Suche eine kleine, minimale Geldbörse

44
eingestellt am 19. Jan
Ich bin auf der Suche nach einer kleinen Geldbörse. Die Space Wallet hatte ich schon, war aber damit irgendwie nicht zufrieden, da die Karten seitlich offen sind.
Im minimum wäre auch Münzfach nötig, für so 5-7 Münzen und auch ideal wäre glattes, schwarzes Leder.
Ich hatte auch schon kleine Ausführungen von bekannten Marken (wie MK), welche aber dann erstaunlich schnell kaputt gingen (seitlich)
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Backautomat19.01.2020 21:24

Entweder sind hier nur Junggesellen oder welche die bei Mama wohnen. Ohne …Entweder sind hier nur Junggesellen oder welche die bei Mama wohnen. Ohne Kleingeldfach geht es nicht, wenn man erwachsen ist - in meinem Umkreis fallen mir auf die schnelle nur zwei Parkhäuser/Parkautomaten ein, bei denen man mit Karte zahlen kann- mir ist kein einziger Bäcker bekannt, bei dem ich mit Karte bezahlen kann, wenn ich da 3,27 € oder 3,72 € bezahlen muss für ein paar BrötchenIch persönlich hab die Suche vorerst aufgegeben. Hab auch Mal dieses Space Wallet benutzt oder auch Secrid. Aber das funktioniert nicht unter beiden oben genannten Punkten. Und Kleingeld samt Schlüssel in der Hosentasche ist auch beschissen, klimpert rum wie bei einem Obdachlosen (party)Habe im Moment so ein super kleines von Calvin Klein. Aber da stehen die Scheine aus dem Fach, wenn es ein 20 oder 50 € Schein ist.


Bin weder Junggeselle noch wohne ich bei Mama und komme seit Jahren ohne Kleingeldfach zurecht. Fürs parken habe ich immer Kleingeld im Auto und kleine Beträge beim Bäcker, etc. bezahle ich mit einem 5 bzw. 10€ Schein und packe das Rückgeld entweder Zuhause in die Spardose oder wieder ins Auto. Geht alles wenn man sich dran gewöhnt hat.
Entweder sind hier nur Junggesellen oder welche die bei Mama wohnen. Ohne Kleingeldfach geht es nicht, wenn man erwachsen ist

- in meinem Umkreis fallen mir auf die schnelle nur zwei Parkhäuser/Parkautomaten ein, bei denen man mit Karte zahlen kann
- mir ist kein einziger Bäcker bekannt, bei dem ich mit Karte bezahlen kann, wenn ich da 3,27 € oder 3,72 € bezahlen muss für ein paar Brötchen

Ich persönlich hab die Suche vorerst aufgegeben. Hab auch Mal dieses Space Wallet benutzt oder auch Secrid. Aber das funktioniert nicht unter beiden oben genannten Punkten. Und Kleingeld samt Schlüssel in der Hosentasche ist auch beschissen, klimpert rum wie bei einem Obdachlosen

Habe im Moment so ein super kleines von Calvin Klein. Aber da stehen die Scheine aus dem Fach, wenn es ein 20 oder 50 € Schein ist.
Bearbeitet von: "Backautomat" 19. Jan
44 Kommentare
ich hab mir im mai den gekauft und bin immer noch sehr zufrieden amazon.de/gp/…c=1 karten sind gesichert und kleingeldfach gibts auch, ich hab da aber ehrlich gesagt 2-4 münzen drin, mehr passt fast nicht rein, also euro-stücke fürn einkaufswagen oder mal zum parken wenns mit dem handy nicht geht...
Ich finde das Secrid Wallet auch nach Jahren noch top. Für Münzen gibt’s etwas aus dem 3D Drucker für den Kartenschacht, wobei ich paar Münzen immer im Innenteil unterbringe. Aus Leder ist es auch. Ich mag es sehr
Ich habe seit über 2 Jahren dieses Portemonnaie und bin sehr zufrieden. Noch keine wirklichen Abnutzungsspuren...

amazon.de/FRI…HQ3
Bellroy könntest du dir mal anschauen


de.bellroy.com/pro…all

Insb. das Nano sleeve
Bearbeitet von: "elmotius" 19. Jan
Jamy Jacobs nano Boy Mal angesehen?
Ich hatte letzte Woche auch gesucht und mich nach langer Recherche auch für die Secrid entschieden. Fand das Konzept am besten und funktioniert auch super zuverlässig. + super große Auswahl an Farben / Materialien.

Kommt natürlich nur in Frage, wenn man ohne / sehr wenig Münzgeld leben kann. Was für sehr gut geht, einfach in die Hosentasche und daheim in ein Glas, 95% meiner Transaktionen mache ich eh bargeldlos. Deshalb auch Quatsch, das immer mitzuschleppen.
Mit Münzen ist nicht minimalistisch. Zudem braucht man auch keine Münzen mehr wenn man darauf achtet.
Secrid oder iclip. Achtung, iclip macht Karten kaputt. Sonst habe ich noch nichts gesehen was minimalistisch und nicht bescheuert/ peinlich ist.
Slimpuro Znap
El_Pato19.01.2020 20:20

Mit Münzen ist nicht minimalistisch. Zudem braucht man auch keine Münzen m …Mit Münzen ist nicht minimalistisch. Zudem braucht man auch keine Münzen mehr wenn man darauf achtet.


Ich benötige regelmäßig Münzen für den Einkaufswagen wie bereits von jemandem erwähnt. Zudem auch teilweise Parking-Gebühren.
die hab ich:
Kartenetui | Kreditkarten etuis | Leder Kreditkartenetui | Geldbörse für Damen und Herren | Geldbeutel mit RFID Schutz amazon.de/dp/…S60
patela19.01.2020 20:06

Ich hatte letzte Woche auch gesucht und mich nach langer Recherche auch …Ich hatte letzte Woche auch gesucht und mich nach langer Recherche auch für die Secrid entschieden. Fand das Konzept am besten und funktioniert auch super zuverlässig. + super große Auswahl an Farben / Materialien. Kommt natürlich nur in Frage, wenn man ohne / sehr wenig Münzgeld leben kann. Was für sehr gut geht, einfach in die Hosentasche und daheim in ein Glas, 95% meiner Transaktionen mache ich eh bargeldlos. Deshalb auch Quatsch, das immer mitzuschleppen.


Ich hab mein Secrid schon viele Jahre, das braune Leder wird gefühlt nur schöner ohne irgendwie abzunutzen, kann ich wirklich empfehlen.. Münzen sind nur schwierig
Hab diese hier von Brown Bear sicher schon 7 Jahre... außen sind 2 Kartenfächer, so dass ich nicht immer den Geldbeutel öffnen muss.
Meine paar Münzen packe ich einfach auch rein, das geht gut (zwischen die beiden Fächer innen quasi, dann kann man sie auch easy „rausschütteln“). Wenns zu viele Münzen sind, muss man halt aussortieren

Hier mal ein Bild von innen...

24743166-G5ShZ.jpg
amazon.de/Bro…c=1
Bearbeitet von: "yuccahase" 19. Jan
Entweder sind hier nur Junggesellen oder welche die bei Mama wohnen. Ohne Kleingeldfach geht es nicht, wenn man erwachsen ist

- in meinem Umkreis fallen mir auf die schnelle nur zwei Parkhäuser/Parkautomaten ein, bei denen man mit Karte zahlen kann
- mir ist kein einziger Bäcker bekannt, bei dem ich mit Karte bezahlen kann, wenn ich da 3,27 € oder 3,72 € bezahlen muss für ein paar Brötchen

Ich persönlich hab die Suche vorerst aufgegeben. Hab auch Mal dieses Space Wallet benutzt oder auch Secrid. Aber das funktioniert nicht unter beiden oben genannten Punkten. Und Kleingeld samt Schlüssel in der Hosentasche ist auch beschissen, klimpert rum wie bei einem Obdachlosen

Habe im Moment so ein super kleines von Calvin Klein. Aber da stehen die Scheine aus dem Fach, wenn es ein 20 oder 50 € Schein ist.
Bearbeitet von: "Backautomat" 19. Jan
Backautomat19.01.2020 21:24

Entweder sind hier nur Junggesellen oder welche die bei Mama wohnen. Ohne …Entweder sind hier nur Junggesellen oder welche die bei Mama wohnen. Ohne Kleingeldfach geht es nicht, wenn man erwachsen ist - in meinem Umkreis fallen mir auf die schnelle nur zwei Parkhäuser/Parkautomaten ein, bei denen man mit Karte zahlen kann- mir ist kein einziger Bäcker bekannt, bei dem ich mit Karte bezahlen kann, wenn ich da 3,27 € oder 3,72 € bezahlen muss für ein paar BrötchenIch persönlich hab die Suche vorerst aufgegeben. Hab auch Mal dieses Space Wallet benutzt oder auch Secrid. Aber das funktioniert nicht unter beiden oben genannten Punkten. Und Kleingeld samt Schlüssel in der Hosentasche ist auch beschissen, klimpert rum wie bei einem Obdachlosen (party)Habe im Moment so ein super kleines von Calvin Klein. Aber da stehen die Scheine aus dem Fach, wenn es ein 20 oder 50 € Schein ist.


Bin weder Junggeselle noch wohne ich bei Mama und komme seit Jahren ohne Kleingeldfach zurecht. Fürs parken habe ich immer Kleingeld im Auto und kleine Beträge beim Bäcker, etc. bezahle ich mit einem 5 bzw. 10€ Schein und packe das Rückgeld entweder Zuhause in die Spardose oder wieder ins Auto. Geht alles wenn man sich dran gewöhnt hat.
Maximalminimalistisch:

Carbon Faser Geld Klipp Kreditkarte Visitenkarte Bargeld Halter Geldscheinklammer L Schwarz amazon.de/dp/…FWX

hatchax19.01.2020 21:33

Bin weder Junggeselle noch wohne ich bei Mama und komme seit Jahren ohne …Bin weder Junggeselle noch wohne ich bei Mama und komme seit Jahren ohne Kleingeldfach zurecht. Fürs parken habe ich immer Kleingeld im Auto und kleine Beträge beim Bäcker, etc. bezahle ich mit einem 5 bzw. 10€ Schein und packe das Rückgeld entweder Zuhause in die Spardose oder wieder ins Auto. Geht alles wenn man sich dran gewöhnt hat.


Dito. Und Bar zahle ich wirklich nur noch beim Bäcker.
Ich erwische mich sogar dabei nicht mehr beim örtlichen Edeka zu kaufen, dass der keine KK (und damit kein Apple Pay) akzeptiert. Erst Samstag kurz vor Ladenschluss in der Hektik mein Portemonnaie vergessen...
a-net19.01.2020 21:03

Ich benötige regelmäßig Münzen für den Einkaufswagen wie bereits von jema …Ich benötige regelmäßig Münzen für den Einkaufswagen wie bereits von jemandem erwähnt. Zudem auch teilweise Parking-Gebühren.


Chip und Münzen im Auto. Habe ich auch.
i-Clip und du willst nichts anderes mehr.

Kleingeld kommt in die Hosentasche und wird regelmäßig in die Asbachflasche „entsorgt“.
Ich bin so froh das unser nächster Bäcker auch gpay unterstützt.
Ich zahle sogut wie nur noch mit dem Handy... Heute das erstmal mal wieder gehabt das sie nur ec genommen haben... Tja, was soll ich sagen... Kannte meinen pin nicht mehr

Danke für die Fragestellung, werde mir auch ein minimalistischeris zulegen.
Secrid bzw. ne China-Variante davon plus Wiener Schachtel für das Kleingeld: amazon.de/gp/…8MA
FuXx19.01.2020 19:31

Ich habe seit über 2 Jahren dieses Portemonnaie und bin sehr zufrieden. …Ich habe seit über 2 Jahren dieses Portemonnaie und bin sehr zufrieden. Noch keine wirklichen Abnutzungsspuren...https://www.amazon.de/FRITZVOLD-RFID-Schutz-Portemonnaie-Geldbeutel-Papier-Kunstleder/dp/B07VVDNHQ3



Das nutze ich auch seit bald zwei Jahren. Vorteil im Vergleich zu Leder ist auch, dass man die problemlos waschen kann.
Bearbeitet von: "Shak" 19. Jan
Backautomat19.01.2020 21:24

Entweder sind hier nur Junggesellen oder welche die bei Mama wohnen. Ohne …Entweder sind hier nur Junggesellen oder welche die bei Mama wohnen. Ohne Kleingeldfach geht es nicht, wenn man erwachsen ist - in meinem Umkreis fallen mir auf die schnelle nur zwei Parkhäuser/Parkautomaten ein, bei denen man mit Karte zahlen kann- mir ist kein einziger Bäcker bekannt, bei dem ich mit Karte bezahlen kann, wenn ich da 3,27 € oder 3,72 € bezahlen muss für ein paar BrötchenIch persönlich hab die Suche vorerst aufgegeben. Hab auch Mal dieses Space Wallet benutzt oder auch Secrid. Aber das funktioniert nicht unter beiden oben genannten Punkten. Und Kleingeld samt Schlüssel in der Hosentasche ist auch beschissen, klimpert rum wie bei einem Obdachlosen (party)Habe im Moment so ein super kleines von Calvin Klein. Aber da stehen die Scheine aus dem Fach, wenn es ein 20 oder 50 € Schein ist.


Einfach immer mit Scheinen zahlen und das Wechselgeld in den Einkaufsbeutel werfen. Daheim kommt das in einen Sammelbeutel und damit werden Waschautomaten, Hermesshop oder ähnliches dann passend abgezählt bezahlt. Parkhäuser nehmen eigentlich immer einen Schein und Parkautomaten ignoriere ich meistens eh. Ohne Schein oder Taxistand 10€, Halteverbot 15€ und je nach Parkdauer hat man schnell 2€ oder 3€ zusammen aber erwischt wird man sowieso nur selten. Außerdem hat man die Parkplätze schon doppelt und dreifach über Steuern bezahlt und wenn ein Zettel dran ist wird der vom Wind auf die Straße geweht, kann ich nichts dafür. Dann hat die Stadtreinigung auch was davon.
lolnickname19.01.2020 23:03

Einfach immer mit Scheinen zahlen und das Wechselgeld in den …Einfach immer mit Scheinen zahlen und das Wechselgeld in den Einkaufsbeutel werfen. Daheim kommt das in einen Sammelbeutel und damit werden Waschautomaten, Hermesshop oder ähnliches dann passend abgezählt bezahlt. Parkhäuser nehmen eigentlich immer einen Schein und Parkautomaten ignoriere ich meistens eh. Ohne Schein oder Taxistand 10€, Halteverbot 15€ und je nach Parkdauer hat man schnell 2€ oder 3€ zusammen aber erwischt wird man sowieso nur selten. Außerdem hat man die Parkplätze schon doppelt und dreifach über Steuern bezahlt und wenn ein Zettel dran ist wird der vom Wind auf die Straße geweht, kann ich nichts dafür. Dann hat die Stadtreinigung auch was davon.


Die Idee, das Wechselgeld einfach in die Tasche/Einkaufskorb zu werfen, ist verdammt gut. Wieso auch immer ich da nicht selber drauf gekommen bin
Ich finde die hier ganz interessant: focx-wallet.com/ sieht gut aus, ist kompakt, hat ein Münzfach und beherbergt 8 Karten.
Backautomat19.01.2020 23:10

Die Idee, das Wechselgeld einfach in die Tasche/Einkaufskorb zu werfen, …Die Idee, das Wechselgeld einfach in die Tasche/Einkaufskorb zu werfen, ist verdammt gut. Wieso auch immer ich da nicht selber drauf gekommen bin


Das ist bei mir aus dem Aspekt herraus entstanden, dass ich schnell von der Kasse weg und aus dem Laden raus will, weil mir Leute die ewig an der Kasse rumbummeln selbst richtig heftig auf den Sack gehen, schließlich will ich da nicht übernachten oder erfahren wer nun wieder alles gestorben ist, sondern nur meinen Kram kaufen. Gelegentlich fliegen auch die Scheine einfach lose in den Rucksack oder den Beutel. Was auch ganz gut ist, wenn man mit Karte kontaktlos zahlen will einfach die Karte schon auflegen, wenn die Erna mit dem Scannen der Ware beginnt. IdR haben die beim Scannen einen höheren Durchsatz als ich beim Einpacken. Wenn die dann durch ist sag, ich mit Karte und kann ohne Unterbrechung weiter packen während die Zahlung von selbst durchläuft, dann schmeiß ich Karte und Zettel in den Beutel und bin weg.
lolnickname19.01.2020 23:26

Das ist bei mir aus dem Aspekt herraus entstanden, dass ich schnell von …Das ist bei mir aus dem Aspekt herraus entstanden, dass ich schnell von der Kasse weg und aus dem Laden raus will, weil mir Leute die ewig an der Kasse rumbummeln selbst richtig heftig auf den Sack gehen, schließlich will ich da nicht übernachten oder erfahren wer nun wieder alles gestorben ist, sondern nur meinen Kram kaufen. Gelegentlich fliegen auch die Scheine einfach lose in den Rucksack oder den Beutel. Was auch ganz gut ist, wenn man mit Karte kontaktlos zahlen will einfach die Karte schon auflegen, wenn die Erna mit dem Scannen der Ware beginnt. IdR haben die beim Scannen einen höheren Durchsatz als ich beim Einpacken. Wenn die dann durch ist sag, ich mit Karte und kann ohne Unterbrechung weiter packen während die Zahlung von selbst durchläuft, dann schmeiß ich Karte und Zettel in den Beutel und bin weg.


Du lässt deine Bankkarte auf dem Lesegerät liegen während du die Sachen einpackst?
Bellroy Slim Sleeve
Teuer, aber hält hier seit 6 Jahren. Kein Münzfach. Gibt aber auch welche mit …
Schau dir mal die von Traxvax an. Hab meins seit 2 Jahren und richtig schön ists erst nach 1 Jahr geworden.
Traxvax Contour oder Elements
Backautomat19.01.2020 23:34

Du lässt deine Bankkarte auf dem Lesegerät liegen während du die Sachen ei …Du lässt deine Bankkarte auf dem Lesegerät liegen während du die Sachen einpackst?


Ja wenn ich dran bin leg ich die Karte drauf, mach den Beutel oder die Tasche auf oder stelle die in den Wagen, sortiere den Kram der rübergezogen wurde ein und währenddessen parkt die Karte schon auf dem Terminal. Sehe da nicht wirklich ein Problem. Die Kartengeräte sind bei meinen Läden eigentlich immer so positioniert, dass ich da immer noch direkt daneben bin, während ich einpacke und man sieht auch gleichzeitig noch was über den Scanner gezogen wurde, also dass einem da kein falsches Produkt untergeschoben wird. Die Curve selbst ist ja eigentlich eh wertlos für einen Dieb. Kann ich sofort sperren und Transaktionen sehe ich sofort. Außerdem wird in den meisten Läden aus gefühlt 95 Ecken gefilmt und am Ende könnte ich immer noch bei Curve oder der Karte dahinter reklamieren.
24744908-hVX7M.jpg24744908-UHCIa.jpg

24744908-aHVFR.jpgHaben im Dorf jemanden, der Lederarbeiten erledigt. Ich meine er hat 20€ dafür genommen. Passen 8 Karten rein. Hat natürlich kein Kleingeld Fach.
Kleingeld gehört nach dem Einkaufen in die Hosentasche und danach zu Hause ins Sparschwein :).
Bearbeitet von: "bexed" 20. Jan
.
Bearbeitet von: "15s" 25. Feb
Bin auch schon ewig auf der Suche nach einem kleinen Geldbeutel. Aber 70 Tacken dafür ausgeben? Ich hab' noch immer den Samsonite, den mir meine Oma vor 16 Jahren zum Geburtstag geschenkt hat. Zwar sind die Druckknöpfe alle schon kaputt, aber der Geldbeutel ansich funktioniert noch...

lolnickname19.01.2020 23:03

Außerdem hat man die Parkplätze schon doppelt und dreifach über Steuern be …Außerdem hat man die Parkplätze schon doppelt und dreifach über Steuern bezahlt und wenn ein Zettel dran ist wird der vom Wind auf die Straße geweht, kann ich nichts dafür. Dann hat die Stadtreinigung auch was davon.


Dann komm' mal nach Karlsruhe. Hier fliegen die Hexen mit ihrem Besen auch samstags schneller als du parken kannst. Aber ja, die Zettel lösen sich bei mir auch immer. Leider bekommt dann immer mein Arbeitgeber den Brief. Dank Onlinefunktion kann ich dann ja digital angeben, dass ich es war und lass mir nochmals einen Brief an meine Privatadresse schicken. Und hier kann man auch nochmals digital Nachfragen und bekommt, erneut, einen Brief. Und beim bezahlen vertippe ich mich auch hin und wieder... So werden aus 10€ Strafe, 10€ Aufwand für die Stadt. (Und ja, das tamtam dafür ist mir sowas von egal. Vorm Rechner sitz ich eh...)
Backautomat19.01.2020 21:24

Entweder sind hier nur Junggesellen oder welche die bei Mama wohnen. Ohne …Entweder sind hier nur Junggesellen oder welche die bei Mama wohnen. Ohne Kleingeldfach geht es nicht, wenn man erwachsen ist - in meinem Umkreis fallen mir auf die schnelle nur zwei Parkhäuser/Parkautomaten ein, bei denen man mit Karte zahlen kann- mir ist kein einziger Bäcker bekannt, bei dem ich mit Karte bezahlen kann, wenn ich da 3,27 € oder 3,72 € bezahlen muss für ein paar BrötchenIch persönlich hab die Suche vorerst aufgegeben. Hab auch Mal dieses Space Wallet benutzt oder auch Secrid. Aber das funktioniert nicht unter beiden oben genannten Punkten. Und Kleingeld samt Schlüssel in der Hosentasche ist auch beschissen, klimpert rum wie bei einem Obdachlosen (party)Habe im Moment so ein super kleines von Calvin Klein. Aber da stehen die Scheine aus dem Fach, wenn es ein 20 oder 50 € Schein ist.


Hab kein Auto und backe meine Brötchen selber. Kann mich nicht an meine letzte Bargeldnutzung erinnern. War wahrscheinlich bei einem Frisör.
oricon19.01.2020 21:08

die hab ich:Kartenetui | Kreditkarten etuis | Leder Kreditkartenetui | …die hab ich:Kartenetui | Kreditkarten etuis | Leder Kreditkartenetui | Geldbörse für Damen und Herren | Geldbeutel mit RFID Schutz https://www.amazon.de/dp/B07PQHRCFJ/ref=cm_sw_r_wa_apa_i_NBljEb34TKS60



Ich würde mir was ohne RFID "Schutz" holen, damit man einfach das slim wallet an der Kasse wischen kann. Hab leider eines mit und frage mich bei jedem Bezahlvorgang warum ich mir das antue.
El_Pato19.01.2020 22:11

Chip und Münzen im Auto. Habe ich auch.


Was mir dann oft passiert ist, dass ich mit anderen Leuten einkaufen gehe (nicht mein Auto/Gefährt) und regelmässig um die Euro Münzen für den Einkaufswagen betteln muss. Auch keine Lösung, für mich zumindest.
Zudem möchte ich vermehrt mit dem M365 einkaufen. Einen Einkaufswagen benötige ich dann immer noch, aber in meinem Elektro-Roller habe ich kein Münzfach.
Bearbeitet von: "a-net" 20. Jan
a-net20.01.2020 11:06

Was mir dann oft passiert ist, dass ich mit anderen Leuten einkaufen gehe …Was mir dann oft passiert ist, dass ich mit anderen Leuten einkaufen gehe (nicht mein Auto/Gefährt) und regelmässig um die Euro Münzen für den Einkaufswagen betteln muss. Auch keine Lösung, für mich zumindest.Zudem möchte ich vermehrt mit dem M365 einkaufen. Einen Einkaufswagen benötige ich dann immer noch, aber in meinem Elektro-Roller habe ich kein Münzfach.


Für Karten, Scheine und etwas Kleingeld nutze ich ZNAP: amazon.de/dp/…ve
Genial sind auch die Slim Wallets von Donbolso: ich habe den mit und ohne Münzfach:

amazon.de/dp/…Z4M

Der hier ist auch genial: amazon.de/DON…X4G

Oder die: amazon.de/DON…ZH6

Zwischen den Donbolso und der Znap wird ab und zu gewechselt.

Kleingeld kommt ansonsten wenn möglich bei mir immer in die Hostentasche. Ich hasse aber Bargeld und zahle fast alles mit Karten, Smartwatch oder Handy.

Für Slim Wallets und Tests empfehle ich ich auch immer den Youtubekanal von Gear2Video: Playlists Slim Wallets

Kanal: Gear 2 Video
Bearbeitet von: "ChrisXSB" 21. Jan
Also ich hab ein Exentri Klick mich
Kleingeld kommt in die Hosentasche.

Bin wirklich sehr zufrieden damit
24756298-hI8M8.jpg
Also ich hab die hier amazon.de/Don…R39 und bin voll zufrieden. Ist eben noch mehr eine klassische Geldbörse auch mit Münzfach und wenn du es bei wenigen Münzen belässt bleibt sie wirklich schlank

EDIT: gibt es auch in schwarz
Bearbeitet von: "maxwebeeer" 21. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler