Suche 21:9 Monitor für max. 520€

10
eingestellt am 16. Apr
Hi Leute,

ich suche einen 21:9 Monitor für max. 520€
Wunschspecs sind 34 Zoll, 144 Hz oder 120 Hz . (Für 100 Hz ist es mir das Upgrade nicht wert). Reaktionszeit sollte gut sein. Höhenverstellbar sollte er auch sein.

Aktuell habe ich den LG 29UM68-P (29 Zoll, 60 Hz). Der ist mir inzwischen etwas zu pixelig. Den würde ich dann als Zweitmonitor über den Neuen hängen. Der Monitor war B-Ware, und ich würde auch wieder B-Ware kaufen (habe leider nichts bei NBB gefunden was mich anspricht).

Der Kauf ist jetzt nicht mega dringend. Also falls ihr Tipps habt, welche Monitore zu dem Preis vielleicht nicht im Moment, aber ab und an zu haben sind, gerne her damit. Vielleicht ratet ihr aber auch zum Gebrauchtkauf? Ich habe jetzt schon echt ne Weile gesucht, aber die Bewertungen lassen meist zu wünschen übrig.

kleine Randnotiz: Während meiner Suche bin ich auf den ALIENWARE AW3418DW gestoßen, der bei Amazon von anderen Händlern für ca. 500€ angeboten wurde. Natürlich hat sich herausgestellt, dass das ein Scam ist. Die Masche war mir allerdings nicht bekannt, war auch überrascht dass sowas bei Amazon möglich ist. Also falls ihr wisst, wie ich für 500€ an den Alienware rankomme, gerne bescheid geben

Ich bin für eure Tipps wirklich sehr dankbar
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

10 Kommentare
Hattest du eigentlich schon mal den Unterschied zwischen 100 und 60 Hz erlebt? Das ist immer noch ein großer Unterschied.
Für 520 € sieht es nämlich mau aus. Zumal die meisten Budget-Geräte mit 144Hz auch nur 2560x1080 haben.

Entweder mehr Geld in die Hand nehmen und einen 144 Hz / 120 Hz mit 3440x1440 kaufen, oder mit 100 Hz leben und an das Budget ran kommen.
Mario16.04.2020 15:40

Hattest du eigentlich schon mal den Unterschied zwischen 100 und 60 Hz …Hattest du eigentlich schon mal den Unterschied zwischen 100 und 60 Hz erlebt? Das ist immer noch ein großer Unterschied. Für 520 € sieht es nämlich mau aus. Zumal die meisten Budget-Geräte mit 144Hz auch nur 2560x1080 haben. Entweder mehr Geld in die Hand nehmen und einen 144 Hz / 120 Hz mit 3440x1440 kaufen, oder mit 100 Hz leben und an das Budget ran kommen.


Man muss auch immer bedenken, dass man die 144 Fps erstmal erreichen muss, das ist bei 1080 nicht die Kunst, jedoch braucht man bei 1440 auch die entsprechende Grafikkarte
Moshoeshoe16.04.2020 15:42

Man muss auch immer bedenken, dass man die 144 Fps erstmal erreichen muss, …Man muss auch immer bedenken, dass man die 144 Fps erstmal erreichen muss, das ist bei 1080 nicht die Kunst, jedoch braucht man bei 1440 auch die entsprechende Grafikkarte


Graka RTX 2070
Mario16.04.2020 15:40

Hattest du eigentlich schon mal den Unterschied zwischen 100 und 60 Hz …Hattest du eigentlich schon mal den Unterschied zwischen 100 und 60 Hz erlebt? Das ist immer noch ein großer Unterschied. [...] oder mit 100 Hz leben und an das Budget ran kommen.


Gebe zu das ich 100 Hz noch nicht gesehen habe. War einfach ne aus-dem-Bauch Entscheidung. Gäbe es ne konkrete Empfehlung von dir mit 100 Hz?
jk_franky16.04.2020 15:50

Gebe zu das ich 100 Hz noch nicht gesehen habe. War einfach ne …Gebe zu das ich 100 Hz noch nicht gesehen habe. War einfach ne aus-dem-Bauch Entscheidung. Gäbe es ne konkrete Empfehlung von dir mit 100 Hz?


Ich habe den Samsung C34F791 vor zwei Jahren für 615 € geholt. Bin soweit sehr zufrieden damit.
Wobei ich mittlerweile am Überlegen bin, dass, wenn der verreckt, ich wieder auf 16:9 * 2 umsteige. Alleine, weil es zum Programmieren doch irgendwie angenehmer ist. Aber die 100 Hz machten für mich einen großen Unterschied. Aber ich saß auch noch nie vor 144 Hz.
Ich würde mal den AOC CU34G2X/BK in den Raum werfen. Liegt 20€ über dem Budget, hat aber 144Hz und ein recht anständiges Panel von Samsung. Verfügbarkeit ist aktuell etwas schwierig, ist nicht überall auf Lager.
geizhals.de/aoc…=de

Gibts alternativ auch für etwas weniger mit 100Hz, da würde ich persönlich aber wohl den Aufpreis zu 144Hz zahlen.
geizhals.de/aoc…=de

Ansonsten könntest du noch Ausschau halten nach dem AOC Agon AG352UCG6. Hat sogar G-Sync, gibt es bei ebay als B-Ware immer mal in dem Preisbereich.
Mario16.04.2020 15:52

Ich habe den Samsung C34F791 vor zwei Jahren für 615 € geholt. Bin soweit s …Ich habe den Samsung C34F791 vor zwei Jahren für 615 € geholt. Bin soweit sehr zufrieden damit.


Kann ich so bestätigen. Ich bin von 120 Hz auf 100 Hz umgestiegen und der Unterschied war kaum erkennbar und 100 Hz sind um Meilen besser als 60 Hz. Ich habe den direkten Vergleich durch meinen Zweitmonitor.

Es gibt zwar ein paar Problemchen mit dem Modell an sich (Pixel Inversion), aber letztlich war es ein günstiger und guter Kompromiss Ich hoffe, er hält noch ein bisschen.
iiyama G-Master GB3461WQSU-B1
iXoDeZz16.04.2020 15:57

Ansonsten könntest du noch Ausschau halten nach dem AOC Agon AG352UCG6. …Ansonsten könntest du noch Ausschau halten nach dem AOC Agon AG352UCG6. Hat sogar G-Sync, gibt es bei ebay als B-Ware immer mal in dem Preisbereich.


Oder den AG352QCX? Ist aktuell bei Amazon für mein Budget zu haben. Oder dann den iiyama G-Master GB3461WQSU-B1?
Bearbeitet von: "jk_franky" 19. Apr
jk_franky19.04.2020 19:50

Oder den AG352QCX? Ist aktuell bei Amazon für mein Budget zu haben. Oder …Oder den AG352QCX? Ist aktuell bei Amazon für mein Budget zu haben. Oder dann den iiyama G-Master GB3461WQSU-B1?


Der AOC hat ja nur 1080p, das ist bei 35'' schon arg wenig.

Den iiyama kannte ich bisher noch gar nicht, sieht aber vom Datenblatt her für den Preis extrem vielversprechend aus. Da müsste man nur vielleicht erste Tests abwarten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler