Suche Arbeitsrechner - Selbstbau

Hallo zusammen, ich bin momentan nicht auf dem Stand der Dinge und steige auch gar nicht mehr durch die ganzen Prozessoren durch.

Der PC soll für einen Kollegen sein und seine einzige Vorgabe war, dass er Autocad 2016 nutzen kann und hat mir folgenden Link geschickt.

knowledge.autodesk.com/de/…tml

Die Anforderungen sind jetzt nicht so hoch und gerade bei der Grafik hatte ich mehr erwartet, aber hier sollte es wahrscheinlich auch eine Onboard Karte tun, wichtig ist nur, das zwei Monitore angeschlossen werden sollen. Neben Autocad werden Zeichnungen angeguckt, aber das tut seine XP Kiste momentan auch und Office wird genutzt.

Folgende Komponenten habe ich schon:
- 120GB SSD Samsung EVO 850
- 2 TB Seagate
- Windows 7 Lizenz

Jetzt brauche ich halt noch den Rest und bin mir unsicher ob ich einen Intel oder AMD Prozessor nehmen soll.
Gehäuse sollte so schlicht wie möglich sei und so günstig wie möglich?

So brauche ich noch folgende Hardware:
- Gehäuse + Netzteil
- CPU
- Mainboard
- Ram (12-16GB)
- Grafikkarte?

7 Kommentare

Da fragt der Blinde den Taubstummen nach dem Weg X)

Wie wärs hiermit? Wieviel will er überhaupt ausgeben?

https://www.alternate.de/Hewlett-Packard/280-G1-Microtower-PC-(L9U12EA)-PC-System/html/product/1256784?tk=9157&lk=14198

Ich persönlich empfehle entweder noch eine 120 gb ssd bzw direkt ne 250gb und darauf auch Acad zu installieren. Das Programm profitiert davon ungemein.
Grafikkarte kann interessant werden wenn es auch in den 3D bereich geht, nutze hier eine K2200. Ram reichen 8GB i.d.r. aus. Wenn in 3D mit texturen und co gearbeitet wird sind 16 natürlich angenehmer. Bei der CPU fahre ich mit einer 4690 sehr gut. Ein Skylake würde zukunftssicherer sein, allerdings auch das ist eher zweitrangig denke ich und in kombination mit ddr4 auch schon teurer.
Ein vernünftiges Netzteil und solides Mainboard, fertig ist die Arbeitskiste.

optimuss

Ich persönlich empfehle entweder noch eine 120 gb ssd bzw direkt ne 250gb und darauf auch Acad zu installieren. Das Programm profitiert davon ungemein. Grafikkarte kann interessant werden wenn es auch in den 3D bereich geht, nutze hier eine K2200. Ram reichen 8GB i.d.r. aus. Wenn in 3D mit texturen und co gearbeitet wird sind 16 natürlich angenehmer. Bei der CPU fahre ich mit einer 4690 sehr gut. Ein Skylake würde zukunftssicherer sein, allerdings auch das ist eher zweitrangig denke ich und in kombination mit ddr4 auch schon teurer. Ein vernünftiges Netzteil und solides Mainboard, fertig ist die Arbeitskiste.


3D wird nicht dazu kommen, nur 2D Zeichnungen. Baupläne etc. Ich müsste mich erkundigen, was momentan für eine Grafikkarte verbaut ist, aber 500€ für eine Karte empfinde ich als zu teuer, ich würde behaupten, sein gesamter Rechner hat soviel gekostet.

optimuss

Ich persönlich empfehle entweder noch eine 120 gb ssd bzw direkt ne 250gb und darauf auch Acad zu installieren. Das Programm profitiert davon ungemein. Grafikkarte kann interessant werden wenn es auch in den 3D bereich geht, nutze hier eine K2200. Ram reichen 8GB i.d.r. aus. Wenn in 3D mit texturen und co gearbeitet wird sind 16 natürlich angenehmer. Bei der CPU fahre ich mit einer 4690 sehr gut. Ein Skylake würde zukunftssicherer sein, allerdings auch das ist eher zweitrangig denke ich und in kombination mit ddr4 auch schon teurer. Ein vernünftiges Netzteil und solides Mainboard, fertig ist die Arbeitskiste.


Bezog sich auch nur aufs 3D arbeiten. Ansonsten ist die Grafikkarte Irrelevant. Da würde die Intel onboard absolut ausreichen. Wenn es hier ne günstige gtx 770 gibt oder ähnliches könnte man die ja mit reinbauen.

optimuss

Ich persönlich empfehle entweder noch eine 120 gb ssd bzw direkt ne 250gb und darauf auch Acad zu installieren. Das Programm profitiert davon ungemein. Grafikkarte kann interessant werden wenn es auch in den 3D bereich geht, nutze hier eine K2200. Ram reichen 8GB i.d.r. aus. Wenn in 3D mit texturen und co gearbeitet wird sind 16 natürlich angenehmer. Bei der CPU fahre ich mit einer 4690 sehr gut. Ein Skylake würde zukunftssicherer sein, allerdings auch das ist eher zweitrangig denke ich und in kombination mit ddr4 auch schon teurer. Ein vernünftiges Netzteil und solides Mainboard, fertig ist die Arbeitskiste.


Könntest du denn eine CPU + Mainboard + Ram empfehlen? Ich hatte an einen i5 gedacht oder ist das zu "groß"?

optimuss

Ich persönlich empfehle entweder noch eine 120 gb ssd bzw direkt ne 250gb und darauf auch Acad zu installieren. Das Programm profitiert davon ungemein. Grafikkarte kann interessant werden wenn es auch in den 3D bereich geht, nutze hier eine K2200. Ram reichen 8GB i.d.r. aus. Wenn in 3D mit texturen und co gearbeitet wird sind 16 natürlich angenehmer. Bei der CPU fahre ich mit einer 4690 sehr gut. Ein Skylake würde zukunftssicherer sein, allerdings auch das ist eher zweitrangig denke ich und in kombination mit ddr4 auch schon teurer. Ein vernünftiges Netzteil und solides Mainboard, fertig ist die Arbeitskiste.



Wie gesagt, ich fahre bisher mit dem 4690 sehr! gut, also ein i5. Einen vergleich habe ich nur zu meinem privaten Xeon 1231, hier sind leistungstechnisch keine Unterschiede zu bemerken. Wie sich das mit einem i3 Verhält kann ich nicht genau sagen. Aber ich denke selbst das sollte klappen, ich habe just in diesem Moment 8 Zeichnungen offen und liege bei unter 10% CPU Last und bei 4.08gb Ram ausnutzung.
Mainboard und Ram müssen ja keine besonderen Anforderungen erfüllen, kann da aktuell nichts empfehlen, kenne die Preise nicht mehr!

Ich möchte grade einen Rechner verkaufen.
Wenn er ihn kauft verbaue ich vorher anstelle der 4GB eben 8GB Arbeitsspeicher sowie ein DVD Laufwerk und nehme dafür die Festplatte raus.

Die Hardware ist generalüberholt, gereinigt und betriebsbereit.

Der Preis ist VB.

ebay.de/itm…459

Bei Interesse einfach hier anschreiben.
Alles weitere kann man privat klären.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. S: Bahn e Coupon, B: Bahnbonus Punkte33
    2. Xiaomi Redmi 3s bei eBay auf Englisch kaufen?22
    3. Vodafone Freikarte oder doch was anderes?34
    4. elektronische Zahnbürste gesucht44

    Weitere Diskussionen