Suche 50x USB Stick (>= 1GB) für 50 €

23
eingestellt am 19. Nov 2019
Für eine Hochzeitseinladung brauche ich 50 USB Sticks mit min. 1 GB Kapazität. Aussehen und Geschwindigkeit sind egal. Das Budget liegt bei ca. 50 €. Könnt ihr mir weiterhelfen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Jetzt fehlt nur noch einer, der einen größeren USB Stick mit 64 GB empfiehlt. Da passen die 50 x 1 GB drauf
kein_Schweigekanzler19.11.2019 21:24

unbekannter USB-Stick bei einer Hochzeitseinladung?[Bild]


Ohne jetzt hier irgendwem was vorzuwerfen, aber auch in meinem Verwandtenkreis/Bekanntenkreis gibt es genug Leute, dessen USB-Sticks ich nicht ohne weiteres in meinen PC stecken würde...

Natürlich würde niemand absichtlich Viren verteilen, allerdings reicht es schon wenn der Stick in einem verseuchten PC gesteckt hat.
Bearbeitet von: "synemon" 19. Nov 2019
23 Kommentare
DVD
50 Euro pro Stick sollte doch easy sein.
1GB für ne Hochzeitseinladung?
ThatOneAss19.11.2019 20:22

1GB für ne Hochzeitseinladung?


Mal an ein Video gedacht?

Schau mal bei den Büroshops nach wie Otto Office, Officediscount , Böttcher, etc.
Bearbeitet von: "noname951" 19. Nov 2019
Ich habe 50 Stück (4GB) mit Werbeaufkleber. Den Aufkleber kann man entfernen.

Sofern Interesse, melde Dich doch einfach per PN bei mir.
Jetzt fehlt nur noch einer, der einen größeren USB Stick mit 64 GB empfiehlt. Da passen die 50 x 1 GB drauf
DVD mit Hülle und Downloadlink im Inlay.

(Diejenigen die kein DVD Gerät haben wissen Bescheid)
AliExpress dürfte das passende haben
Kr-Daniel-Kr19.11.2019 20:25

Intelligenzbestien


Das sagt derjenige, der 1€ USB Sticks bei Aliexpress shoppen würde.
Bearbeitet von: "Kundennummer" 19. Nov 2019
Sicher dass USB-Stick die sinnvollste Verteil-Variante ist? Warum nicht über ein privates Online-Video, was die Eingeladenen dann auf ihrem Handy/Tablet/Laptop abspielen können.

Ich würde allein schon aus Sicherheitsgründen keine fremden/unbekannten USB-Sticks in meinen Haupt-PC stecken, weil wegen Viren und so
synemon19.11.2019 21:12

Sicher dass USB-Stick die sinnvollste Verteil-Variante ist? Warum nicht …Sicher dass USB-Stick die sinnvollste Verteil-Variante ist? Warum nicht über ein privates Online-Video, was die Eingeladenen dann auf ihrem Handy/Tablet/Laptop abspielen können.Ich würde allein schon aus Sicherheitsgründen keine fremden/unbekannten USB-Sticks in meinen Haupt-PC stecken, weil wegen Viren und so



unbekannter USB-Stick bei einer Hochzeitseinladung?

23728200-CImho.jpg
noname95119.11.2019 20:23

Mal an ein Video gedacht?Schau mal bei den Büroshops nach wie Otto Office, …Mal an ein Video gedacht?Schau mal bei den Büroshops nach wie Otto Office, Officediscount , Böttcher, etc.


Kriegt man auch unter einem GB hin?
kein_Schweigekanzler19.11.2019 21:24

unbekannter USB-Stick bei einer Hochzeitseinladung?[Bild]


Ohne jetzt hier irgendwem was vorzuwerfen, aber auch in meinem Verwandtenkreis/Bekanntenkreis gibt es genug Leute, dessen USB-Sticks ich nicht ohne weiteres in meinen PC stecken würde...

Natürlich würde niemand absichtlich Viren verteilen, allerdings reicht es schon wenn der Stick in einem verseuchten PC gesteckt hat.
Bearbeitet von: "synemon" 19. Nov 2019
Avatar
GelöschterUser250970
Dann kann man auch ein Video zugangsbeschränkt auf den eigenen Server legen und verschickt nur eine leere Karte mit QR Code - und der Code ist die URL der Seite.

Falls man aus irgendwelchen Gründen keinen Server hat, geht das auch über Dropbox etc. oder YouTube
23728829-OJ26E.jpg
Bearbeitet von: "GelöschterUser250970" 19. Nov 2019
GelöschterUser25097019.11.2019 22:02

Dann kann man auch ein Video zugangsbeschränkt auf den eigenen Server …Dann kann man auch ein Video zugangsbeschränkt auf den eigenen Server legen und verschickt nur eine leere Karte mit QR Code - und der Code ist die URL der Seite.Falls man aus irgendwelchen Gründen keinen Server hat, geht das auch über Dropbox etc. oder YouTube[Bild]


Selbe idee omg
GelöschterUser25097019.11.2019 22:02

Dann kann man auch ein Video zugangsbeschränkt auf den eigenen Server …Dann kann man auch ein Video zugangsbeschränkt auf den eigenen Server legen und verschickt nur eine leere Karte mit QR Code - und der Code ist die URL der Seite.Falls man aus irgendwelchen Gründen keinen Server hat, geht das auch über Dropbox etc. oder YouTube[Bild]



Daran habe ich auch gedacht, vor allem hat doch kaum noch einer einen PC/Notebook zu Hause.

Problematisch dürfte allerdings sein, dass kaum jemand einen QR Reader installiert hat. Da geht das Problem schon wieder los.

Denke ein "geshorteter" Link mit wenig Ziffern dürfte am besten funktionieren, selbst für den größten DAU.
Avatar
GelöschterUser250970
Eden260V20.11.2019 10:01

Denke ein "geshorteter" Link mit wenig Ziffern dürfte am besten …Denke ein "geshorteter" Link mit wenig Ziffern dürfte am besten funktionieren, selbst für den größten DAU.


Wenn man einen bitly Account nutzt, kann man den Text frei wählen bit_ly/hochzeit2020
Apple hat z. B. den qr-scanner ab Werk. Einfach mit der Kamera raufzeigen.
Die Idee mit den Sticks finde ich gut, auch wenn sie vielleicht etwas veraltet scheint. QR Codes kann man z. B. zu einem gewissen Teil auch modifizieren (initialien der Veranstalter in pixelschrift o. Ä.)

Edit:// das günstigste Angebot, das ich finden konnte, ist 2,31 EUR. pro Stick inkl bedrucken.

werbemittel24.com/usb…tml
Bearbeitet von: "zZz" 20. Nov 2019
Cloud
Eden260V20.11.2019 10:01

Daran habe ich auch gedacht, vor allem hat doch kaum noch einer einen …Daran habe ich auch gedacht, vor allem hat doch kaum noch einer einen PC/Notebook zu Hause.Problematisch dürfte allerdings sein, dass kaum jemand einen QR Reader installiert hat. Da geht das Problem schon wieder los. Denke ein "geshorteter" Link mit wenig Ziffern dürfte am besten funktionieren, selbst für den größten DAU.



Du lebst anscheinend in einer sehr eingeschränkten/kleinen Welt...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen