Suche Cloudspeicher für Reisebilder

Servus werte MyDealzer,
In ca. einem Monat gehts für mich für Work & Travel nach Neuseeland =)
Da ich dort viele Bilder (und vlt. auch Videos ) machen möchte und kein Risiko eines SD-Karten-Verlusts eingehen mag, suche ich einen entsprechenden Cloud-Dienst.
Wichtig ist die Speicheegröße und, dass es wenn möglich eine Androidapp gibt.

Grüße Marcel

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

23 Kommentare

drive?

Gibts doch wie sand am meer. Hast du überhaupt selbst mal gesucht?

Mit Prime unbegrenzt Fotos... Ob Videos auch dazu zählen weiß ich nicht.

owncloud auf z.b. raspberry, denn meine Daten gehören mir!
einfacher ist aber eine externe HDD

Dropbox,...

Klar habe ich schonmal selbst geschaut, aber genau weil es von denen soviele wie Sand am Meer gibt, wollte ich eure Meinung wissen =)

Dropbox. Wenn du ein Samsung-Smartphone hast, dann den Account dort eintragen. Dropbox schenkt dir dann 25GB für 24 Monate. Länger als 12 Monate darfst eh nicht in NZ bleiben
Danach kannst du dir Gedanken über den endgültigen Speicher machen.
Wenn du geworben werden willst, schick mir deine E-Mail-Adresse; ich gehe das dann an meine Tochter weiter. Die freut sich dann über weitere 500MB forever und du bekommst auch weitere 500MB Lebenslang zu deinen 27GB (davon 2GB forever).

@mdgenius
Danke für den Vorschlag =)

Also ich bleibe ca. 3 Monate und mein Handy ist von Motorola.
Ein Speicher von 27GB wird mir aber keinesfalls ausreichen =(

Ansonsten bittorrent sync. Da brauchst du halt nur irgendwo nen Rechner/nas, mit soviel Speicherplatz wie du willst. Einrichtung geht sehr schnell, und dann funktioniert das einwandfrei. Die hauptvorteile sind halt quasi unbegrenzter Platz, und dass du weißt wo die Daten liegen. Vllt kann dir ja jemand aus der Familie oder ein freund für ein paar Monate den Platz zur Verfügung stellen.

Cheapz

Also ich bleibe ca. 3 Monate und mein Handy ist von Motorola. Ein Speicher von 27GB wird mir aber keinesfalls ausreichen

Aha, 27GB reichen also keinesfalls. Das ist immerhin schon mal eine Grundlage. Jetzt können wir weiter raten, wieviel Du brauchst: 50GB? 100GB? 1TB? Mehr?
Und was darf das kosten?

@Rocoto Okay sorry, die Info wär wohl noch wichtig ^^
Also ich denke ich brauche so um die 200GB =)

Google?

Cheapz

@Rocoto Okay sorry, die Info wär wohl noch wichtig ^^ Also ich denke ich brauche so um die 200GB =)


Hast Du die für den Upload nötige Zeit, Bandbreite und Kosten berücksichtigt?
Angenommen, Du könntest eine 16000er-DSL-Leitung alleine voll ausnutzen, dann dauert der Upload von 1GB immerhin 2,5 Stunden.

@Rocot Das habe ich noch garnicht so bedacht
Habe vor Ort immer Wlan, aber wie gut die Leitung von den Leuten ist, kann ich dir nicht sagen

Die nötige Zeit kannst Du z.B. hier ausrechnen.
Die Zeiten gelten natürlich nur, wenn man die Leitung alleine voll ausnutzen kann.
Falls andere User Videos streamen oder z.B. via Skype einen Video-Chat offen haben, geht die noch verfügbare Bandbreite ggfs. deutlich runter.
Das würde ich im Vorfeld klären, bzw. mir einen Plan B zurechtlegen.

@Rocoto
Okay das ist gut zu wissen^^
Nichtsdestotrotz brauche ich Cloudspeicher, auch wenn es dann etwas dauert,
falls ich mal keine so gute Leitung zur Verfügung habe

Cheapz

Nichtsdestotrotz brauche ich Cloudspeicher, auch wenn es dann etwas dauert

Amazon Cloud Drive als Prime-User wurde ja schon vorgeschlagen, sowie Owncloud und Bittorrent Sync.
Aber nochmal zu den 27GB, die auf keinen Fall ausreichen:
Mal angenommen, 1 Foto hat eine Dateigröße von 5MB. 27GB entsprechen dann gut 5500 Fotos.
Du rechnest aber eher mit 20000 bis 40000 Fotos?

w

Cheapz

Nichtsdestotrotz brauche ich Cloudspeicher, auch wenn es dann etwas dauert


Also ich gehe einfach mal vom Extremfall von 10MB und 10.000 Foto aus, wobei nach der Rechnung dann 100GB auch ausreichend wären :P
Bin momentan etwas verpeilt merke ich gerade....

Eine solche Menge an Fotos halte ich für übertrieben, aber das ist Deine Sache.
Ich fasse die bisherigen Vorschläge nochmal zusammen:
Amazon Cloud Drive, Owncloud, Bittorrent Sync, Google Drive, Dropbox.
Alle erfüllen Deine Vorgaben.
Weitere Möglichkeiten: hubic.com oder pCloud.
Brauchst Du noch mehr Vorschläge?

Nimm dir ein paar micro sd Karten mit, z.B. zwei 64GB und einen USB OTG Stick, und sicher dann täglich den Telefonspeicher mit den Bildern drauf.

Wäre quasi Plan B ohne Internet....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. New 3DS Angebote34
    2. Wo am günstigsten Samsung S7 edge kaufen?34
    3. Bet at home Gutschein aus der B.Z.44
    4. Fernseh Zeitschrift Abo22

    Weitere Diskussionen