[SUCHE ANTWORT] auf meine Frage bzgl. Cashback/GzG Aktionen

Ein fröhliches Hallo in die Runde!

Wie ihr oben schon lesen könnt habe ich eine Frage bezüglich Cashback Aktionen bei denen man den Kassenbon bzw. eine Kopie davon an die Unternehmen schicken muss. Ich bin ziemlich neu in der Materie und hab dazu leider nichts im Netz gefunden.

Also es geht um folgendes: Wenn ihr einen längeren Bon habt wo 9-10 Artikel aufgeführt sind, kennzeichnet ihr dann das Aktionsprodukt um das es geht irgendwie? Ich habe jetzt überlegt das Produkt auf dem Scan mit Paint farbig zu unterstreichen, bin mir aber nicht sicher ob man das macht bzw überhaupt darf. Wie handhabt ihr das?

Würde mich über eine Antwort freuen.

Liebe Grüße

15 Kommentare

da wird nichts markiert. zumindest nicht bei mir.

Einfach einschicken. Fertig win

Auf dem Kassenbon steht doch genau drauf welches Produkt das richtige ist.

Wenn das nicht der Fall sein sollte, könnte es mit dem Cashback eh schwierig werden. Also wenn auf dem Bon nur "Waschmittel" steht sieht es eher schlecht aus, steht da aber "Lenor Sommerbrise" drauf brauch man es auch nicht makieren.

Drizzt

da wird nichts markiert. zumindest nicht bei mir.


Nureindeal

Einfach einschicken. Fertig win


JohnnyBonjourno

Auf dem Kassenbon steht doch genau drauf welches Produkt das richtige ist. Wenn das nicht der Fall sein sollte, könnte es mit dem Cashback eh schwierig werden. Also wenn auf dem Bon nur "Waschmittel" steht sieht es eher schlecht aus, steht da aber "Lenor Sommerbrise" drauf brauch man es auch nicht makieren.




Es geht darum das die Personen die das Auswerten das betreffende Produkt eher finden können und ob es erlaubt ist da auf dem Bon etwas zu markieren (mit dem PC einzufügen) oder nicht da es dadurch ja keine 1:1 Kopie ist

Bei mir:

Extra Bon für jedes Produkt, fertig !

luap971

Bei mir: Extra Bon für jedes Produkt, fertig !



Ja muss ich mir dann auch mal angewöhnen...

Ist das hier ernst gemeint? oO oO oO

cartel0r

Ist das hier ernst gemeint? oO oO oO



Ja

Wenn du es farbig machst kannst du gleich den Kassenbon fälschen... - lass es! Original Bon verwenden ist am besten, ansonsten kannst du nicht immer mit einer Rückerstattung rechnen.

Original verwenden, dann gibt es auch keine Probleme. Farbig machen solltest du lassen...

So einsenden wie du den Bon bekommen hast. Im Idealfall halt nur ein Produkt kaufen..

JimCoD

Original verwenden, dann gibt es auch keine Probleme. Farbig machen solltest du lassen...



ich mach mir immer kopien von den Originalen Kassenbons, bevor ich die Originale wegschicke.
und ich mach auch Markierungen auf den Originalen Kassenbons, entweder kreuz, oder per Edding, auf die Produkte, von denen ich das cashback will.
bisher hats immer geklappt. (wenns natürlich das einzige Produkt auf dem Kassenbon ist, markiere ich nichts)
obs ohne klappt, weiss ich nicht, aber ich versuche immer, es den Bearbeitern, die diese Aktionen durchführen, es so leicht wie möglich zu machen.

JimCoD

Original verwenden, dann gibt es auch keine Probleme. Farbig machen solltest du lassen...


Ein Kreuz mache ich bei Coupies und Co auch, aber ich hüte mich davor, einen Kassenbon mit Paint zu bearbeiten - so könnte man auch einen Kassenbon abändern...

JimCoD

[ Ein Kreuz mache ich bei Coupies und Co auch, aber ich hüte mich davor, einen Kassenbon mit Paint zu bearbeiten - so könnte man auch einen Kassenbon abändern...



du liebe güte, mit Stift und edding ginge ja noch, aber ich wäre zu faul, um kassenbons mit paint oder photoshop (welches ich eh beide nicht hab auf PC) zu bearbeiten.

JimCoD

Original verwenden, dann gibt es auch keine Probleme. Farbig machen solltest du lassen...



Gut, dann werde ich sie jetzt einfach mit einem Stift unterstreichen, davor hatte ich nämlich Angst das die dann denken ich hätte den Bon abgeändert....danke euch!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Benötige Beratung beim Kauf eines MacBooks47
    2. Flixbus gutschein22
    3. Bahn 10€ eCoupon22
    4. [S] Werber für TankTaler22

    Weitere Diskussionen