Suche eine gute externe Festplatte für die Xbox One X

9
eingestellt am 12. Nov 2017
Hallo!

Ich bräuchte für die neue Xbox One X eine gute externe Festplatte, um zukünftige Spiele zu speichern. Am besten ab 3tb.

Gibt es Erfahrungen euerseits? Welche Platte könnt ihr empfehlen?

Vielen Dank!
Zusätzliche Info
Gesuche
9 Kommentare
Ernsthaft
Verfasser
Murmel112. Nov 2017

Ernsthaft


?!
Roei8312. Nov 2017

?!


Na was wohl
Ob 80mb/s oder 400mb/s schneller ist, wirst du ja wohl wissen.
Oder was ist deine Frage?
Usb3 und gut ist...der Rest ist nur eine Frage des Geldes
Bearbeitet von: "Murmel1" 12. Nov 2017
Verfasser
Murmel112. Nov 2017

Na was wohlOb 80mb/s oder 400mb/s schneller ist, wirst du ja wohl …Na was wohlOb 80mb/s oder 400mb/s schneller ist, wirst du ja wohl wissen.Oder was ist deine Frage?Usb3 und gut ist...der Rest ist nur eine Frage des Geldes



...USB 3, SSD am besten, ... erscheint mir alles plausibel, aber es muss doch unter euch Experten geben, die mehr als "Ernsthaft" posten und eher unerfahrene Usern helfen können. Erfahrungswerte unter den ganzen Platten a la Seagate etc.
Die nackten Zahlen sind eines, der tägliche Gebrauch ein anderer. Darüber definiert sich dann auch eine ernsthafte Ausgabe...
Roei8312. Nov 2017

...USB 3, SSD am besten, ... erscheint mir alles plausibel, aber es muss …...USB 3, SSD am besten, ... erscheint mir alles plausibel, aber es muss doch unter euch Experten geben, die mehr als "Ernsthaft" posten und eher unerfahrene Usern helfen können. Erfahrungswerte unter den ganzen Platten a la Seagate etc.Die nackten Zahlen sind eines, der tägliche Gebrauch ein anderer. Darüber definiert sich dann auch eine ernsthafte Ausgabe...


Wd refurbished ist am billigsten aber verlötet, aber wenn die abraucht...was soll's...läd man die Spiele halt erneut.
..ansonsten gibt es da keine nennenswerten Unterschiede.
Ernsthaft weil das überall erklärt wird, wenn man nach sucht ;)Natürlich ist eine ssd die beste Lösung, spart man ein paar Sekunden Ladezeit...sofern man den Aufpreis zahlen will.
Bearbeitet von: "Murmel1" 12. Nov 2017
SSD ist nicht nötig.
Verfasser
shellshock12. Nov 2017

SSD ist nicht nötig.


Ja, ist auch zu teuer, zumal die erschwinglichen Größen zu klein sind.
Hatte an die Seagate Backup Hub mit 4-6Gb gedacht. Wenn man bedenkt, dass ein Quantum Break 171Gb braucht, muss man wohl zukünftig größer denken?!
Roei8312. Nov 2017

Ja, ist auch zu teuer, zumal die erschwinglichen Größen zu klein s …Ja, ist auch zu teuer, zumal die erschwinglichen Größen zu klein sind.Hatte an die Seagate Backup Hub mit 4-6Gb gedacht. Wenn man bedenkt, dass ein Quantum Break 171Gb braucht, muss man wohl zukünftig größer denken?!


Nein. Bei Quantum Break liegt es an der Serie. Installiert man die nicht, sind es 100GB.

Aber ja 2-4TB macht Sinn.
Würde dir mind. 2tb empfehlen; je nachdem wie schnell deine Leitung ist und ob du warten willst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler