eingestellt am 23. Apr 2015
Hallo zusammen,

heute ist mir, bei meiner Fernbrille, der Bügel irreparabel abgebrochen und nun bin ich auf der suche nach einem Schnäppchen.

Bei den üblichen Optikern (Apollo, Fielmann, ...) laufen aktuell grade nur "kauf 3 Brillen ab ...€ und spare"-Aktionen und das für mich nicht sinnvoll.
Mit Online-Brillen habe ich keine Erfahrung, außerdem sind mir keine aktuellen Online-Angebote bekannt (Mr.Spex 20% Aktion verpasst, MC Donald Gutschein hab' ich keinen).

Also lautet die Frage nun:

Wo bestelle ich nun eine einfache Brille mit wenig dpt und ohne spezielle Gläser?!

Die Fielmann Best-Price-Garantie ist wohl nur bei Markenbrille sinnvoll, die der Laden dann auch im Sortiment hat?!

MfG Medialos

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
1 Kommentar
Avatar

GelöschterUser177520

Meiner Meinung nach taugen Onlinebrillen nur als Zweitbrillen. Es fehlt einfach die Anpassung, auch wird eine Höhungmessung nicht durchgeführt.

Die günstigsten Gläser bei Fielmann kosten 15 €, allerdings ohne jegliche Entspiegelung (= auch eher was für ne Zweitbrille), danach kommen gleich Gläser für 149 €. Im Forum hier geistert der Trick rum, nach "Eco-Gläsern" zu fragen. Die stehen nicht im Katalog, sind aber bei Fielmann im Sortiment, um mit den Preisen von Brille24 und Co. konkurrieren zu können.

Theoretisch kann man sich auch eine Brille von Eyes and More machen lassen (wenn es einen in deiner Stadt gibt), das sind glaube ich nur 119 € pro Brille oder so. Aber man liest nicht nur gutes über die, da bin ich persönlich etwas kritisch.

Pro-Optik hat manchmal auch nette Angebote, eigentlich unterbieten sich die ganzen Ketten ständig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Liberty Reserve / Bitcoin57
    2. Prepaid Kreditkarte55
    3. Suche neue Bank mit kostenlosem Girokonto1012
    4. Suche 2 x 15€ Bahn Gutschein (Nutella-Aktion)55

    Weitere Diskussionen