Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

[SUCHE] Bestes Studio Mikrofon unter 100€ ?

8
eingestellt am 4. Feb
Ich bin nun auf der Suche nach einem Studio Mikrofon extra für Gesangsaufnahmen.

Da ich erstmal klein Anfangen möchte, suche ich erstmal eins für unter 100€. Ich habe gehört das Auna Mic soll dafür perfekt sein, aber was haltet ihr davon ?

Dankeschön schon im voraus
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
8 Kommentare
Auna = Kernschrott. Hab bei dem Budget aber auch keine Alternative die ich ruhigen Gewissens empfehlen könnte.
der klassiker bei den gesangsmikrofonen ist natürlich das shure sm58, das liegt bei ca. 100 euro

ansonsten bei thomann mal das t.bone mb88u anschauen, das ist wohl eine günstigere alternative zum shure
Zyklopo04.02.2020 15:31

https://m.thomann.de/de/sennheiser_e865_micro.htm



Dankeschön!
Thanos04.02.2020 15:32

Auna = Kernschrott. Hab bei dem Budget aber auch keine Alternative die ich …Auna = Kernschrott. Hab bei dem Budget aber auch keine Alternative die ich ruhigen Gewissens empfehlen könnte.


Ab welchem Budget würdest du den eins empfehlen ?
Audio-Technica AT2020.
Amoled04.02.2020 16:42

Audio-Technica AT2020.


Der sieht interessant aus, dazu ein interface ?:|
MxxtK04.02.2020 18:22

Der sieht interessant aus, dazu ein interface ?:|


Jo, Focusrite Scarlett Solo dürfte für das Geld ganz gut sein (ca. 100€ neu).

Ist als gesamtpaket zwar über den 100€ -vom Interface war da noch nicht die Rede- aber wenn man in dem Bereich billigkram kauft, dann hat man entweder keinen Spaß dran oder verkauft es mit Verlust um sich wenig später was gescheites zu holen. Alternativ natürlich gleich zu einem Gebrauchten Gerät greifen. Da ist ein benutztes AT plus Interface sicher ne bessere Investition als irgendeine billige Gurke.

Bin kein Gesangsprofi, hab aber gute Ohren und mal die Gelegenheit gehabt mehrere Mics zu testen für ne andere Recording-Sache. Den genauen Unterschied zwischen AT2020 und AT2035 hab ich nicht mehr im Kopf, aber ich hab da dann zum AT2035 gegriffen weil es den Preis nicht mehr fett gemacht hat. Hat sich gegen teurere recht gut geschlagen behaupte ich.

Alternativ natürlich gleich ein gebrauchtes AT2035. Hier ist noch ein Review der beiden genannten.
Bearbeitet von: "Amoled" 4. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler