Suche 2. Kreditkarte

34
eingestellt am 27. Jun
Hallo zusammen,

aktuell stecke ich gerade mittem im Wechsel mit meinem Konto zur Commerzbank (dank des Deals). Dort gibt es ja die Kostenlose Mastercard.

Ich habe eine Amex Gold die ja leider nicht überall akzeptiert wird und brauche noch eine 2. Karte die ich in Notfällen benutzen kann falls die Amex streikt oder mal nicht akzeptiert wird.

Bargeldabhebungen im Ausland sind wichtig.
Habt ihr Empfehlungen? Es gibt leider so viele dass ich mich echt schwer tue da den Überlick zu bewahren.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Santander 1Plus Visa, weil dir Auslands Geldabehungen wichtig sind. Alle Automatengebühren werden erstattet.
34 Kommentare
kostenlose Mastercard von der Commerzbank und Amex sind doch zwei.
Hab mich blöd ausgedrückt, die Mastercard von der coba habe ich bisher noch nicht beantragt (dachte es gibt vielleicht bessere). Aktuell habe ich also nur die Amex
Ganz klar DKB hier klicken
Kostenlos Und nur auch mit endlich mit Apple Pay
Vorteile der kostenlosen Kreditkarte22132763.jpg
kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühr
22132763.jpg
kontaktloses Bezahlen
22132763.jpg
bei REWE, dm und Co. und
an Automaten kostenlos Geld abheben
22132763.jpg
bequem und sicher weltweit kostenlos bezahlen
22132763.jpg
0,2% p.a. Guthabenzins bis 100.000 Euro auf der DKB-VISA-Card, danach 0,00% p.a., Guthaben täglich verfügbar, Zinsen variabel
22132763.jpg
6,9% p.a. Dispozins, vierteljährliche Abrechnung, Zinsen variabel
22132763.jpg
Mehr Sicherheit und Kontrolle mit Card Control
22132763.jpg
Mit der DKB-VISA-Card mit Apple Pay und Google Pay bezahlen
Bearbeitet von einem Moderator "Link angepasst" 27. Jun
Santander 1Plus Visa, weil dir Auslands Geldabehungen wichtig sind. Alle Automatengebühren werden erstattet.
schieriii27.06.2019 08:03

Ganz klar DKB hier klickenKostenlos Und nur auch mit endlich mit Apple …Ganz klar DKB hier klickenKostenlos Und nur auch mit endlich mit Apple PayVorteile der kostenlosen Kreditkarte[Bild] kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühr[Bild] kontaktloses Bezahlen[Bild] bei REWE, dm und Co. undan Automaten kostenlos Geld abheben[Bild] bequem und sicher weltweit kostenlos bezahlen[Bild] 0,2% p.a. Guthabenzins bis 100.000 Euro auf der DKB-VISA-Card, danach 0,00% p.a., Guthaben täglich verfügbar, Zinsen variabel[Bild] 6,9% p.a. Dispozins, vierteljährliche Abrechnung, Zinsen variabel[Bild] Mehr Sicherheit und Kontrolle mit Card Control[Bild] Mit der DKB-VISA-Card mit Apple Pay und Google Pay bezahlen


Das ist doch mit Girokonto. Und muss monatlich 700€ drauf damit der Aktivstatus bleibt für kostenlose Geldabhebungen.
Warum empfiehlst du so n Mist?
Ganz klar Santander 1plus
77727.06.2019 08:20

Das ist doch mit Girokonto. Und muss monatlich 700€ drauf damit der A …Das ist doch mit Girokonto. Und muss monatlich 700€ drauf damit der Aktivstatus bleibt für kostenlose Geldabhebungen.Warum empfiehlst du so n Mist?


DKB ist so mit das Beste was man empfehlen kann, auch ohne Aktivbonus.

Anstatt zu blamen könntest du ja eine bessere Empfehlungung abgeben
Wer mit der pünktlichen Überweisung kein Problem hat:

gebuhrenfrei.com (Advanzia)

TOP Karte, vor allem für Fremdwährungen (=0%)
Zum Geldabheben aber nur bedingt geeignet: Man sollte dann sofort sein Konto ausgleichen, um Zinsen zu vermeiden.
Dafür gehen aber Kleinbeträge (z.B. 10 Dollar), bei DKB müssen min. 50€ (also z.B. 60 Dollar) abgehoben werden.

Beste Kombi aus meiner Sicht: DKB Visa + Gebuhrenfrei Mastercard + AMEX Payback

Mtl. Limits:
DKB: Standard 500€ + Guthaben auf dem CASH Konto
Advanzia Mastercard: Max. 10000€
AMEX: Kein Limit
Bearbeitet von: "till69" 27. Jun
verstehe ich das richtig dass Santander den offenen Betrag nicht abbucht und ich immer selbst überweisen muss?
Und die Teilzahlungen die dann verzinst werden kann ich einfach umgehen in dem ich den vollen Betrag überweise?
Sonst liest sich die Santander eigentlich ganz gut.
77727.06.2019 08:20

Das ist doch mit Girokonto. Und muss monatlich 700€ drauf damit der A …Das ist doch mit Girokonto. Und muss monatlich 700€ drauf damit der Aktivstatus bleibt für kostenlose Geldabhebungen.Warum empfiehlst du so n Mist?


Na und? Das Girokonto muss man doch nicht nutzen.
Außerdem, wo ist das Problem? +700 vom Hauptkonto per Dauerauftrag und dann sofort wieder -700 zum Hauptkonto. Fertig. Vollkommen automatisiert.
Vorsicht: Santander 1plus Visa Card = max. 10 Transaktionen pro Tag

Das kann im Urlaub (z.B. USA) schon mal eng werden.
breakshift27.06.2019 08:47

DKB ist so mit das Beste was man empfehlen kann, auch ohne …DKB ist so mit das Beste was man empfehlen kann, auch ohne Aktivbonus.Anstatt zu blamen könntest du ja eine bessere Empfehlungung abgeben



Dann gibt es aber Fremdwährungsgebühren oO

Ich hab Advanzia und Barclay, aber da ich nicht im Ausland Geld abhebe kann ich nichts zu dem Punkt sagen der dem TE wichtig ist, was soll ich da also empfehlen? (Bezahlen im Ausland, keine Gebühren. Ohne das man dafür irgendwelche Bedingungen erfüllen müsste. Oder extra noch n Girokonto aufgezwungen bekommt.)
Bearbeitet von: "777" 27. Jun
breakshift27.06.2019 08:47

DKB ist so mit das Beste was man empfehlen kann, auch ohne …DKB ist so mit das Beste was man empfehlen kann, auch ohne Aktivbonus.Anstatt zu blamen könntest du ja eine bessere Empfehlungung abgeben


Wahrscheinlich hat man Ihn abgelehnt
till6927.06.2019 09:09

Vorsicht: Santander 1plus Visa Card = max. 10 Transaktionen pro TagDas …Vorsicht: Santander 1plus Visa Card = max. 10 Transaktionen pro TagDas kann im Urlaub (z.B. USA) schon mal eng werden.



das ist natürlich mist. Fällt damit raus
Im Prinzip sind hier schon die richtigen Empfehlungen drinnen.

Beste Karte (mMn): dkb.de
Aber nur in Kombination mit dem Girokonto, welches meiner Meinung nach auch das beste Konto ist zum Aktiv nutzen. Kann aber verstehen, wenn/falls man nicht wechseln will.

Alternativen ohne Girokonto:
santander.de/pri…sa/ - kostenlos, keine Auslandseinsatzgebühr, weltweit kostenlos Bargeld abheben (max. 300€ pro Tag). Nachteile: max. 10 Transaktionen pro Tag, Gebühren müssen aktiv überwiesen werden und man muss aktiv auf 100% Ausgleich umstellen, sonst wirds teuer!

gebuhrenfrei.com/Home/- kostenlos, keine Auslandseinsatzgebühr, weltweit kostenlos Bargeld abheben Nachteile: Gebühren müssen aktiv überwiesen werden und man muss aktiv auf 100% Ausgleich umstellen, sonst wirds teuer!

Bei der Consors wird automatisch ausgeglichen, bzw. kann man abbuchen lassen, dort ist Bargeldabheben aber erst ab 300€ kostenlos, gerade im Urlaub kann das manchmal schon problematisch sein:
consorsfinanz.de/ein…rd/
Bearbeitet von: "admin" 27. Jun
admin27.06.2019 11:00

Im Prinzip sind hier schon die richtigen Empfehlungen drinnen.Beste Karte …Im Prinzip sind hier schon die richtigen Empfehlungen drinnen.Beste Karte (mMn): www.dkb.deAber nur in Kombination mit dem Girokonto, welches meiner Meinung nach auch das beste Konto ist zum Aktiv nutzen. Kann aber verstehen, wenn/falls man nicht wechseln will.Alternativen ohne Girokonto:https://www.santander.de/privatkunden/konten-karten/karten/1plus-visa/ - kostenlos, keine Auslandseinsatzgebühr, weltweit kostenlos Bargeld abheben (max. 300€ pro Tag). Nachteile: max. 10 Transaktionen pro Tag, Gebühren müssen aktiv überwiesen werden und man muss aktiv auf 100% Ausgleich umstellen, sonst wirds teuer!https://www.gebuhrenfrei.com/Home/- kostenlos, keine Auslandseinsatzgebühr, weltweit kostenlos Bargeld abheben Nachteile: Gebühren müssen aktiv überwiesen werden und man muss aktiv auf 100% Ausgleich umstellen, sonst wirds teuer!Bei der Consors wird automatisch ausgeglichen, bzw. kann man abbuchen lassen, dort ist Bargeldabheben aber erst ab 300€ kostenlos, gerade im Urlaub kann das manchmal schon problematisch sein:https://www.consorsfinanz.de/einkaufen-finanzieren/karten/mastercard/



Bei der Advanzia fallen beim Bargeld abheben folgende Kosten an:

Sollzins bei Bargeldverfügungen (Barabhebung, Überweisungen/Geldtransfers, Kauf von Kryptowährungen), 19,44 % p.a. Effektivzins ab Transaktionstag, nominal pro Monat 1,49 %
Also für meinen Zweck die Santander 1 plus auf vielen Reisen die beste Karte gewesen.

Habe aber auch dkb , advanzia .... all die Karten hat die 1 plus abgelöst nebenbei habe ich noch die N26 bei der Bargeld in Euro Währung kostenlos abgehoben werden kann.

Alternativ würde ich mir die mal ansehen


cardscout.de/ver…isa
santander.de/pri…sa/ KEINE Gebühr bei Auslandseinsatz und auch Abhebung kostenlos
@pellmannc Für Bargeldbezug ist die Santander 1plus Visa die beste Karte weil es die einzige ist bei der Automatenbetreibergebühren auf Antrag erstattet werden. Ansonsten schau dir auch mal die Advanzia Mastercard und die Barclaycard Visa an. Falls es mit Girokonto sein darf und du das Konto als Gehaltskonto nutzt auch das DKB Cash Konto.
Natürlich nicht die DKB, du willst kein zweites Konto, dass du dauern rechtzeitig mit Guthaben versorgen willst, sonder eine reine Kreditkarte.

barclay new visa oder die Santander 1Plus.

Geben sich nicht viel, ich würde die barclay aber immer wieder nehmen. Die Erstattung der Automatengebühren spielt auch nur außerhalb Europas eine Rolle und eigentlich sollten auch danach alle Automaten betroffen sein.
pellmannc27.06.2019 08:01

Hab mich blöd ausgedrückt, die Mastercard von der coba habe ich bisher n …Hab mich blöd ausgedrückt, die Mastercard von der coba habe ich bisher noch nicht beantragt (dachte es gibt vielleicht bessere). Aktuell habe ich also nur die Amex


Wie du ja selbst schon festgestellt hast gibt es mit Amex öfters Akzeptanzprobleme. Überleg dir langfristig sowohl Visa als auch Mastercard zuzulegen. Am besten von verschiedenen Banken. Dann hast du alle drei Schemes abgedeckt. Damit kann dann so gut wie nichts mehr schiefgehen.

Die Karte von der Commerzbank würde ich mir an deiner Stelle sparen. Die Konditionen sind schlecht. Kann man nicht anders sagen.
Bearbeitet von: "Garcia" 27. Jun
admin27.06.2019 11:00

Im Prinzip sind hier schon die richtigen Empfehlungen drinnen.Beste Karte …Im Prinzip sind hier schon die richtigen Empfehlungen drinnen.Beste Karte (mMn): www.dkb.deAber nur in Kombination mit dem Girokonto, welches meiner Meinung nach auch das beste Konto ist zum Aktiv nutzen. Kann aber verstehen, wenn/falls man nicht wechseln will.Alternativen ohne Girokonto:https://www.santander.de/privatkunden/konten-karten/karten/1plus-visa/ - kostenlos, keine Auslandseinsatzgebühr, weltweit kostenlos Bargeld abheben (max. 300€ pro Tag). Nachteile: max. 10 Transaktionen pro Tag, Gebühren müssen aktiv überwiesen werden und man muss aktiv auf 100% Ausgleich umstellen, sonst wirds teuer!https://www.gebuhrenfrei.com/Home/- kostenlos, keine Auslandseinsatzgebühr, weltweit kostenlos Bargeld abheben Nachteile: Gebühren müssen aktiv überwiesen werden und man muss aktiv auf 100% Ausgleich umstellen, sonst wirds teuer!Bei der Consors wird automatisch ausgeglichen, bzw. kann man abbuchen lassen, dort ist Bargeldabheben aber erst ab 300€ kostenlos, gerade im Urlaub kann das manchmal schon problematisch sein:https://www.consorsfinanz.de/einkaufen-finanzieren/karten/mastercard/



das mit der gebühenfrei stimmt so nicht man kann es auf teilzahlung lassen und trotzdem die komplette rechnung zahlen um keine zinsen zu zahlen
pellmannc27.06.2019 08:57

verstehe ich das richtig dass Santander den offenen Betrag nicht abbucht …verstehe ich das richtig dass Santander den offenen Betrag nicht abbucht und ich immer selbst überweisen muss?Und die Teilzahlungen die dann verzinst werden kann ich einfach umgehen in dem ich den vollen Betrag überweise?Sonst liest sich die Santander eigentlich ganz gut.


Es gibt zwei Möglichkeiten: Es werden immer min. 5%, max. 25€ per Lastschrift eingezogen. Falls der Rechnungsbetrag höher ist also entweder einige Tage vorher die gesamte Summe überweisen oder nur die Differenz zur kommenden Lastschrift.
Ich finde die Advanzia auch zum Geldabheben im Ausland nicht so schlecht, vor allem für Beträge unter 50€, die mit der DKB gar nicht mehr gehen.

Ja, es fällt ein Zins von 0,0005% pro Tag an. Also Konto am besten sofort ausgleichen. Oder vorab schon etwas überweisen (Bis 499,99€ werden wohl geduldet)

Dafür entfällt (oft? manchmal? immer?) die Betreiber-Gebühr (getestet in NY, Bank of America). 40$ abgehoben, null Gebühr.
Zinsen für einen Tag waren 2 Cent.
Bei Versuch mit DKB Visa (60$, da 50€ Minimum) wollte der Automat 3 oder 4 Dollar Gebühr.
Bearbeitet von: "till69" 27. Jun
pellmannc27.06.2019 09:18

das ist natürlich mist. Fällt damit raus


Da du bereits eine Amex hast wäre die Santander eine Ergänzung. Insofern überleg das nochmal.
Bearbeitet von: "Garcia" 27. Jun
Garcia27.06.2019 13:06

Die Karte von der Commerzbank würde ich mir an deiner Stelle sparen. Die …Die Karte von der Commerzbank würde ich mir an deiner Stelle sparen. Die Konditionen sind schlecht. Kann man nicht anders sagen.


Nicht nur die Karte ... ich würde mir die ganze Bank sparen ... HBCI Schnittstelle kann kein PIN/TAN ... EDV von vorgestern. Endgültig verbucht wird nur in einer Nachtverarbeitung. Erst nach der Nachtverarbeitung kannst Du am nächsten Morgen die Umsätze des Vortages sehen. So wie das halt vor 30 Jahren üblich war.
Garcia27.06.2019 14:54

Da du bereits eine Amex hast wäre die Santander eine Ergänzung. Insofern ü …Da du bereits eine Amex hast wäre die Santander eine Ergänzung. Insofern überleg das nochmal.


Eine AMEX ist auch nur eine Ergänzung, da oftmals keine Akzeptanz. Mit Santander braucht man noch eine Karte als Backup wegen den dämlichen 10 pro Tag.
Bearbeitet von: "till69" 27. Jun
Ganz ehrlich.
Hauptkonto zur DKB ziehen und dann die AmEx als Backup - absolut top!
till6927.06.2019 15:01

Nicht nur die Karte ... ich würde mir die ganze Bank sparen ... HBCI …Nicht nur die Karte ... ich würde mir die ganze Bank sparen ... HBCI Schnittstelle kann kein PIN/TAN ... EDV von vorgestern. Endgültig verbucht wird nur in einer Nachtverarbeitung. Erst nach der Nachtverarbeitung kannst Du am nächsten Morgen die Umsätze des Vortages sehen. So wie das halt vor 30 Jahren üblich war.



Ich denke ich werd den Bonus mitnehmen und mir danach ein anderes Hauptkonto suchen
till6927.06.2019 15:05

Eine AMEX ist auch nur eine Ergänzung, da oftmals keine Akzeptanz. Mit …Eine AMEX ist auch nur eine Ergänzung, da oftmals keine Akzeptanz. Mit Santander braucht man noch eine Karte als Backup wegen den dämlichen 10 pro Tag.


Das ist so bisschen keine Sorge. Wenn die Amex dann mal wieder nicht akzeptiert wird und wir als Beispiel irgendwo shoppen sind wird das mit 10 Buchungen echt knapp bzw. Unmöglich. In den seltensten fällen will ich alles bar zahlen.

Die Karte Ansich zum Geld abheben scheint ja mehr als gut zu sein aber wie du schon schreibst brauche ich dann quasi noch eine Karte als Backup wenn ich über die 10 Buchungen kommen sollte.

Und ich hab irgendwie auch kein Bock mit 5 Kreditkarten rum zu rennen, schwieriger als gedacht haha
pellmannc27.06.2019 17:22

Ich denke ich werd den Bonus mitnehmen und mir danach ein anderes …Ich denke ich werd den Bonus mitnehmen und mir danach ein anderes Hauptkonto suchen Das ist so bisschen keine Sorge. Wenn die Amex dann mal wieder nicht akzeptiert wird und wir als Beispiel irgendwo shoppen sind wird das mit 10 Buchungen echt knapp bzw. Unmöglich. In den seltensten fällen will ich alles bar zahlen.Die Karte Ansich zum Geld abheben scheint ja mehr als gut zu sein aber wie du schon schreibst brauche ich dann quasi noch eine Karte als Backup wenn ich über die 10 Buchungen kommen sollte.Und ich hab irgendwie auch kein Bock mit 5 Kreditkarten rum zu rennen, schwieriger als gedacht haha


Wie gesagt, meine Empfehlung ist Karten aller drei Schemes zu haben. Amex hast du schon. Ergänze es mit Santander 1plus Visa oder Barclaycard Visa. Und Advanzia Mastercard.

Wenn du dein Gehaltskonto wechseln möchtest nimm statt Santander oder Barclaycard das DKB Konto. Auf die Erstattung von Automatengebühren musst du dann allerdings verzichten.

Die perfekte Karte gibt es sowieso nicht. Jede hat ihre Vor- und Nachteile.
Bearbeitet von: "Garcia" 27. Jun
Wechsel zur ING DiBa und du bekommst eine für umme
admin27.06.2019 17:22

Ganz ehrlich.Hauptkonto zur DKB ziehen und dann die AmEx als Backup - …Ganz ehrlich.Hauptkonto zur DKB ziehen und dann die AmEx als Backup - absolut top!


Dann hat man immer noch das Problem das die Automatengebühren nicht übernommen werden.
headhunter7427.06.2019 20:14

Wechsel zur ING DiBa und du bekommst eine für umme


Auch hier besteht das Problem.
Bearbeitet von: "diebspiel" 28. Jun
fly27.06.2019 12:59

Natürlich nicht die DKB, du willst kein zweites Konto, dass du dauern …Natürlich nicht die DKB, du willst kein zweites Konto, dass du dauern rechtzeitig mit Guthaben versorgen willst, sonder eine reine Kreditkarte.barclay new visa oder die Santander 1Plus.Geben sich nicht viel, ich würde die barclay aber immer wieder nehmen. Die Erstattung der Automatengebühren spielt auch nur außerhalb Europas eine Rolle und eigentlich sollten auch danach alle Automaten betroffen sein.



Nope. Griechenland hat auch eine Surcharge. Je nach Bank zwischen 2,50€ und 3,50€ was ich bisher gesehen habe. Aber meine Güte. Wie oft holt man denn Bargeld im Urlaub. Ich zahle In Restaurants und Supermärkten mit Karte und einen dreistelligen Betrag kann man doch immer bei sich führen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen