[Suche] Ersten PC für Neffen bis maximal 550 €

Hallo zusammen,

mein Neffe hat sich Geld für seinen ersten PC zusammen gestellt. Da ich selbst nie wirklich ein Zocker war und selbst seit 8 Jahren nun noch Laptops für meinen privaten Gebrauch nutze, wollte ich mal fragen ob ihr mir ein paar Tipps geben könnt.

Seine "Anforderung" ist eigentlich nur, folgende Spiele zocken zu können:

Minecraft
WoW
League of Legends

Also alles schon etwas älter bzw. nicht ressourcenfressend.

Denk mal ein i5 sollte ausreichen.

Hat jmd. ein gutes Angebot für mich?

Danke und Grüße,
MiWo85

14 Kommentare

Jaja das kenne ich. Erst soll nur sowas drauf laufen und auf einmal sollen auch neuste Spiele laufen :-D ich empfehle so einen: amazon.de/gp/…8-3

Muss da nen Monitor dabei sein? Sonstiges Zeug? Und sonst würde ich dir eher empfehlen einen für des Geld zusammen zu Bauen, da kriegste deutlich mehr wie des Komplettangebot von meinem Vorredner

Hätte einen i7 Laptop im Angebot.
Für 589 Euro.

Es ist ein GamerLaptop mit 6 GB RAM und 2x500 GB Festplatte.

Bei Interesse einfach melden.

Laptop möchte er keinen haben, ich behalte es trotzdem im Hinterkopf. Hast du mal nen Link zu deinem Modell?

Selbst zusammen bauen ist natürlich besser, aber dafür zählt mir das Wissen und die Zeit.

Monitor braucht er auch noch.

Der zuverlinkende Text

Sowas wäre als Einsteiger-PC zu schlecht?

Minecraft ist nicht ressourcenfressend? X)

Ein zusammenbau ist nicht so schwer
Hier gibts ein paar gute Zusammenstellungen:

computerbase.de/for…394

Ist der Monitor mit im 550€ Budget? Fehlt dann auch noch Maus + Tastatur?

ThinkSmart

Minecraft ist nicht ressourcenfressend? X)Ein zusammenbau ist nicht so schwer Hier gibts ein paar gute Zusammenstellungen:http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394Ist der Monitor mit im 550€ Budget? Fehlt dann auch noch Maus + Tastatur?



hört doch mal auf, leuten die keine ahnung davon haben einen "zusammenbau" vorzuschlagen das ist einfach nix für leute, die sich damit nicht beschäftigen !!

Am besten wäre ein Komplettpaket inkl. Monitor, Tastatur und Maus für unter 600 €.

Zumindest auf Grund der Grafikwürden dachte ich, dass Minecraft selbst auf Rechnern die 4-5 Jahre alt sind ohne Probleme läuft... Aber vielleicht täusche ich mich wie gesagt =)

Was ich nun so gelesen habe, wäre wohl der ALDI Rechner eine sinnvolle Investition für den Anfang gewesen. Leider kann ich auch nicht abschätzen ob er wirklich in 1-2 Jahren kommt und Spiele mit höheren Anforderungen zocken mag, aber für mich macht es keinen Sinn jetzt 1000 € oder mehr zu investieren, wenn es bei den oben genannten Spielen bleibt.

ThinkSmart

Minecraft ist nicht ressourcenfressend? X)Ein zusammenbau ist nicht so schwer Hier gibts ein paar gute Zusammenstellungen:http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394Ist der Monitor mit im 550€ Budget? Fehlt dann auch noch Maus + Tastatur?



Dann nutzt man eben einen Zusammenbau-Service von zb Hardwareversand.de

Wie wäre es mit dem DELL PowerEdge T20 für 330€? Dazu dann noch eine GTX750ti (120€) und Win7-Key (30€). CPU reicht für alles und auch noch für die nächsten paar Jahre, die GK kommt mit dem kleinen Netzteil und Case gut klar und schafft die von dir genannten Spiele locker. All-in-all bist du dann bei 480€. Dazu noch ein Monitor z.B. GW2265HM - gibts immer mal wieder unter 100€ - und wir sind fast im Limit geblieben.

Falls noch interessant, bei one.de kann man sich das System ein bisschen selbst konfigurieren. Oder einen Fertigen nehmen: one.de/sho…039

liegt miit 579€ ohne Mon. + Tas. allerdings etwas drüber. Dafür aber mit Sicherheit für die obigen Spiele sowie für aktuelle auch geeignet.

Also die Graka ist in der APU enthalten und zwackt den benötigten Speicher vom Arbeitsspeicher ab. Für Gaming eher nicht so der Brüller.

Mike85

Kann jmd. der sich auskennt mal was hierzu sagen?Gaming / Multimedia COMPUTER mit 3 Jahren Garantie! | Quad-Core! AMD A8-6600K 4 x 4000 MHz | 8192MB DDR3 | 1000GB S-ATA II HDD | AMD Radeon HD 8570 4096 MB DVI/VGA mit DirectX11 Technology | USB3 | FM2+ Mainboard | 22x Dual Layer DVD-Brenner | All-In One Card-Reader | 7 USB-Anschlüsse | Windows7 Professional 64 | GDATA Internet Security 2014 | #4576 für 388 €Bekannter meinte nochmal 8 GB RAM rein und dann wäre das Teil spitze...?!



Dann hat dein Bekannter leider gar keine Ahnung. Auch mit 128GB wäre der für den geplanten Zweck immer noch Mist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. elektronische Zahnbürste gesucht11
    2. PlayStation 4 Bundle Angebot33
    3. Smartphone bis 250.00€44
    4. Microsoft Windows Insider 20% Code11

    Weitere Diskussionen