Suche einen PC fürs Home Office

17
eingestellt am 27. Mär
Hallo ihr Lieben,
ich suche einen neuen PC fürs Home Office, da mir mein alter Laptop dafür zu langsam geworden ist. Ich bin leider nicht mehr ganz auf dem neusten Stand, was PCs betrifft und hatte hier auf eure Hilfe gehofft. Wichtig ist mir schnelles Arbeiten und das ich evtl. nun lieber auf einen Desktop PC umsteigen möchte. Auch sollte der PC es packen, dass ich 2 Monitore anschließen kann.
Ich würde den Computer ausschließlich zum Arbeiten benutzen (kein Gaming oder Foto/Videobearbeitung), bei dem ich viele Office Programme gleichzeitig offen habe.
Preislich hätte ich gehofft auf 400-500€. Ist das realistisch?

Habt ihr vielleicht gute Angebote für mich?
Bisher habe ich mir diese beiden Angebote herausgesucht: (beide auf Amazon)

1.
AMD Ryzen5 1600 12-Thread Prozessor, 3.6 GHz

2.
Ankermann Business günstig Silent PC Intel Core i5-3470 4X 3.2GHZ

taugen die was?

Vielen lieben Dank!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

17 Kommentare
400-500€ ist mehr als realistisch. Zu allem anderen halte ich mich raus und verweise gerne auf @MarzoK
Ich habe mir diesen mit Newsletter Gutschein für 149 Euro incl Versand geholt.

afbshop.de/pcs…=31

Perfekt für Homeoffice und mit 2 Display Port Anschlüssen ausgestattet

Dank SSD läuft das Teil auch schnell genug.
CrackJohn27.03.2020 21:55

Ich habe mir diesen mit Newsletter Gutschein für 149 Euro incl Versand …Ich habe mir diesen mit Newsletter Gutschein für 149 Euro incl Versand geholt.https://www.afbshop.de/pcs/9546/hp-elite-8300-usff-core-i5-3470s-at-2-9-ghz-4gb-ram-128gb-ssd-dvd-rw-win10home?c=31Perfekt für Homeoffice und mit 2 Display Port Anschlüssen ausgestattetDank SSD läuft das Teil auch schnell genug.


kann ich nur empfehlen
CrackJohn27.03.2020 21:55

Ich habe mir diesen mit Newsletter Gutschein für 149 Euro incl Versand …Ich habe mir diesen mit Newsletter Gutschein für 149 Euro incl Versand geholt.https://www.afbshop.de/pcs/9546/hp-elite-8300-usff-core-i5-3470s-at-2-9-ghz-4gb-ram-128gb-ssd-dvd-rw-win10home?c=31Perfekt für Homeoffice und mit 2 Display Port Anschlüssen ausgestattetDank SSD läuft das Teil auch schnell genug.


Sollte man nicht zumindest noch den RAM erweitern? 4GB scheint mir doch was knapp.
CrackJohn27.03.2020 21:55

Ich habe mir diesen mit Newsletter Gutschein für 149 Euro incl Versand …Ich habe mir diesen mit Newsletter Gutschein für 149 Euro incl Versand geholt.https://www.afbshop.de/pcs/9546/hp-elite-8300-usff-core-i5-3470s-at-2-9-ghz-4gb-ram-128gb-ssd-dvd-rw-win10home?c=31Perfekt für Homeoffice und mit 2 Display Port Anschlüssen ausgestattetDank SSD läuft das Teil auch schnell genug.


Vielen Dank für eure bisherigen Antworten. Also eine SSD ist schon Pflicht denke ich und der Preis ist echt der Hammer. Aber bin mir unsicher ob 4GB Arbeitsspeicher ausreichend sind und ob der Prozessor reicht. Auf dem Gerät wird eine Client-Software zum Einsatz kommen.
Deskmini A300 mit AMD Ryzen 5 3400G
Also das Ankermann Teil ist leider einfach unberschämt teuer.

Der Shinobee PC ist tatsächlich gar nicht mal übel mit einem 6-Kerner für den Preis, aber die sonstige Komponentenwahl ist eher mäßig.

Ich denke du bist mit einem Ryzen 5 3400G P/L-technisch im Normalfall(!) am besten Beraten und für paralleles Arbeiten mit mindestens 8GB RAM.

Problem ist jedoch, dass der derzeit sehr überteuert ist und es vermutlich sogar sinnvoller ist auf den R5 1600 AF oder 2600 aufzurüsten und ne billige Grafik dazu zu nehmen bzw. mit dem schwächeren 3200G abfinden, welcher eigentlich auch locker stark genug sein dürfte. (da kommt dann nämlich keine Grafik hinzu)

Wenn es denn unbedingt ein Fertig-PC sein soll, würde ich vermutlich hier im Konfigurator auf den 1600 aufrüsten oder eben beim 3200G bleiben: agando-shop.de/product_info.php/info/p103594
(Netzteil sollte auch noch geändert werden - z.B. auf ein Bequiet System Power)

Alternativ auf so ein Angebot warten und ne SSD nachrüsten, wenns besonders günstig sein soll: mydealz.de/dea…221
Bearbeitet von: "MarzoK" 27. Mär
MarzoK27.03.2020 22:45

Also das Ankermann Teil ist leider einfach unberschämt teuer.Der Shinobee …Also das Ankermann Teil ist leider einfach unberschämt teuer.Der Shinobee PC ist tatsächlich gar nicht mal übel mit einem 6-Kerner für den Preis, aber die sonstige Komponentenwahl ist eher mäßig.Ich denke du bist mit einem Ryzen 5 3400G P/L-technisch im Normalfall(!) am besten Beraten und für paralleles Arbeiten mit mindestens 8GB RAM.Problem ist jedoch, dass der derzeit sehr überteuert ist und es vermutlich sogar sinnvoller ist auf den R5 1600 AF oder 2600 aufzurüsten und ne billige Grafik dazu zu nehmen bzw. mit dem schwächeren 3200G abfinden, welcher eigentlich auch locker stark genug sein dürfte. (da kommt dann nämlich keine Grafik hinzu)Wenn es denn unbedingt ein Fertig-PC sein soll, würde ich vermutlich hier im Konfigurator auf den 1600 aufrüsten oder eben beim 3200G bleiben: https://www.agando-shop.de/product_info.php/info/p103594(Netzteil sollte auch noch geändert werden - z.B. auf ein Bequiet System Power)


Ich danke dir vielmals! Fertig-PC muss leider sein, da ich ein absoluter Leie bin. Also der Computer vom Agando Shop gefällt mir schonmal sehr gut ! Preislich sind die ja echt top im Vergleich zu Saturn, Mediamarkt und co.. Diese Gauner, nur weil so viele nun ins Home Office wechseln steigen die Preise bei den PCs!

Danke an euch für eure Hilfe nochmal
Finde den aus dem Deal relativ gut: mydealz.de/dea…856

Zwar gebraucht aber echt günstig. SSD rein und auf 8 GB Arbeitsspeicher aufrüsten (gebraucht gibts 4 GB günstig) dann ist es ein top Office PC.
CrackJohn27.03.2020 21:55

Ich habe mir diesen mit Newsletter Gutschein für 149 Euro incl Versand …Ich habe mir diesen mit Newsletter Gutschein für 149 Euro incl Versand geholt.https://www.afbshop.de/pcs/9546/hp-elite-8300-usff-core-i5-3470s-at-2-9-ghz-4gb-ram-128gb-ssd-dvd-rw-win10home?c=31Perfekt für Homeoffice und mit 2 Display Port Anschlüssen ausgestattetDank SSD läuft das Teil auch schnell genug.



mydealz_krokodil27.03.2020 22:06

kann ich nur empfehlen


Mit 4GB Hauptspeicher ist da aber nicht viel mit Multitasking und 128GB ist schon arg wenig.
FireFly080627.03.2020 22:32

Vielen Dank für eure bisherigen Antworten. Also eine SSD ist schon Pflicht …Vielen Dank für eure bisherigen Antworten. Also eine SSD ist schon Pflicht denke ich und der Preis ist echt der Hammer. Aber bin mir unsicher ob 4GB Arbeitsspeicher ausreichend sind und ob der Prozessor reicht. Auf dem Gerät wird eine Client-Software zum Einsatz kommen.


der prozessor reicht mehr als aus, 4gb ram sollten normalerweise auch genügen, bei bedarf nochmal 4gb dazu stecken für wenige euro. ein neuer pc für 400-500€ lohnt sich schlicht weg nicht für den bedarf
nafspa1227.03.2020 23:24

Mit 4GB Hauptspeicher ist da aber nicht viel mit Multitasking und 128GB …Mit 4GB Hauptspeicher ist da aber nicht viel mit Multitasking und 128GB ist schon arg wenig.


128GB sollten aber mehr als reichen für den Anwendungsbereich.
Eine 128GB SSD reicht, da ich diesen Rechner ausschließlich zum Arbeiten und nicht privat nutzen werde.Habe mal nachgeschaut: auf meiner aktuellen "Laptop-Möhre" von Medion mit 4GB Arbeitsspeicher und einem Intel(R) Pentium(R) CPU N3520 @ 2.16GHz x 2.16GHz kann ich ja auch arbeiten, auch wenn es echt nicht so angenehm ist. Will ja deshalb auf einen besseren Desktop PC umsteigen.
mydealz_krokodil27.03.2020 23:24

der prozessor reicht mehr als aus, 4gb ram sollten normalerweise auch …der prozessor reicht mehr als aus, 4gb ram sollten normalerweise auch genügen, bei bedarf nochmal 4gb dazu stecken für wenige euro. ein neuer pc für 400-500€ lohnt sich schlicht weg nicht für den bedarf


Richtig. Den PC aus meinem link für 149 Euro nehmen, dazu nochmal 4gb ram packen und schon hast du für super kleines Geld eine tolle arbeitsmaschine
geizhals.de/215…631

Hier hast du alles was du brauchst direkt fertig mit Windows und kannst direkt loslegen und bist auch gut im Budget.
mydealz.de/dea…926




Oder einfach ein gebrauchtes Thinkpad für 200-300€. Wobei ich mir privat doch nicht ein Gerät für Home Office anschaffen würde, das hat gefälligst der Arbeitgeber zu stellen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler