Gruppen

    Suche Backpack fuer Weltreise

    Hi,

    ich suche fuer ne Freundin einen Rucksack. Sie macht fuer 9 Monate einen Missionstrip und geht fuer je 3 Monate nach Thailand, Guatemala, und Malawi.

    Budget: 100-150 Euro
    Groesse: 65-75 Liter (75L sind aber zu gross, denke ich)

    Sie sollte damit ein paar Kilometer am Stueck laufen koennnen.

    Welche anderen Informationen muessen geklaert werden, um den Besten zu finden?
    Welche Marken koennt ihr empfehlen/ratet ihr ab?

    Danke

    Beste Kommentare

    DVD_Power

    ich nutze diesen hier. 60l, 30 Euro+Portohttps://www.raeer.com/shopexd.asp?id=13773


    Sie will nach Thailand, Guatemala, und Malawi und nicht nach Afghanistan.

    OffTopic: Was macht ihr eig im privaten Umfeld?Sagt ihr habt Ahnung und findet was, flitzt dann schnell auf Mydealz und fragt dann dort in Diverses nach ?
    Ist mir schon desöfteren aufgefallen, dass jemand für jemand anderes was sucht.

    15 Kommentare

    OffTopic: Was macht ihr eig im privaten Umfeld?Sagt ihr habt Ahnung und findet was, flitzt dann schnell auf Mydealz und fragt dann dort in Diverses nach ?
    Ist mir schon desöfteren aufgefallen, dass jemand für jemand anderes was sucht.

    Verfasser

    schinkengott

    OffTopic: Was macht ihr eig im privaten Umfeld?Sagt ihr habt Ahnung und findet was, flitzt dann schnell auf Mydealz und fragt dann dort in Diverses nach ? :DIst mir schon desöfteren aufgefallen, dass jemand für jemand anderes was sucht.



    Naja sie lebt nicht hier und ich habe ihr natuerlich meine Hilfe angeboten und hab natuerlich gleich an mydealz gedacht . Wohne aber aktuell leider in einem Dorf und hier gibt es keine outdoor shops oder sowas.
    Bearbeitet von: "Foxx" 12. Jun 2016

    ich nutze diesen hier. 60l, 30 Euro+Porto
    raeer.com/sho…773

    DVD_Power

    ich nutze diesen hier. 60l, 30 Euro+Portohttps://www.raeer.com/shopexd.asp?id=13773


    Sie will nach Thailand, Guatemala, und Malawi und nicht nach Afghanistan.
    Avatar

    GelöschterUser222167

    Solange sie den nur zum Laufen/Wandern braucht und nicht den Everest ersteigt oder Ähnliches bin ich da ganz bei Kacka.
    Sollte es etwas rauer zugehen kannst du dir ja mal 'Lowe Alpine' angucken - meiner hat mich erfolgreich ohne größere Schäden durch Südamerika, Neuseeland und Skandinavien begleitet und tut es hoffentlich auch in Zukunft noch.
    Hier und da ist er auch schon mal an der ein oder anderen Felswand entlang geschleift oder er wurde etwas sorgloser zu Boden geworfen - bis auf ein paar optische Einschränkungen seit 7 Jahren wunderbar intakt.

    [quote=Draylin][quote=DVD_Power]ich nutze diesen hier. 6l, 3 Euro+Porto
    raeer.com/sho…asp?id=13773[/quote]
    Sie will nach Thailand, Guatemala, und Malawi und nicht nach Afghanistan.[/quote]
    Gerade in Afghanistan würde ich den nicht nehmen. Nach Thailand hatte ich den schon mit.
    gute Qualität, guter Traghekonfort. Und man kann ihn auch in anderen Farben bestellen.

    Searching Rucksack for Weltreise

    von ner Frau für ne Frau - sie soll ein Frauenmodell kaufen! Die meisten Rucksäcke sind für Männer geschnitten. gerade obenrum kann das ganz schnell recht unangenehm werden wenn man mal ein paar Kilo mehr tragen muss, ganz egal wo auf der Welt man sich befindet. Spezielle Frauenmodelle sind anatomisch angepasst und der Unterschied im Tragekomfort ist wie Tag und Nacht. \x0aDie maximale Literzahl wird normal anhand von Körpergröße und Gewicht gewählt. 75l für eine Frau ist sehr, sehr viel - deshalb gibt es auch nur wenig bis keine Frauenmodelle in der Größe. 60l sollte max sein, wenn sie nicht gerade 1,80m und 90kg hat.

    Einen Rucksack für eine längere Tour sollte man nicht ohne vorheriges Probieren (mit Ladung/Gewicht drin) kaufen. Gute Fachgeschäfte bieten sowas an. Und dann am Besten auch dort kaufen, wenn man den Service in Anspruch nimmt und nicht online einen Schnapper suchen und den Service im Laden ausnutzen.

    Bearbeitet von: "ramtam" 12. Jun 2016

    ramtam

    Einen Rucksack für eine längere Tour sollte man nicht ohne vorheriges Probieren (mit Ladung/Gewicht drin) kaufen. Gute Fachgeschäfte bieten sowas an. Und dann am Besten auch dort kaufen, wenn man den Service in Anspruch nimmt und nicht online einen Schnapper suchen und den Service im Laden ausnutzen.


    Ganz genau. Falls noch nicht vorhanden, bei der Gelegenheit am besten auch entsprechende (Wander-) Schuhe kaufen und nicht zu sehr aufs Geld achten. Das Zeug muss passen, sonst wird jeder Kilometer zur Qual.
    Bearbeitet von: "ottotto" 12. Jun 2016

    [quote=ottotto][quote=ramtam]Einen Rucksack für eine längere Tour sollte man nicht ohne vorheriges Probieren (mit Ladung/Gewicht drin) kaufen. Gute Fachgeschäfte bieten sowas an. Und dann am Besten auch dort kaufen, wenn man den Service in Anspruch nimmt und nicht online einen Schnapper suchen und den Service im Laden ausnutzen.
    [/quote]
    Ganz genau. Falls noch nicht vorhanden, bei der Gelegenheit am besten auch entsprechende (Wander-) Schuhe kaufen und nicht zu sehr aufs Geld achten. Das Zeug muss [i]passen[/i], sonst wird jeder Kilometer zur Qual.
    [/quote]
    Quatsch. Bei der oben genannten Tour reichen Flip Flops und der Rucksack wird zum Transport abgelegt und in den Kofferraum gepackt.
    [edit_reasons]
    [i]Edited By: CrazyKacka on Jun 12, 216 16:24: ^[/i] [/edit_reasons]

    ramtam

    Einen Rucksack für eine längere Tour sollte man nicht ohne vorheriges Probieren (mit Ladung/Gewicht drin) kaufen. Gute Fachgeschäfte bieten sowas an. Und dann am Besten auch dort kaufen, wenn man den Service in Anspruch nimmt und nicht online einen Schnapper suchen und den Service im Laden ausnutzen.



    Ist vielleicht beides extrem


    Kann halt viel heißen.

    Ich hatte für meine Weltreise 2008 diesen Deuter (hält immer noch) [ein ähnliches Modell ich weiß nicht mehr genau welches er war]
    deuter.com/DE/…tml
    deuter.com/DE/…tml

    Der entscheidende Vorteil ist, dass du den nicht nur von oben sondern auch von vorne aufmachen kannst (darum haben mich immer viele beneidet ;-) ) denn wenn du alles rausholen musst, um an deine Unterwäsche zu kommen ist das sehr nervig.
    Genausowichtig ist der Überzug der bei deinen dabei ist. damit kannst du den Rucksack komplett einpacken und so gut im Flugzeug einchecken (denn wenn deine Bändel raushängen kann es gerne passieren, dass die auf den Gepäckbändern abgerissen werden)

    Ach ja bei Deuter für die Standardfrau SL nehmen.

    Deuter ist zwar teurer, hält dafür aber auch lange.

    Bearbeitet von: "danyboy" 12. Jun 2016

    DVD_Power

    ich nutze diesen hier. 60l, 30 Euro+Portohttps://www.raeer.com/shopexd.asp?id=13773


    Die haben wir nicht in Afghanistan
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Empfehlung für anspruchsvollen Mediaplayer mit Kodi610
      2. Fußballbanner, woher bekomme ich das "Papier"?2544
      3. Paypal - Zahlen nach 14 Tagen - Händlerliste1115
      4. Ebay Bewertungen von Kaufabbrechern, und sehr netter Support, Nötigung?3571

      Weitere Diskussionen