ABGELAUFEN

Suche eine schöne Uni oder FH, bei der man sich komplett online immatrikulieren kann

Hallo zusammen,
Ich bin auf der Suche nach einer schönen FH oder Uni, bei der man für die Anmeldung selbst nicht anwesend sein muss. Zur Zeit bin ich leider so mit der Arbeit beschäftigt, dass mir unter der Woche die Zeit fehlt, stundenlang unterwegs zu sein, um mich persönlich an einer Uni einzuschreiben. Einige Unis habe ich schon gefunden, wie Passau oder Innsbruck, die auch eine komplett digitale/postalische Anmeldung akzeptieren.
Vielleicht weiß aber jemand von euch noch eine schöne Uni oder FH, die ebenfalls auf eine persönliche Anmeldung verzichten. Dann hätte ich wenigstens ein paar mehr Unis zur Auswahl. Achja, Start wäre natürlich dieses Wintersemester. Notfalls könnte ich aber auch ein Jahr mit Arbeiten überbrücken.
Vielen Dank schonmal für eure Mühe.

21 Kommentare

Und in welcher Region genau und was willst du studieren? Maschinenbau oder doch lieber Geoökonomie?

Region ist eigentlich egal, da ich sowieso umziehen werde. Ich komme aber aus dem südlichen Teil Deutschlands. Studienfachrichtung habe ich mich noch nicht so ganz festgelegt, vermutlich aber etwas in Richtung Wirtschaft.

Souldrop

Und in welcher Region genau und was willst du studieren? Maschinenbau oder doch lieber Geoökonomie?

Bei der FH Hof kannst du dich komplett online immatrikulieren. Viel Spaß ;-)

Kann die Uni Marburg empfehlen. Komplett online (geht das überhaupt?) geht nicht, musst schon Dokumente und Unterschriften per Post schicken. Aber es funktioniert ohne Präsenz. Man bekommt ein Verbundsticket für den RMV mit dem man auch IC fahren darf.

digital/postalisch meinte ich natürlich, habs ergänzt
Aber danke für den Tipp. 78 Euro zahlt man pro Semester, wenn ich mich nicht verlesen habe?

fischkopp

Kann die Uni Marburg empfehlen. Komplett online (geht das überhaupt?) geht nicht, musst schon Dokumente und Unterschriften per Post schicken. Aber es funktioniert ohne Präsenz. Man bekommt ein Verbundsticket für den RMV mit dem man auch IC fahren darf.

Ist die Frist für die "persönliche" Einschreibung nicht idR. nur ein paar Wochen vorm Semesterbeginn? Die Fristen für die meisten Fächer (Uni, kp wie das bei den FHs ist) sind ja eh durch, bei den zulassungsfreien Fächern gelten normalerweise 2-3 Wochen vor VL-Beginn. Da du dann ja eh umziehen musst ließe sich das doch mit der Wohnungssuche kombinieren?

Hier stehen die Semestergebühren für die Uni Marburg. Mit den 78€ kommst du nicht hin.

Davon abgesehen solltest du dir imho nochmal Gedanken machen nach welchen Kriterien du deinen Studienort / dein Studienfach wählst.. aber das ist natürlich deine Sache.

FH Dortmund. Online ausfüllen, auf Post warten, unterschrieben zurückschicken. Semestergeühren ca 230€ inkl. Studententicket.

Seit wann muss man bei Unis persönlich erscheinen?! An der Uni Hamburg läuft alles postalisch bzw elektronisch ab. Außerdem wirst du keine Chancen mehr auf einen Uni-Platz haben, da die Bewerbungsfristen schon längst vorbei sind und die Ergebnisse bereits mitgeteilt wurden. Bei manchen Unis fängt demnächst sogar schon das Nachrückverfahren an.

FH SWF Hagen Wirtschaftsingenieur. Postalisch dürfte genügen.

Also vor Ort einschreiben war vielleiicht in den 90ern mal so, aber mittlerweile ist online/postalisch doch überall der Standard.

Kind

Also vor Ort einschreiben war vielleiicht in den 90ern mal so, aber mittlerweile ist online/postalisch doch überall der Standard.



Nicht in München

Such dir die Uni nicht danach aus. Guck welche studieninhalte dich interessieren. Sonst wechselst du eh.

Bei der Fachhochschule Zweibrücken wird alles online gemacht:

Wirtschaftliche Studiengänge:

- Betriebswirtschaft (Fernstudiengang)
- Finanzdienstleistungen
- Mittelstandsökonomie
- Technische Betriebswirtschaft

Geringe Nebenkosten und Studiengebühren fallen in Rheinland-Pfalz auch nicht an. Dafür kennt aber die FH natürlich niemand

TU Ilmenau

Vielen Dank nochmal für die ganzen Antworten. Bei manchen Unis war die Anmeldefrist bereits abgelaufen, bei anderen war nicht der passende Studiengang dabei. Nun habe ich mich für die Uni Salzburg entschieden, da mir die Stadt sehr gefällt und nicht allzu weit von daheim entfernt ist. Eine persönliche Einschreibung ging auf Grund der geringen Entfernung ebenfalls an einem Nachmittag.

vECNO

Wirtschaftliche Studiengänge:- Betriebswirtschaft (Fernstudiengang)- Finanzdienstleistungen- Mittelstandsökonomie- Technische Betriebswirtschaft



Danke für die Auflistung von Studiengängen, die kein Mensch braucht.

Was bist denn du für ein Spaßvogel?
Ich habe doch geschrieben, dass es in die wirtschaftliche Richtung gehen soll, deshalb interessieren mich die Studienfachrichtungen sehr wohl

vECNO

Wirtschaftliche Studiengänge:- Betriebswirtschaft (Fernstudiengang)- Finanzdienstleistungen- Mittelstandsökonomie- Technische Betriebswirtschaft

vECNO

Wirtschaftliche Studiengänge:- Betriebswirtschaft (Fernstudiengang)- Finanzdienstleistungen- Mittelstandsökonomie- Technische Betriebswirtschaft



Irgendeiner muss doch euer Geld später verbrennen und dafür erstklassig bezahlt werden

TeHa94

Was bist denn du für ein Spaßvogel?Ich habe doch geschrieben, dass es in die wirtschaftliche Richtung gehen soll, deshalb interessieren mich die Studienfachrichtungen sehr wohl



Herzlichen Glückwunsch zum Hartz4 nach dem Studium

Du scheinst dich ja auszukennen, so oft du hier online herumtrollst

TeHa94

Was bist denn du für ein Spaßvogel?Ich habe doch geschrieben, dass es in die wirtschaftliche Richtung gehen soll, deshalb interessieren mich die Studienfachrichtungen sehr wohl

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Nutella Bahnsinn Aktion: Übrige Deutsche Bahn eCoupons68
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1333
    3. Wie Fernseher versenden? Empfehlungen?1017
    4. DVB-T2 Receiver919

    Weitere Diskussionen