ABGELAUFEN

Suche einen gelernten Elektriker

Servus Leute,

ich habe in der Vergangenheit gelernt, dass mydealz nicht nur für Schnäppchen gut ist.

Wie der Titel schon aussagt suche ich einen gelernten Elektriker, der mir ein paar Fragen über die privaten Nachrichten beantwortet.

Wäre super wenn sich jemand melden würde.

Grüße

Bluuuubb

Beste Kommentare

Eines kann man sich ganz leicht merken, "Strom macht klein und schwarz", wenn man keine Ahnung davon hat Finger weg, leider gibt es beim Strom keinen Zwangs-TÜV, sondern erst wenn der Mensch Tod oder die Bude abgefackelt ist.

Ich werde dir die Antwort nicht geben, denn so einfach wie die Antwort für mich ist, ist sie doch so schwer für dich... Hol dir nen Elektroinstallateur der bei deinen Zuständigen EVU eingetragen ist, nach dem dieser Mann/Frau bei dir die Installation gemacht hat, lass dir ein Übergabeprotokoll geben und acht darauf, dass folgende Angaben überprüft wurden: Isolationswiderstand (aller Aktivenleiter gegen PE), Niederohmigkeit des Schutzleiters, Schleifenimpedanz, Einhaltung des Spannungsfalles usw.

Nur dann bist du auf der sicheren Seite und hast auch in Zukunft Ruhe mit deinem Versicherer.
Nebenher lässt du die von Elektroinstallateur auch noch den Unterschied von Kabeln und Leitungen erläutern.

Mit freundlichen Grüßen

12 Kommentare

Was denn genau für Fragen`?

Tommyfarevor 16 m

Was denn genau für Fragen`?


Als echter MyDealzer wäre die Frage:
Wie kann ich sicher und unbemerkt Strom für Lau beim Nachbarn abgreifen....

Verfasser

Kann ich einen Autarken Backofen(bis zu 3,6 KW) an einen Stromkreis anschließen, wo ein Kühlschrank mit 90 Watt, die Deckenleuchte mit 80 Watt dranhängt? Abgesichert ist das ganze mit 16 A (Kabelquerschnitt 1,5 mm altes Haus)

Ich mache mir sorgen, wenn Abends das Licht leuchtet, der Kühlschrank arbeitet und der Backofen angemacht wird, der bis zu 3,6 KW verbraucht, dass die Sicherung raus fliegt oder die Kabel anfangen zu schmoren.

Sollte man lieber eine Phase von dem Starkstrom abgreifen und den Backofen damit versorgen? Leider ist der Backofen ca. 5-7 m entfernt von der Starkstromdose. oder würde es noch grad so ausreichen?



heizen mit Strom,lass lieber die Finger von Starkstrom

bluuuubbvor 21 m

Kann ich einen Autarken Backofen(bis zu 3,6 KW) an einen Stromkreis anschließen, wo ein Kühlschrank mit 90 Watt, die Deckenleuchte mit 80 Watt dranhängt? Abgesichert ist das ganze mit 16 A (Kabelquerschnitt 1,5 mm altes Haus)


Nein

Eines kann man sich ganz leicht merken, "Strom macht klein und schwarz", wenn man keine Ahnung davon hat Finger weg, leider gibt es beim Strom keinen Zwangs-TÜV, sondern erst wenn der Mensch Tod oder die Bude abgefackelt ist.

Ich werde dir die Antwort nicht geben, denn so einfach wie die Antwort für mich ist, ist sie doch so schwer für dich... Hol dir nen Elektroinstallateur der bei deinen Zuständigen EVU eingetragen ist, nach dem dieser Mann/Frau bei dir die Installation gemacht hat, lass dir ein Übergabeprotokoll geben und acht darauf, dass folgende Angaben überprüft wurden: Isolationswiderstand (aller Aktivenleiter gegen PE), Niederohmigkeit des Schutzleiters, Schleifenimpedanz, Einhaltung des Spannungsfalles usw.

Nur dann bist du auf der sicheren Seite und hast auch in Zukunft Ruhe mit deinem Versicherer.
Nebenher lässt du die von Elektroinstallateur auch noch den Unterschied von Kabeln und Leitungen erläutern.

Mit freundlichen Grüßen

Verfasser

karlikarlkarlvor 3 m

Nein

​Begründung? vorher war der backoffen + kochfeld an einer Phase vom Starkstrom angeschlossen und es lief alles.

Ich habe keine AHnung vom Strom, nur soviel: ich habe den Herd inkl. Backofen bei meiner Mutti angeschlossen, Youtube sei Dank. Das hatte einmal geklappt. Bei mir nämlich. Bei Mutti nicht. Da hatte nur die Hälfte funktioniert. Irgendwann war mir das so zu komisch, hatte einen günstigen Elektriker gefunden. Der hat mir gesagt: boah, bloss nicht nochmal so einen Scheixx machen. Das ist gefährlich und total falsch verkabelt. YOutube hatte mir leider nicht gezeigt, dass es auch 2 Phasen Kabel gibt. Habe es gelernt: demnächst mache ich einige Sachen nur über erfahrene Leutzzz

Hellboy200488vor 49 m

Eines kann man sich ganz leicht merken, "Strom macht klein und schwarz", wenn man keine Ahnung davon hat Finger weg, leider gibt es beim Strom keinen Zwangs-TÜV, sondern erst wenn der Mensch Tod oder die Bude abgefackelt ist.Ich werde dir die Antwort nicht geben, denn so einfach wie die Antwort für mich ist, ist sie doch so schwer für dich... Hol dir nen Elektroinstallateur der bei deinen Zuständigen EVU eingetragen ist, nach dem dieser Mann/Frau bei dir die Installation gemacht hat, lass dir ein Übergabeprotokoll geben und acht darauf, dass folgende Angaben überprüft wurden: Isolationswiderstand (aller Aktivenleiter gegen PE), Niederohmigkeit des Schutzleiters, Schleifenimpedanz, Einhaltung des Spannungsfalles usw. Nur dann bist du auf der sicheren Seite und hast auch in Zukunft Ruhe mit deinem Versicherer.Nebenher lässt du die von Elektroinstallateur auch noch den Unterschied von Kabeln und Leitungen erläutern.Mit freundlichen Grüßen


Hinweis mit der Versicherung ist wichtig. Wenn Du das Haus abfackelst, Dein Herd/Kochfeld der Auslöser war und Du nicht nachweisen kannst, dass das ein Fachmann nach allen Regeln der Kunst gemacht hat, zahlt die Versicherung nicht. Wird u.U. teuer. Am falschen Ende gespart.
Handwerker suchen über my hammer und gut ist.


beneschuetzvor 40 m

Ich habe keine AHnung vom Strom, nur soviel: ich habe den Herd inkl. Backofen bei meiner Mutti angeschlossen, Youtube sei Dank. Das hatte einmal geklappt. Bei mir nämlich. Bei Mutti nicht. Da hatte nur die Hälfte funktioniert. Irgendwann war mir das so zu komisch, hatte einen günstigen Elektriker gefunden. Der hat mir gesagt: boah, bloss nicht nochmal so einen Scheixx machen. Das ist gefährlich und total falsch verkabelt. YOutube hatte mir leider nicht gezeigt, dass es auch 2 Phasen Kabel gibt. Habe es gelernt: demnächst mache ich einige Sachen nur über erfahrene Leutzzz




High bene ....

ich habe Dich anfangs wegen Deiner blöden, teils unqualifizierten und nicht nachvollziehbaren Kommentaren gehasst ... solch ein Kommentar ist "aus dem Leben" und nachvollziehbar, danke.

PS: Bei "Strom" lasse ich wirklcih nur Fachleute ran, auch wenn es ein paar Euronen teurer ist.

HaiOPaivor 2 h, 13 m

High bene ....ich habe Dich anfangs wegen Deiner blöden, teils unqualifizierten und nicht nachvollziehbaren Kommentaren gehasst ... solch ein Kommentar ist "aus dem Leben" und nachvollziehbar, danke.PS: Bei "Strom" lasse ich wirklcih nur Fachleute ran, auch wenn es ein paar Euronen teurer ist.


Bene ist voll coool.
Aber er posted einfach kein bild von seiner heißen studentinen freundin.


zahnputzbechervor 21 m

Bene ist voll coool.Aber er posted einfach kein bild von seiner heißen studentinen freundin.



Ich glaube er hat gar keine mehr, scheinbar hat er im Hafen der Ehe angelegt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sportsocken von Asics - Größe 4633
    2. Bankschließfach oder Alternativen33
    3. 45€ Netzteil44
    4. Samsung Galaxy A3 (2017) oder Sony Z5 Compact22

    Weitere Diskussionen