Suche Tarif im Netz der Telekom mit Multisim und Rufnummermitnahme

11
eingestellt am 23. Aug 2020Bearbeitet von:"perlenkaethe"
Hallo ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach einem neuen Tarif im Netz der Telekom mit Multisim, Allnet-Flat und Rufnummermitnahme. Aktuell bin ich bei Mobilcom Debitel (noch so 6-7 Wochen, Vertrag ist gekündigt) und habe außerdem Glück gehabt und einen Magenta Beta Vertrag erhalten. Da ich ein Dualsim-Handy besitze benötige ich also kaum Datenvolumen (Magenta Beta-Sim wird fürs Datenvolumen zuständig sein), möchte aber meine AppleWatch weiterhin mit Sim nutzen. Das letzte Rückholangebot von MD liegt für 1 GB, TelefonFlat und 50 SMS bei 26,99 + 5,00 für die zweite Sim. Man wollte mich auch zu Klarmobil überreden, die bieten allerdings keine Multisim an. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee...
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
11 Kommentare
D1-Netz gibt es nicht mehr, Du meinst bestimmt das Netz der Deutschen Telekom.
SoCool23.08.2020 12:04

D1-Netz gibt es nicht mehr, Du meinst bestimmt das Netz der Deutschen …D1-Netz gibt es nicht mehr, Du meinst bestimmt das Netz der Deutschen Telekom.


Nein, der Telekom Deutschland.
big_ed23.08.2020 12:47

Nein, der Telekom Deutschland.


Absolut richtig. Danke!!
SoCool23.08.2020 12:04

D1-Netz gibt es nicht mehr, Du meinst bestimmt das Netz der Deutschen …D1-Netz gibt es nicht mehr, Du meinst bestimmt das Netz der Deutschen Telekom.


Und jeder weiß trotzdem, was gemeint ist
jailben23.08.2020 14:38

Und jeder weiß trotzdem, was gemeint ist


Jugendliche und junge Erwachsene können mit D/E-Netz, D1, D2, E-Plus und E2 nichts anfangen. Abgesehen davon, daß es die techschnische Unterteilung längst nicht mehr gibt, verwendet das außer Altvorderen, ein paar Händlern und stolzbrüstigen D1-Nutzern fast nur noch RTL, 1+1, sowie Congstar mit ihrer "D-Netz Qualität". Aber Congstar hat ja auch noch LTE als Optionsleistung. (-;=

Man müsste Congstar mal fragen, wie sich denn ihr vermeintliches "D-Netz" definiert und was die anderen Netze dann sein sollen. Könnten die Mitbwewerber eigentlich auch gleich abmahnen. <-:<
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 23. Aug
Turaluraluralu23.08.2020 16:33

Jugendliche und junge Erwachsene können mit D/E-Netz, D1, D2, E-Plus und …Jugendliche und junge Erwachsene können mit D/E-Netz, D1, D2, E-Plus und E2 nichts anfangen. Abgesehen davon, daß es die techschnische Unterteilung längst nicht mehr gibt, verwendet das außer Altvorderen, ein paar Händlern und stolzbrüstigen D1-Nutzern fast nur noch RTL, 1+1, sowie Congstar mit ihrer "D-Netz Qualität". (-;=Man müsste Congstar mal fragen, wie sich denn ihr vermeintliches "D-Netz" definiert und was die anderen Netze dann sein sollen. Könnten die Mitbwewerber eigentlich auch gleich abmahnen. <-:<



wie du meinst ich halte dagegen, jeder weiß was mit D1 und D2 gemeint ist, beim E-Netz stimme ich dir zu ^^.
Was ist den mit Mannesmann Mobilfunk aka "D2 Privat", Viag Interkom und Quam?
Bis auf Quam habe ich alle mitgemacht und mehrfach durch.
Nun wieder zufrieden im "D1" Netz in Berlin, inzwischen sogar in vielen U Bahn Linien, und dem Umland. Im z. B. ICE oder auf Autobahnen ist es öfters abenteuerlich.
jailben23.08.2020 16:38

wie du meinst ich halte dagegen, jeder weiß was mit D1 und D2 gemeint …wie du meinst ich halte dagegen, jeder weiß was mit D1 und D2 gemeint ist, beim E-Netz stimme ich dir zu ^^.


Bei Nachgeborenen eher nicht, denn auch Telekom und Vodafone selbst verwenden fast 10 Jahre nicht mehr. Würden sie das tun, würde O2/Telefonica vielleicht ebenfalls humorig mit dem eigenen "D-Netz" daherkommen und spätestens dann würden's beide lassen. Im Kondolenzartikel zum Tod des Mannesmann-Mobilfunk Gründers Dr. Peter Mihatsch hat Vodafone dieses Jahr "D2" natürlich nochmal ausgegraben. Wäre die Frage, ob Neueinstellungen bei Vodafone den Begriff "Mannesmann" oder zumindest "D2" noch beigebracht bekommen oder, ob sie das nur irgendwann informell mitbekommen. (-;=

P.S.:
27553688-Uy30A.jpg
„Wie schnell wird man Zeuge eines Unfalls. Und wie oft ist auch heute noch kein Telefon in der Nähe. Hilfe holen und entscheidende Informationen vorab durchgeben können, ist ein ganz dicker Pluspunkt mobiler Funktelefone. Mit dem D-Netz-Handtelefon 9109 HA hat man sofort die entscheidende Verbindung. Innerhalb Deutschlands und in Europa. High-Tech auf kleinstem Raum gepaart mit Leistungsstärke und zukunftweisendem Design.“

Werbung 1993: Nachdem der Arzt mit seinem Volvo das Kind auf dem Fahrrad angefahren hat, ruft er erstmal irgendwo an statt die Schürfwunde zu versorgen <-;<

Gerade gelernt: Bosch bezeichnete erstmal 1989 ein Siemens C-Netz Lizenzgerät als "Handy C9" und Telekom/Mannesmann sprachen ab 1994 von "Handies"/"Handy".
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 23. Aug
Turaluraluralu23.08.2020 17:24

Bei Nachgeborenen eher nicht, denn auch Telekom und Vodafone selbst …Bei Nachgeborenen eher nicht, denn auch Telekom und Vodafone selbst verwenden fast 10 Jahre nicht mehr. Würden sie das tun, würde O2/Telefonica vielleicht ebenfalls humorig mit dem eigenen "D-Netz" daherkommen und spätestens dann würden's beide lassen. Im Kondolenzartikel zum Tod des Mannesmann-Mobilfunk Gründers Dr. Peter Mihatsch hat Vodafone dieses Jahr "D2" natürlich nochmal ausgegraben. Wäre die Frage, ob Neueinstellungen bei Vodafone den Begriff "Mannesmann" oder zumindest "D2" noch beigebracht bekommen oder, ob sie das nur irgendwann informell mitbekommen. (-;=


Ich weiß ja, du packst zu jedem Thema eine Geschichte aus und musst Recht behalten bin trotzdem nicht deiner Meinung.
jailben23.08.2020 17:41

Ich weiß ja, du packst zu jedem Thema eine Geschichte aus und musst Recht …Ich weiß ja, du packst zu jedem Thema eine Geschichte aus und musst Recht behalten bin trotzdem nicht deiner Meinung.


Die Geschichte hab' ich gerade erst dazugepackt. (-;=

Aber, nein, ich bin kein amtierender, amerikanischer Präsident. "Recht behalten" ist kein Kriterium, sondern Erkenntnis und Erkenntnisgewinn. Falsche Positionen räume ich sofort und endgültig. Ist ja nicht ausgeschlossen, daß Heranwachsende mit D1/D2 gut was anfangen können. Werden wir sehen. (-;=
Turaluraluralu23.08.2020 17:56

Die Geschichte hab' ich gerade erst dazugepackt. (-;=Aber, nein, ich bin …Die Geschichte hab' ich gerade erst dazugepackt. (-;=Aber, nein, ich bin kein amtierender, amerikanischer Präsident. "Recht behalten" ist kein Kriterium, sondern Erkenntnis und Erkenntnisgewinn. Falsche Positionen räume ich sofort und endgültig. Ist ja nicht ausgeschlossen, daß Heranwachsende mit D1/D2 gut was anfangen können. Werden wir sehen. (-;=



ich glaube, solch *unnützes* Wissen wird von den Älteren genauso an die Kinder (beiläufig) weitergegeben wie andere unschöne Sachen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text