[Suche] Daten SIM/-prepaid Tarif für Klinikaufenthalt (keine laufenden Kosten)

eingestellt am 12. Apr 2018
Hallo,

für einen (oder mehrere) Klinikaufenthalt bin ich auch der Suche nach einer Daten SIM oder einem Prepaid Tarif, bei denen ich bei Bedarf Datenpakete buchen kann. Das ganze im Vodafone Netz (laut Auskunft eines Mitarbeiters: "Der Kollege mit dem Besten Empfang hier hat Vodafone").

Nun bin ich auf "Vodafone GigaCube Flex 50GB" gestoßen - was an und für sich perfekt wäre, da man nur für den Monat 35€ zahlt, in denen man den Tarif nutzt und ansonsten nichts ...wenn es da nicht die hohen Anfangskosten von 100€ gäbe (50€ als Gerät-Miete und 50€ zur Freischaltung). Das hindert mich dann doch daran, das Angebot einfach zu bestellen.

Wie viel Volumen brauche ich? Naja, 50GB würden sicher reichen... 10GB könnten knapp werden - was kein Problem ist, wenn man weitere Daten-Pakete einfach nach buchen kann.
Außerdem hat mein Handy zwei SIM Slots, ich könnte also einfach auch dort die SIM einlegen und das Handy als Hotspot für den Laptop nutzen, aber ein Surfstick wäre schon praktisch.

Kennt ihr gute Angebote, die bieten was ich suche, also möglichst viel Volumen im Vodafone Netz bei möglichst geringen Kosten (ohne laufenden/monatlichen Kosten) und der Option Datenpakete nachzubuchen, wenn das Volumen verbraucht ist?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen

15 Kommentare