Suche Digitalcamera für den normalen Familiengebrauch

10
eingestellt am 23. Jan
Hallo,

bin momentan total überfordert.
Bin auf der Suche nach einer neuen Digitalkamera.

Anforderung:
- nicht allzu groß da sie ja überall mit hingenommen werden soll
- nicht zu klein
- soll keine 80€ Qualität sein, sollte schon ein etwas bessere Qualität haben
- es werden normal nur Familienbilder usw weiter gemacht....
- Preislage bis 250€ ca.

Ihr könnt mich gerne noch was fragen,
ansonsten würde ich mich freuen auf Ratschläge......
Zusätzliche Info
Gesuche
10 Kommentare
Falls du ein iPhone der letzten beiden Generationen besitzt nutze doch einfach das. Bin mit den Fotos von meinem 7 plus absolut zufrieden? Und das Handy hat man eh immer dabei.
Bearbeitet von: "daddycool008" 23. Jan
Hatte vor paar Monaten die gleiche Aufgabe.
Kannst ja mal hier gucken
mydealz.de/dis…467

Es wurde zum Schluß eine Sony DSC-WX350 für damals 179€.
Macht halt auch mal ordentliche Videos.
Verfasser
daddycool00823. Jan

Falls du ein iPhone der letzten beiden Generationen besitzt nutze doch …Falls du ein iPhone der letzten beiden Generationen besitzt nutze doch einfach das. Bin mit den Fotos von meinem 7 plus absolut zufrieden? Und das Handy hat man eh immer dabei.



Bin absoluter Apple Feind.
Finde die Handys extrem überteuert. :-)
Verfasser
SchnippSchnapp23. Jan

Hatte vor paar Monaten die gleiche Aufgabe.Kannst ja mal hier …Hatte vor paar Monaten die gleiche Aufgabe.Kannst ja mal hier guckenhttps://www.mydealz.de/diskussion/brauchbare-kompaktkamera-1053467Es wurde zum Schluß eine Sony DSC-WX350 für damals 179€.Macht halt auch mal ordentliche Videos.



Ok sowas in die Richtung wird es wohl gehen.
Welche Werte sind eigentlich wichtig bei so einer Kamera?

Ich hoffe ja doch, dass in dem Preispegel die Kamera besser ist als ein Handy oder?
Welche Werte sind eigentlich wichtig bei so einer Kamera?

Sensorgröße (je größer, desto besser), Blende des Objektivs (je kleiner die Zahlen, desto lichtstärker, daher besser), Qualität des Objektivs.

Ich hoffe ja doch, dass in dem Preispegel die Kamera besser ist als ein Handy oder?

Kommt auf das Vergleichshandy an Die Kameras können zoomen. Ansonsten ist die Entwicklung bei den Kompaktkameras stehengeblieben, weil die wegen Handys so gut wie niemand mehr kauft. Die Hersteller produzieren nur noch für "Prosumer", also Leute, die das als Hobby angehen wollen, und daher bereit sind, mehr zu zahlen. Gibt kaum noch neue Kameras unter ca. 500€, die was taugen. Die meisten neuen guten Kameras liegen aber mittlerweile tatsächlich bei 1000€. Gebrauchte RX100 Mk I war schon ein guter Tipp, da hast du bessere Bildqualität als bei jedem Handy. Bei den HXen dürfte bei der Bildqualität kein so großer Unterschied zu sehen sein.
Bearbeitet von: "mathiass" 23. Jan
Verfasser
Mh ok.
Hab ein xiaomi redmi note 4 als Handy.
Aber zoomen usw ist da nicht der Hammer glaub ich.
Wie wäre es mit einer RX 100 1. Generation? Ggf. gebraucht? Ordentliches Zoom, dank großem Sensor tolle Bilder, sehr robust. Und die Videoqualität ist ebenfalls sehr gut.
Bearbeitet von: "Oskar31" 24. Jan
"Bin auf der Suche nach einer neuen Digitalkamera."

Gehe ich dann richtig in der Annahme, dass Du bereits eine Digicam besitzt/besessen hast?

Dann als erstes überlegen, was gut an der bisherigen Kamera war und man wieder haben möchte und womit man sich arrangieren musste bzw. nicht so gut war. Das sind schon mal Kriterien, die die neue Cam dann erfüllen sollte.

Außerdem nach meiner Meinung extrem wichtig das "Look & Feel" der Kamera mit berücksichtigen. Hat der Body/die Buttons die richtige Größe und kommt man mit der Bedienung/den Menüs zu recht. Also am besten mal ab in den örtlichen MediaMarkt, Saturn oder Fotoeinzelhandel und einige Cams anschauen und auch begrappeln ^^.

Nur um mal ein Modell in den Raum zu werfen - vielleicht wäre die Panasonic Lumix DMC-TZ71 etwas für Deine Anforderungen. Wie gesagt ohne die genauen Anforderungen zu kennen ist es echt schwierig jemandem das passende Modell zu sagen.
Verfasser
jannie91124. Jan

"Bin auf der Suche nach einer neuen Digitalkamera." Gehe ich dann …"Bin auf der Suche nach einer neuen Digitalkamera." Gehe ich dann richtig in der Annahme, dass Du bereits eine Digicam besitzt/besessen hast? Dann als erstes überlegen, was gut an der bisherigen Kamera war und man wieder haben möchte und womit man sich arrangieren musste bzw. nicht so gut war. Das sind schon mal Kriterien, die die neue Cam dann erfüllen sollte.Außerdem nach meiner Meinung extrem wichtig das "Look & Feel" der Kamera mit berücksichtigen. Hat der Body/die Buttons die richtige Größe und kommt man mit der Bedienung/den Menüs zu recht. Also am besten mal ab in den örtlichen MediaMarkt, Saturn oder Fotoeinzelhandel und einige Cams anschauen und auch begrappeln ^^. Nur um mal ein Modell in den Raum zu werfen - vielleicht wäre die Panasonic Lumix DMC-TZ71 etwas für Deine Anforderungen. Wie gesagt ohne die genauen Anforderungen zu kennen ist es echt schwierig jemandem das passende Modell zu sagen.


Hatte bisher noch günstige so rund um die 50-90€.
Die Bilder waren von der Qualität naja.
Vor allem Zoomen war da nicht wirklich gut möglich.
Ich kann die IXUS 155 nur empfehlen. Habe diese damals für schlanke 73€ bekommen und macht super Bilder bei Tageslicht. Meist liegt es am Fotograf und nicht an der Kamera. Zoom, Linse,Akkulaufzeit und Auflösung übertrifft mein Iphone 7.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler