Suche Cross Country (XC) Bike

3
eingestellt am 14. Aug
Moin!

Ich bin auf der Suche nach einem "guten" XC Bike für mich. Bin prinzipiell MTB Newbie, bin sonst nämlich nur im Rennrad bzw. Triathlon unterwegs. Habe mich mittlerweile ne Woche durchs Web gekämpft und mich einigermaßen schlau gemacht, würde dennoch gerne eine Meinung von Leuten mit Ahnung hören. Laut Internet hat Scott wohl das beste P/L Verhältnis. Specialized soll wohl "angeblich" nicht so geil sein, da man die Suspensions nicht beim Fahren einstellen kann, was beim Scott wiederum geht. Hatte mir bei Scott das Spark RC angeguckt. Hier gibt es das Modell Spark RC 900, welches preislich auf jeden Fall im Rahmen für mich ist. Jetzt ist für mich die Frage, ob sich der Aufpreis zum RC 900 Pro lohnt von den Komponenten. Bin bei den MTB Komponenten noch nicht ganz vertraut, was gut ist und was nicht. Preislich gesehen ist der Unterschied schon relativ groß. Ich möchte am Ende des Tages jedoch das Ganze leasen über die Arbeit, daher kommt es jetzt auch nicht auf 10-15 Euro an. Bin aber auch für andere Meinungen offen, falls etwas anderes auch super ist. z.B. Cannondale?

Vielen Dank im Voraus !
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

3 Kommentare
Gruß,

Sehr umfangreiches Thema. Wäre vielleicht im mtb-news.de Forum besser aufgehoben, dort gibt es Kaufberatung und tausende Threads dazu.

Dein Tipp mit SCOTT würde ich so nicht unterschreiben. Die Einstellmöglichkeiten kommen ja nicht von Hersteller des Rahmens sondern eher von den Komponenten. Du kaufst ja auch mein Merida Rennrad, weil die Reifen gut abrollen oder es sich leicht schalten lässt

Preislich sind natürlich die ganzen Versender wie Canyon, Radon, YT usw. attraktiv.
h4zan14.08.2019 17:57

Gruß, Sehr umfangreiches Thema. Wäre vielleicht im mtb-news.de Forum b …Gruß, Sehr umfangreiches Thema. Wäre vielleicht im mtb-news.de Forum besser aufgehoben, dort gibt es Kaufberatung und tausende Threads dazu. Dein Tipp mit SCOTT würde ich so nicht unterschreiben. Die Einstellmöglichkeiten kommen ja nicht von Hersteller des Rahmens sondern eher von den Komponenten. Du kaufst ja auch mein Merida Rennrad, weil die Reifen gut abrollen oder es sich leicht schalten lässt ;)Preislich sind natürlich die ganzen Versender wie Canyon, Radon, YT usw. attraktiv.


Danke für deine Antwort. Magst du mir sagen, wo genau im Forum sich die Kaufberatung versteckt? Finde ich leider nicht.
Danke !
h4zan14.08.2019 17:57

Gruß, Sehr umfangreiches Thema. Wäre vielleicht im mtb-news.de Forum b …Gruß, Sehr umfangreiches Thema. Wäre vielleicht im mtb-news.de Forum besser aufgehoben, dort gibt es Kaufberatung und tausende Threads dazu. Dein Tipp mit SCOTT würde ich so nicht unterschreiben. Die Einstellmöglichkeiten kommen ja nicht von Hersteller des Rahmens sondern eher von den Komponenten. Du kaufst ja auch mein Merida Rennrad, weil die Reifen gut abrollen oder es sich leicht schalten lässt ;)Preislich sind natürlich die ganzen Versender wie Canyon, Radon, YT usw. attraktiv.


Jetzt doch gefunden!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen