Suche einen Fernseher

27
eingestellt am 26. Mai
Hey,

ich suche einen Fernseher mit 65 Zoll, 4K und Android TV.
Was könnt ihr mir da empfehlen? OLED ist nicht notwendig.

Danke im Voraus!

LG
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Wenn dein Nickname der Warheit entspricht, es ein Geschenk für Trumpi ist und du ihn damit in den Wahnsinn treiben willst, dann empfehle ich dir den XF9005 mit Android TV.
Tolles Bild und mit Android TV das wohl mit großem Abstand schlechteste Betriebssystem was es jemals auf einem TV gab.
Sollte der TV für einen Menschen sein den du nicht abgrundtief hasst, dann kaufe auf keinen Fall
einen TV mit Android TV.
LG soll ein gutes flüssiges und schnelles Betriebssystem haben.
Ich persönlich würde einen Panasonic TV empfehlen, alternativ ist ein Samsung mit Tizen auch noch ganz gut.
27 Kommentare
Wenn dein Nickname der Warheit entspricht, es ein Geschenk für Trumpi ist und du ihn damit in den Wahnsinn treiben willst, dann empfehle ich dir den XF9005 mit Android TV.
Tolles Bild und mit Android TV das wohl mit großem Abstand schlechteste Betriebssystem was es jemals auf einem TV gab.
Sollte der TV für einen Menschen sein den du nicht abgrundtief hasst, dann kaufe auf keinen Fall
einen TV mit Android TV.
LG soll ein gutes flüssiges und schnelles Betriebssystem haben.
Ich persönlich würde einen Panasonic TV empfehlen, alternativ ist ein Samsung mit Tizen auch noch ganz gut.
oldman126.05.2019 00:21

Wenn dein Nickname der Warheit entspricht, es ein Geschenk für Trumpi ist …Wenn dein Nickname der Warheit entspricht, es ein Geschenk für Trumpi ist und du ihn damit in den Wahnsinn treiben willst, dann empfehle ich dir den XF9005 mit Android TV.Tolles Bild und mit Android TV das wohl mit großem Abstand schlechteste Betriebssystem was es jemals auf einem TV gab. Sollte der TV für einen Menschen sein den du nicht abgrundtief hasst, dann kaufe auf keinen Fall einen TV mit Android TV.LG soll ein gutes flüssiges und schnelles Betriebssystem haben. Ich persönlich würde einen Panasonic TV empfehlen, alternativ ist ein Samsung mit Tizen auch noch ganz gut.


Wenn LG, dann aber auch OLED.
oldman126.05.2019 00:21

Wenn dein Nickname der Warheit entspricht, es ein Geschenk für Trumpi ist …Wenn dein Nickname der Warheit entspricht, es ein Geschenk für Trumpi ist und du ihn damit in den Wahnsinn treiben willst, dann empfehle ich dir den XF9005 mit Android TV.Tolles Bild und mit Android TV das wohl mit großem Abstand schlechteste Betriebssystem was es jemals auf einem TV gab. Sollte der TV für einen Menschen sein den du nicht abgrundtief hasst, dann kaufe auf keinen Fall einen TV mit Android TV.LG soll ein gutes flüssiges und schnelles Betriebssystem haben. Ich persönlich würde einen Panasonic TV empfehlen, alternativ ist ein Samsung mit Tizen auch noch ganz gut.


Wieso übertreiben alle immer so hinsichtlich AndroidTV? Mag sein dass es nicht so schnell ist wie das OS von LG oder Samsung, aber es ist bei weitem nicht so schlimm wie du schreibst.
65" XF ist n sehr guter TV und unschlagbar für den Kurs.

Aber ohne einen Budgetrahmen kann man dir keinen Tipp geben. Wichtige Punkte wären auch nicht verkehrt, Blickwinkel, Zuspielung etc. etc.
oldman126.05.2019 00:21

Wenn dein Nickname der Warheit entspricht, es ein Geschenk für Trumpi ist …Wenn dein Nickname der Warheit entspricht, es ein Geschenk für Trumpi ist und du ihn damit in den Wahnsinn treiben willst, dann empfehle ich dir den XF9005 mit Android TV.Tolles Bild und mit Android TV das wohl mit großem Abstand schlechteste Betriebssystem was es jemals auf einem TV gab. Sollte der TV für einen Menschen sein den du nicht abgrundtief hasst, dann kaufe auf keinen Fall einen TV mit Android TV.LG soll ein gutes flüssiges und schnelles Betriebssystem haben. Ich persönlich würde einen Panasonic TV empfehlen, alternativ ist ein Samsung mit Tizen auch noch ganz gut.


Fire tv dran und punkt
No_Pain_No_Gain26.05.2019 11:52

Fire tv dran und punkt



Macht wenig Sinn, da es nicht nur die Smartfunktionen sind die nicht richtig funktionieren sondern
das ganze System.
Außerdem ist das ein neuer TV, da kann man wohl erwarten das alles was er kann vernünftig funktioniert.
oldman126.05.2019 12:00

Macht wenig Sinn, da es nicht nur die Smartfunktionen sind die nicht …Macht wenig Sinn, da es nicht nur die Smartfunktionen sind die nicht richtig funktionieren sondern das ganze System. Außerdem ist das ein neuer TV, da kann man wohl erwarten das alles was er kann vernünftig funktioniert.


Ok und ich dachte es wären nur die smarten Funktionen die da ziemlich lazy sind. Da ich nie einen mit Android hatte konnte ich das nicht wissen. Im Moment habe ich einen mit web os und davor einen mit tizen. Finde beide Systeme recht gut. Nutze trotzdem einen Fire tv
Bearbeitet von: "No_Pain_No_Gain" 26. Mai
No_Pain_No_Gain26.05.2019 12:04

Ok und ich dachte es wären nur die smarten Funktionen die da ziemlich lazy …Ok und ich dachte es wären nur die smarten Funktionen die da ziemlich lazy sind. Da ich nie einen mit Android hatte konnte ich das nicht wissen. Im Moment habe ich einen mit web os und davor einen mit tizen. Finde beide Systeme recht gut. Nutze trotzdem einen Fire tv



Ich habe im Schlafzimmer auch einen mit Tizen und der funktioniert ganz gut.
Das Web OS von LG soll sehr gut und sehr schnell sein.
Mein nächster TV wird vielleicht ein LG oder wieder ein Panasonic, aber nie wieder ein Android TV.
oldman126.05.2019 00:21

Wenn dein Nickname der Warheit entspricht, es ein Geschenk für Trumpi ist …Wenn dein Nickname der Warheit entspricht, es ein Geschenk für Trumpi ist und du ihn damit in den Wahnsinn treiben willst, dann empfehle ich dir den XF9005 mit Android TV.Tolles Bild und mit Android TV das wohl mit großem Abstand schlechteste Betriebssystem was es jemals auf einem TV gab. Sollte der TV für einen Menschen sein den du nicht abgrundtief hasst, dann kaufe auf keinen Fall einen TV mit Android TV.LG soll ein gutes flüssiges und schnelles Betriebssystem haben. Ich persönlich würde einen Panasonic TV empfehlen, alternativ ist ein Samsung mit Tizen auch noch ganz gut.


Also kein Android TV - danke. Ich kenne mich mit Fernsehern leider nicht wirklich aus.

Gibt es bei LG ein Gerät was empfehlenswert ist? Ich sehe auf den ersten Blick Preise von 700-1000€, lohnt sich der Aufpreis da?

Wichtig sind im Grunde nur ein Fernseher der smart genug für Netflix, Youtube usw. ist und ein akzeptables Bild hat
oldman126.05.2019 12:00

Macht wenig Sinn, da es nicht nur die Smartfunktionen sind die nicht …Macht wenig Sinn, da es nicht nur die Smartfunktionen sind die nicht richtig funktionieren sondern das ganze System. Außerdem ist das ein neuer TV, da kann man wohl erwarten das alles was er kann vernünftig funktioniert.


Also ich weiß ja nicht was du mit deinem TV machst, aber bei meinem XE9005 funktioniert alles vernünftig.
hsarpei2826.05.2019 17:14

Also ich weiß ja nicht was du mit deinem TV machst, aber bei meinem XE9005 …Also ich weiß ja nicht was du mit deinem TV machst, aber bei meinem XE9005 funktioniert alles vernünftig.



Ich hatte vorher einen Panasonic und alles was der konnte, konnte er immer perfekt und der Sony XF9005 ist dagegen einfach nur Murks.
Ich habe zwei Bekannte die den gleichen TV haben und die haben die gleichen Probleme.
Den einen stört das genauso stark wie mich, den anderen nicht so sehr, der war das wohl von seinem Vorgänger TV gewöhnt das da immer wieder mal etwas nicht so richtig funktioniert.
Bearbeitet von: "oldman1" 26. Mai
der_iraner26.05.2019 16:52

Also kein Android TV - danke. Ich kenne mich mit Fernsehern leider nicht …Also kein Android TV - danke. Ich kenne mich mit Fernsehern leider nicht wirklich aus. Gibt es bei LG ein Gerät was empfehlenswert ist? Ich sehe auf den ersten Blick Preise von 700-1000€, lohnt sich der Aufpreis da?Wichtig sind im Grunde nur ein Fernseher der smart genug für Netflix, Youtube usw. ist und ein akzeptables Bild hat


Lass dir nichts einreden. Habe selber einen XE9005, den ich für Netflix, YouTube usw. benutze. Das Bild ist dank FALD hervorragend, und die Bewegtbilddarstellung und Zwischenbildberechnung ist bei Sony m.E. am besten. Der XF ist sogar noch etwas besser dank modernerer Hardware und Android 8. Am besten in einem Laden selbst testen und davon überzeugen, dass Android nicht so schlecht ist wie manche behaupten.
oldman126.05.2019 17:20

Ich hatte vorher einen Panasonic und alles was der konnte, konnte er immer …Ich hatte vorher einen Panasonic und alles was der konnte, konnte er immer perfekt und der Sony XF9005 ist dagegen einfach nur Murks. Ich habe zwei Bekannte die den gleichen TV haben und die haben die gleichen Probleme. Den einen stört das genauso stark wie mich, den anderen nicht so sehr, der war das wohl von seinem Vorgänger TV gewöhnt das da immer wieder mal etwas nicht so richtig funktioniert.


Ich lese wieder nur allgemeine Floskeln ohne konkrete Beispiele. Was genau konnte dein Sony (und die Geräte deiner angeblichen Bekannten) denn nicht?
Bearbeitet von: "hsarpei28" 26. Mai
hsarpei2826.05.2019 17:21

Ich lese wieder nur allgemeine Floskeln ohne konkrete Beispiele. Was genau …Ich lese wieder nur allgemeine Floskeln ohne konkrete Beispiele. Was genau konnte dein Sony (und die Geräte deiner angeblichen Bekannten) denn nicht?




Die komplette Liste wäre zu lang, so gut wie alles hat immer wieder mal nicht funktioniert.
Hier nur mal ein paar Beispiele.

Ändern der Programmliste ist nicht möglich wenn man Aufnahme Timer erstellt hat.
Man darf dann erstmal die ganze Timer Liste löschen und anschließend selbstverständlich wieder neu erstellen.
Allein diese Einschränkung finde ich so dumm, das ist für mich schon ein Ausschlußkriterium beim nächsten Kauf.

Beim streamen bricht der Stream einfach ab und man hört den Ton vom Fernsehprogramm.
Dann darf man erstmal die TV Taste drücken damit man auch das Bild vom TV Programm hat um anschließend
dann wieder die Streaming App zu starten um weiter zu gucken.

Der Sony hat sich in den 6 Monaten schon öfter aufgehängt, als alle meine anderen 4 Panasonic Geräte
in den letzten 10 Jahren zusammen.

Die Bildqualität auf die ich großen Wert gelegt hatte ist wirklich gut, damit bin ich zufrieden.
Nur wußte ich vor dem Kauf nicht das ein Betriebssystem von einem TV so schlecht sein kann.
Ich kann mir nicht vorstellen das ich mir jemals wieder einen Android TV kaufen würde.
Bearbeitet von: "oldman1" 26. Mai
oldman126.05.2019 17:55

Die komplette Liste wäre zu lang, so gut wie alles hat immer wieder mal …Die komplette Liste wäre zu lang, so gut wie alles hat immer wieder mal nicht funktioniert. Hier nur mal ein paar Beispiele. Ändern der Programmliste ist nicht möglich wenn man Aufnahme Timer erstellt hat. Man darf dann erstmal die ganze Timer Liste löschen und anschließend selbstverständlich wieder neu erstellen. Allein diese Einschränkung finde ich so dumm, das ist für mich schon ein Ausschlußkriterium beim nächsten Kauf. Beim streamen bricht der Stream einfach ab und man hört den Ton vom Fernsehprogramm. Dann darf man erstmal die TV Taste drücken damit man auch das Bild vom TV Programm hat um anschließend dann wieder die Streaming App zu starten um weiter zu gucken. Der Sony hat sich in den 6 Monaten schon öfter aufgehängt, als alle meine anderen 4 Panasonic Geräte in den letzten 10 Jahren zusammen. Die Bildqualität auf die ich großen Wert gelegt hatte ist wirklich gut, damit bin ich zufrieden. Nur wußte ich vor dem Kauf nicht das ein Betriebssystem von einem TV so schlecht sein kann. Ich kann mir nicht vorstellen das ich mir jemals wieder einen Android TV kaufen würde.


Ich streame selber regelmäßig mit der Sky Ticket App vom Smartphone auf den TV und hatte noch nie Probleme.
Dein erster Punkt ist schon sehr spezifisch, kenne niemanden der das macht und verstehe auch selbst nicht was der Sinn davon ist. Habe meine Senderliste genau 1 mal eingerichtet, und so machen das vermutlich 99% der User. Für mich also kein Kritikpunkt.
Mein TV hat sich auch ein paar mal aufgehängt, aber ausschalten und wieder einschalten ist echt nicht zu viel verlangt.
So dramatisch wie du AndroidTV schlechtredest sind deine Beispiele nun wirklich nicht. Für mich ist jedenfalls der Sony XF9005 die einzige logische Wahl, wenn man keinen OLED will. Von der Bewegtbilddarstellung und ZBB können Samsung und andere nur träumen, die müssen mit sinnlosen Marketingtricks wie „QLED“ oder „Ambilight“ protzen, um ihre Geräte an den Mann zu bringen. Aber wer mehr Zeit mit den Funktionen als mit dem Fernsehen selbst verbringt, dem ist die Bildqualität vermutlich eh nicht wichtig...
der_iraner26.05.2019 16:52

Also kein Android TV - danke. Ich kenne mich mit Fernsehern leider nicht …Also kein Android TV - danke. Ich kenne mich mit Fernsehern leider nicht wirklich aus. Gibt es bei LG ein Gerät was empfehlenswert ist? Ich sehe auf den ersten Blick Preise von 700-1000€, lohnt sich der Aufpreis da?Wichtig sind im Grunde nur ein Fernseher der smart genug für Netflix, Youtube usw. ist und ein akzeptables Bild hat


Vielleicht ist der Panasonic was, ansonsten mal bei Samsung und LG gucken ob da was für dich dabei ist.
Wobei ich persönlich wohl einen OLED von LG nehmen würde, aber der ist auch um einiges teurer.
Nach meinem Fehlkauf habe ich mich aber auch nicht weiter mit den aktuellen Modellen befasst.
hsarpei2826.05.2019 18:05

Ich streame selber regelmäßig mit der Sky Ticket App vom Smartphone auf d …Ich streame selber regelmäßig mit der Sky Ticket App vom Smartphone auf den TV und hatte noch nie Probleme.Dein erster Punkt ist schon sehr spezifisch, kenne niemanden der das macht und verstehe auch selbst nicht was der Sinn davon ist. Habe meine Senderliste genau 1 mal eingerichtet, und so machen das vermutlich 99% der User. Für mich also kein Kritikpunkt.Mein TV hat sich auch ein paar mal aufgehängt, aber ausschalten und wieder einschalten ist echt nicht zu viel verlangt.So dramatisch wie du AndroidTV schlechtredest sind deine Beispiele nun wirklich nicht. Für mich ist jedenfalls der Sony XF9005 die einzige logische Wahl, wenn man keinen OLED will. Von der Bewegtbilddarstellung und ZBB können Samsung und andere nur träumen, die müssen mit sinnlosen Marketingtricks wie „QLED“ oder „Ambilight“ protzen, um ihre Geräte an den Mann zu bringen. Aber wer mehr Zeit mit den Funktionen als mit dem Fernsehen selbst verbringt, dem ist die Bildqualität vermutlich eh nicht wichtig...



Ich bin es vom Panasonic gewohnt gewesen das alles was ich mit dem TV machen will immer funktioniert und
das kann der Sony einfach nicht.
Es macht mir auch keinen Spaß meinen eigenen TV so schlecht zu reden, aber ich hätte mir gewünscht das
mein Arbeitskollege (der hatte den TV vor mir, da habe ich mir das Bild auch vorher angeguckt) hätte mir das gesagt bevor ich mir den TV kaufe das der soviele Macken hat.
Dann hätte ich mir den nicht gekauft, den stören die Fehler aber nicht so sehr wie mich.
oldman126.05.2019 18:14

Ich bin es vom Panasonic gewohnt gewesen das alles was ich mit dem TV …Ich bin es vom Panasonic gewohnt gewesen das alles was ich mit dem TV machen will immer funktioniert und das kann der Sony einfach nicht. Es macht mir auch keinen Spaß meinen eigenen TV so schlecht zu reden, aber ich hätte mir gewünscht das mein Arbeitskollege (der hatte den TV vor mir, da habe ich mir das Bild auch vorher angeguckt) hätte mir das gesagt bevor ich mir den TV kaufe das der soviele Macken hat. Dann hätte ich mir den nicht gekauft, den stören die Fehler aber nicht so sehr wie mich.


Wie gesagt, von deinen Punkten kann ich nur das manchmal auftretende Aufhängen nachvollziehen, mich persönlich stört es aber nicht, vor allem wenn ich dafür eine hervorragende Bildqualität bekomme. Deshalb finde ich das irreführend, wenn du Leuten von dem TV abrätst, nur weil du mit dem TV nicht zurechtkommst und teils komische Sachen damit machst (Senderliste ändern nachdem man eine Aufnahme eingestellt hat, darauf muss man erst mal kommen, no offense)
hsarpei2826.05.2019 18:26

Wie gesagt, von deinen Punkten kann ich nur das manchmal auftretende …Wie gesagt, von deinen Punkten kann ich nur das manchmal auftretende Aufhängen nachvollziehen, mich persönlich stört es aber nicht, vor allem wenn ich dafür eine hervorragende Bildqualität bekomme. Deshalb finde ich das irreführend, wenn du Leuten von dem TV abrätst, nur weil du mit dem TV nicht zurechtkommst und teils komische Sachen damit machst (Senderliste ändern nachdem man eine Aufnahme eingestellt hat, darauf muss man erst mal kommen, no offense)



Das waren nur ein paar Beispiele.
Aber mir ist auch egal ob du es nachvollziehen kannst, für mich ist Android das schlechteste TV System
was ich jemals nutzen mußte.
oldman126.05.2019 18:08

Vielleicht ist der Panasonic was, ansonsten mal bei Samsung und LG gucken …Vielleicht ist der Panasonic was, ansonsten mal bei Samsung und LG gucken ob da was für dich dabei ist. Wobei ich persönlich wohl einen OLED von LG nehmen würde, aber der ist auch um einiges teurer. Nach meinem Fehlkauf habe ich mich aber auch nicht weiter mit den aktuellen Modellen befasst.


Du rätst allen Ernstes zu einem Edge LED TV mit 50hz Panel (FXW654) statt eines FALD mit 100hz Panel (XF9005), nur weil du nicht mit Android zurecht kommst? Das sagt alles über deine Kompetenz in Sachen TVs aus... Anstatt hier so faule Ratschläge zu geben solltest du weiter deine Sender sortieren während die Aufnahme läuft
Bearbeitet von: "hsarpei28" 26. Mai
hsarpei2826.05.2019 23:36

Du rätst allen Ernstes zu einem Edge LED TV mit 50hz Panel (FXW654) statt …Du rätst allen Ernstes zu einem Edge LED TV mit 50hz Panel (FXW654) statt eines FALD mit 100hz Panel (XF9005), nur weil du nicht mit Android zurecht kommst? Das sagt alles über deine Kompetenz in Sachen TVs aus... Anstatt hier so faule Ratschläge zu geben solltest du weiter deine Sender sortieren während die Aufnahme läuft



Oh man, Lesen ist wirklich nicht deine Stärke, das beweißt du eindrucksvoll mit deinem letzten Satz.
Aber mit dem Problem mußt du alleine klar kommen.
oldman126.05.2019 23:42

Oh man, Lesen ist wirklich nicht deine Stärke, das beweißt du e …Oh man, Lesen ist wirklich nicht deine Stärke, das beweißt du eindrucksvoll mit deinem letzten Satz. Aber mit dem Problem mußt du alleine klar kommen.


Oh Verzeihung, ich meinte „Sender sortieren nachdem du eine Aufnahme Timer Liste erstellt hast“. Ändert nichts am fehlenden Sinn deiner TV-Verwendung. Schlimmer noch der Rat sich bei Samsung umzusehen. Das ist als würde man zu Starbucks raten wenn jemand einen guten Kaffee sucht. Also wer zu einem Samsung TV greift, der hat entweder eine Sehschwäche oder eine masochistische Veranlagung...
Bearbeitet von: "hsarpei28" 26. Mai
hsarpei2826.05.2019 23:46

Oh Verzeihung, ich meinte „Sender sortieren nachdem du eine Aufnahme Timer …Oh Verzeihung, ich meinte „Sender sortieren nachdem du eine Aufnahme Timer Liste erstellt hast“. Ändert nichts am fehlenden Sinn deiner TV-Verwendung. Schlimmer noch der Rat sich bei Samsung umzusehen. Also wer zu einem Samsung TV greift, der hat entweder eine Sehschwäche oder eine masochistische Veranlagung...



Und immer noch hast du nicht den ganzen Kommentar gelesen oder verstanden.
Aber wie gesagt, das ist dein Problem.
wenn du möglichst wenig Probleme mit dem Betriebssystem haben willst und ein akzeptables Bild in dem benannten Preisbereich suchst, dürfte der Pana TX-65FW724 für aktuell 1.179,- eine solide Wahl sein.
hsarpei2826.05.2019 23:46

. Schlimmer noch der Rat sich bei Samsung umzusehen. Das ist als würde man …. Schlimmer noch der Rat sich bei Samsung umzusehen. Das ist als würde man zu Starbucks raten wenn jemand einen guten Kaffee sucht. Also wer zu einem Samsung TV greift, der hat entweder eine Sehschwäche oder eine masochistische Veranlagung...


Laut Rtings hat Samsung neben Sony mit die besten LED Tvs auf dem Markt.
rtings.com/tv/…ket

Panasonic fehlt leider in der Liste da es in den USA keine Tvs mehr von Pansonic gibt.
Bearbeitet von: "1cast" 27. Mai
1cast27.05.2019 12:12

Laut Rtings hat Samsung neben Sony mit die besten LED Tvs auf dem …Laut Rtings hat Samsung neben Sony mit die besten LED Tvs auf dem Markt.https://www.rtings.com/tv/reviews/best/tvs-on-the-marketPanasonic fehlt leider in der Liste da es in den USA keine Tvs mehr von Pansonic gibt.


Das Panel an sich ist nicht schlecht, aber die Bewegtbilddarstellung ist grausam. Fußball schauen auf einem Samsung TV macht keinen Spaß, außer man zählt gerne die Frames...
Außerdem verlangt Samsung OLED-Preise für ihre Geräte, was einen Kauf völlig sinnlos macht.
Bearbeitet von: "hsarpei28" 27. Mai
Wie schaut es mit dem XF7005 aus? Ist der zu empfehlen? Preislich wollte ich bei unter 900€ bleiben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen