesagt, ich suche erstmal die eierlegende Wollmilchsau...Wenn es nichts gibt, muss ich eben irgendwo Kompromisse eingehen.
iXoDeZz20.02.2020 19:45

Wenn ich bei Geizhals entsprechend filtere, finde ich kein einziges Gerät, …Wenn ich bei Geizhals entsprechend filtere, finde ich kein einziges Gerät, was deinen Anforderungen exakt entspricht. Alle Anforderungen mit Ausnahme der 256GB SSD erfüllt auch nur der hier: https://geizhals.de/hp-pavilion-14-ce0001ng-mineral-silver-natural-silver-4aw98ea-abd-a1836245.html?hloc=deKlingt für mich eigentlich exakt so, als wäre ein Ryzen hier auch sehr geeignet. Für Surfen und Streaming mehr als ausreichend und selbst für gelegentliches Gaming ist dann genug Grafik-Power da.Nachtrag: eine MX150 ist nur rund 15% stärker als die Vega 8 des 3500U.Und noch eine Nachfrage: warum bei überwiegendem Heimgebrauch die Beschränkung auf 14''? Auf dem Sofa kommts doch nicht wirklich drauf an, ob es nun 14 oder 15,6'' sind


Zumindest das mit der MX150 stimmt aber nicht ganz, da dies nur auf die kastrierte Version der Karte zustimmen würde und es durchaus 14 Zoller mit starker MX150 gibt.
twischter20.02.2020 20:18

Habe seit 20 Jahren ausschließlich Intel Prozessoren genutzt und kenne …Habe seit 20 Jahren ausschließlich Intel Prozessoren genutzt und kenne mich ehrlich gesagt mit den Ryzens überhaupt nicht aus und bei den Vega Grafiken noch weniger...Ja, vielleicht macht es Sinn da tiefer einzusteigen...also Ryzen 5 3500U wäre ok?Hatte bisher zwei 14" Laptops und ich finde die Größe einfach ideal fürs Sofa und auch beim Zocken stört es mich nicht, habe ich jahrelang gemacht.Wie gesagt, ich suche erstmal die eierlegende Wollmilchsau...Wenn es nichts gibt, muss ich eben irgendwo Kompromisse eingehen.


Wenn du die CPUs gar nicht richtig kennst, macht es natürlich besonders viel Sinn, sie von vornherein auszuschließen

Also der Ryzen 5 3500U ist leistungsmäßig etwa auf dem Niveau des i5-8250U, sollte in deinem Fall also voll ausreichen. Die integrierte Grafik - Vega 8 - ist wie gesagt annähernd so stark wie eine MX150 und damit natürlich auch deutlich stärker als die UHD 620 vom i5. Kannst dir ja mal ein paar Benchmarks anschauen um zu sehen, wie die so in Games performt.

Selbst mit Ryzen ist die Auswahl allerdings auch nicht viel größer, aber da gibt es immerhin ein Modell, was alle Kriterien erfüllt: geizhals.de/hp-…=de

Ansonsten wäre zB ein Thinkpad E495 zu empfehlen, wenn es direkt bei Lenovo im Angebot ist. Da müsstest du lediglich auf die Tastenbeleuchtung verzichten.
iXoDeZz20.02.2020 20:24

Wenn du die CPUs gar nicht richtig kennst, macht es natürlich besonders …Wenn du die CPUs gar nicht richtig kennst, macht es natürlich besonders viel Sinn, sie von vornherein auszuschließen Also der Ryzen 5 3500U ist leistungsmäßig etwa auf dem Niveau des i5-8250U, sollte in deinem Fall also voll ausreichen. Die integrierte Grafik - Vega 8 - ist wie gesagt annähernd so stark wie eine MX150 und damit natürlich auch deutlich stärker als die UHD 620 vom i5. Kannst dir ja mal ein paar Benchmarks anschauen um zu sehen, wie die so in Games performt.Selbst mit Ryzen ist die Auswahl allerdings auch nicht viel größer, aber da gibt es immerhin ein Modell, was alle Kriterien erfüllt: https://geizhals.de/hp-probook-445r-g6-silber-6uk71es-abd-a2123849.html?hloc=deAnsonsten wäre zB ein Thinkpad E495 zu empfehlen, wenn es direkt bei Lenovo im Angebot ist. Da müsstest du lediglich auf die Tastenbeleuchtung verzichten.



Alles klar, ich danke dir für die Hilfe!
Ich hätte onboard Grafiken auch bei AMD von Anfang an ausgeschlossen - aber ich schau mir dann mal paar Berichte und Vergleiche an.
Gucke dir mal das Notebook mal an, das müsste alles haben was du forderst, außer den RJ45 Anschluß.
Da gibt es aber glaube ich einen Adapter für.
Es ist gerade ein Sale da bekommst du das Notebook 15% günstiger für 828€.
Bearbeitet von: "oldman1" 20. Feb
oldman120.02.2020 20:45

Gucke dir mal das Notebook mal an, das müsste alles haben was du forderst, …Gucke dir mal das Notebook mal an, das müsste alles haben was du forderst, außer den RJ45 Anschluß. Da gibt es aber glaube ich einen Adapter für. Es ist gerade ein Sale da bekommst du das Notebook 15% günstiger für 828€.


Krass, ich lebe echt hinterm Mond. Es gibt tatsächlich RJ45 auf USB C Adapter. Werde ich mal recherchieren welche Übertragungsgeschwindigkeit die packen.
Es gibt USB3 auf LAN Adapter für rund 10,-. Für den vermuteten Gaming Einsatz vollkommen ausreichend.
twischter20.02.2020 20:55

Krass, ich lebe echt hinterm Mond. Es gibt tatsächlich RJ45 auf USB C …Krass, ich lebe echt hinterm Mond. Es gibt tatsächlich RJ45 auf USB C Adapter. Werde ich mal recherchieren welche Übertragungsgeschwindigkeit die packen.




Falls du dir das Notebook kaufst, kannst du hier im Thread gerne dein Feedback reinschreiben.
Ich muß/will mir vielleicht in den nächsten Monaten auch ein neues Notebook kaufen.
Habe bisher noch nie Probleme mit meinen Dell Notebooks gehabt.
Alles klar Leute, ich danke euch für die Ratschläge! Kenne jetzt die Stellschrauben an denen ich noch drehen kann!
twischter20.02.2020 20:18

Habe seit 20 Jahren ausschließlich Intel Prozessoren genutzt und kenne …Habe seit 20 Jahren ausschließlich Intel Prozessoren genutzt und kenne mich ehrlich gesagt mit den Ryzens überhaupt nicht aus und bei den Vega Grafiken noch weniger...


Inwiefern ist das denn relevant? Ist ja nicht so, dass man an einer Laptop CPU noch mit dem Bleistift selbst rumbasteln würde. Und wenn du seit Wochen nach einem Laptop suchst, hättest du die Leistung von AMD/Intel und integrierten Grafiklösungen echt schon tausend mal googlen können, das dauert doch keine 10 Minuten.
Versuche es erstmal hier bevor ich noch eine Laptop Diskussion eröffne:

Bin bei den Anforderungen etwa bei den Gleichen, wie die oben im Thread genannten Mindestanforderungen. Sprich:

i5 / ryzen 5
256 GB SSD
8 GB RAM
MX150 oder vergleichbar
Tastaturbeleuchtung wäre schön
USB 3.x A + C
IPS Sinn ??
Möglichst Windows dabei/installiert
Display Leuchtdichte mind. ??

Hier einige die ich nach längerer Recherche gefunden habe.

Lenovo S540 - 499 €

HP 14 (AMD) - 549 €
HP 14 (Intel) - 549

HP ProBook (AMD) - 569 €

Asus Zenbook 14 Ryzen 5 - 599 €

Könnt ihr eines von denen empfehlen oder habt evtl bessere Vorschläge?

Danke im Voraus!


Edit: Benutze den Laptop für MS Office, Surfen, ggfs. Filme/Serien streamen, zocken wenn überhaupt sehr alte Games ohne große Anforderungen.
Bearbeitet von: "Gmitm" 27. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler