Suche: dauerhaft günstiger All-In-One Drucker

16
eingestellt am 5. Mai
Hallo,

nach fast 10 Jahren muss ich mir eingestehen, dass es Zeit für ein neuen Drucker wird.
Mein alter Epson SX218 bekommt nur noch mit Mühen überhaupt irgendeinen Ausdruck hin.
Großer Vorteil an dem Gerät waren über die vielen Jahre die extrem günstigen Ersatzpatronen im Preisbereich 0,30€ -1,10€/ Stück die das Gerät immer ohne jegliche Probleme angenommen hat.

Schau ich mir nun neuere Geräte an, finde ich natürlich keines bei dem es auch nur ansatzweise so günstige Nachfüllpatronen von Drittherstellern gibt bzw. eine Sicherheit ob diese überhaupt funktionieren.

Nun suche ich Ratschläge nach welchem Drucker, gerne auch schon eine ältere Modelltreihe bzw. ein Gebrauchtmodell, ich Ausschau halten sollte.

Anforderungen:
All-in-One
W-LAN
Druckquali absolut nebensächlich (kein Foto Druck) solange lesbar
5-60 Seiten im Monat, teilweise in Farbe
S/W -Druck auch bei leeren Farbpatronen möglich
extrem günstige Nachfüllmöglichkeit ohne großen Aufwand
möglichst klein
robust

kein Laser
kein Instant Ink

Bin gespannt auf eure Erfahrungen und danke im Vorraus
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

16 Kommentare
Epson EcoTank Reihe.
Zum Beispiel ET-2710:

Originales Schwarz ist ab ca 8,50€ zu haben und für 4.500 Seiten ausgelegt. Die Farben kosten ca 8,30€ und sollen zusammen 7.500 Seiten durchhalten. Somit ergeben sich Kosten von nicht einmal 0,2 Cent pro Seite (s/w) bzw. ~0,5 Cent pro Seite in Farbe. Ohne Tricksereien mit Drittherstellerprodukten oder Chip-Geflashe.
Bearbeitet von: "LasVegas1988" 5. Mai
Ich habe einen epson Tank
Und bin sehr zufrieden
LasVegas198805.05.2020 22:19

Epson EcoTank Reihe. Zum Beispiel ET-2710Originales Schwarz ist ab 8,54€ z …Epson EcoTank Reihe. Zum Beispiel ET-2710Originales Schwarz ist ab 8,54€ zu haben und für 4.500 Seiten ausgelegt. Die Farben kosten ca 8,31€ und sollen zusammen gar 7.500 Seiten durchhalten. Somit ergeben sich Kosten von nicht einmal 0,2 Cent pro Seite (s/w) bzw. ~0,5 Cent pro Seite in Farbe. Ohne Tricksereien mit Drittherstellerprodukten oder Chip-Geflashe.



Ja, jedoch ist da der Anschaffungsprreis schon relativ hoch und bei meinem geringen Druckaufkommen ohne jegliche Qualitätsansprüche denke ich, dass sich das nicht unbedingt lohnt.
Dann nimmst einen gebrauchten Eco Tank. Hardware billig und laufende Kosten bilden ein SpannungsZWEIeck.
HP DruckAbo mal anschauen, 15 Seite pro Monat für lau
Vielleicht ist dieses Gerät etwas für dich:

geizhals.de/bro…tml
Leider komme ich in solchen Threads auch nicht weiter. Die Antwortenden verstehen einfach nicht, dass Chinapatronen extrem billig sind und man kein Ecodings, Laserbums oder Abof*ck braucht. Einen 50€ Drucker mit 12 Chinapatronen für 6€, mehr will ich doch gar nicht. (und du wahrscheinlich auch)
Bearbeitet von: "thermometer" 5. Mai
Neuere Drucker brauchen oftmals Originalpatronen oder teurere Nachbauten.
Nimm einen alten Brother oder such Dir einen billigen HP mit InstantInk Abo für lau.
1337-to-go06.05.2020 00:07

Neuere Drucker brauchen oftmals Originalpatronen oder teurere …Neuere Drucker brauchen oftmals Originalpatronen oder teurere Nachbauten.Nimm einen alten Brother oder such Dir einen billigen HP mit InstantInk Abo für lau.


Ich hatte mir den Epson XP-540 vor ca. 2-3 Jahren gekauft. Anfangs waren die Patronen noch etwas teurer. Mittlerweile 2 Sätze XL Patronen für ca. 12 Euro. Finde ich günstig. Ich will damit sagen, dass bei den teureren Druckern die Nachbauten auch günstiger werden, wenn die Nachfrage nicht mehr riesig ist.

Bin aber auch selbst im Moment auf der Suche nach einem Drucker, der mit billigen Patronen druckt.
Cream 🍦
Ich benutze einen canon ts 5050 hat wlan und ersatzpatronen gibt es für unter 1 Euro das Stück. Habe bis jetzt damit so 3000 Seiten gedruckt und er läuft wie am ersten Tag. Patronen kauf ich schon ewig bei tintenpool-de (jedoch bei denen im Ebay Shop dort sind die günstiger als auf der Internetseite)
Ich habe etwas gesucht und anscheinend bewährt sich das, was ich mit anderen Geräten auch mache.

Auf geizhals die gewünschten Features auswählen und nach Preis sortieren geizhals.de/?ca…=30


Gleich der erste Epson Drucker WorkForce WF-2010W hat auf ebay billige Ersatzpatronen. Ich habe jetzt aber einen alten SX215 ausgegraben, also brauche ich keinen neuen.
toner-dumping.de/dru…er/


Weil die nur Drucker verkaufen die mit ihrer Ersatz-Tinte funktioniert
Hast du schon den Druckkopf gereinigt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler