Suche Fahrrad um die 500 Euro

Hallo,

da mein Fahrrad am Freitag bei einem Unfall zerstört wurde bin ich nun kurzfristig auf der Suche nach einem neuen. Ich fahre zwar meistens Straßen, aber gelegentlich doch mal durchs Gelände und würde mir daher wieder ein Mountainbike kaufen.
Bei der Suche hier im Forum bin ich zum Beispiel auf:

fahrrad-online-24.de/Fah…tml

diese Corratec gestoßen. So wie ich rausgefunden habe, ist es bei meinem Gewicht von 74 kg und meiner Schrittlänge von 87 cm mit der Rahmengröße 49 wahrscheinlich genau passend.

Wie findet ihr zum Vergleich folgendes Rad:

linkradquadrat.de/fah…rey

oder habt ihr noch eine ganz andere Empfehlung für mich?

Vielen Dank schon einmal

13 Kommentare

Darf man nach dem Unfallhergang fragen?

Das Corratec ist technisch deutlich besser als das Focus aufgrund der Shimano Komponenten, zur Federgabel kann ich nichts sagen, wird halt 0815 sein, wobei du ja überwiegend Straße fährst. Optisch ist dafür das Corratec nicht so mein Fall.

Kommt für dich evtl. was gebrauchtes in Frage, da kriegst du für das Geld evtl. noch mehr? Ansonsten ist der Zeitpunkt etwas schlecht,da zum Herbst/Winter viele Händler Rabatte raushauen, da deue neue Saison naht...

Ich würde bis Ende des Monats mitte September warten, dadurch das die 2016er Modelle langsam rauskommen gibts bis zu 20% auf die 2015er Modelle

Danke für deine Antwort.

Zum Unfallhergang: Ich bin auf dem Rad/Fußweg auf der falschen Seite entlang einer Hauptstraße gefahren. An einer Kreuzung kam ein Auto, hielt an, worauf ich weiter fuhr. Leider fuhr das Auto dann auch zu, so das es mein Rad erwischte und ich zwar noch abspringen konnte und mir nichts weiter passiert ist. Das Auto ist aber so über mein Vorderrad gerollt, dass das Vorderrad, Gabel und der Rahmen kaputt sind und sich eine Reparatur nicht mehr lohnt.

Gebraucht würde zwar auch in Frage kommen, aber wie ich finde noch schwerer wenn man sich nicht so gut auskennt. Im Notfall könnte ich auch bis Herbst warten, da ich noch ein altes schlechtes Stadtfahrrad habe, aber meinst du das man da ein viel besseres Angebot als das Corratec bekommen kann?

Also am Ende der Saison, sprich Herbst/Winter, gibt es IMMER irgendwo Rabatt, insbesondere bei den Standardläden, sprich, wenn es da ein Bike für 1000€ gibt, kannst du es für rund 700€ abstauben.

Gebraucht geht natürlich immer mehr, kommt auf das Modell und deine Gegend an. Beispiel eBay, Copperhead:
ebay.de/itm…557

Da bist du halt schnell in ner anderen Liga (XT, Reba Gabel usw) im Vergleich zum Corratec oder dem Focus...

Im Forum wird auch immer diese Marke gelobt:
pepperbikes.de/cro…tml

Vielleicht ist da etwas für dich dabei.

Ich bin auf dem Rad/Fußweg auf der falschen Seite entlang einer Hauptstraße gefahren.

Nun ja....finde den Fehler.;)

Das mich eine Teilschuld trifft ist mir klar - wenn auch die deutlich geringer. Aber das ist ein anderes Thema.

kartoffelkaefer

Ich bin auf dem Rad/Fußweg auf der falschen Seite entlang einer Hauptstraße gefahren. Nun ja....finde den Fehler.;)


Radwege sind gefährlich!
Besonders auch linksseitige!
"Alles in allem sind linksseitige Radwege viermal so gefährlich wie rechtsseitige solche, und zwölfmal gefährlicher als die Fahrbahn!"
erika-ciesla.privat.t-online.de/rad…tml
rennrad-news.de/for…02/

kartoffelkaefer

Ich bin auf dem Rad/Fußweg auf der falschen Seite entlang einer Hauptstraße gefahren. Nun ja....finde den Fehler.;)



Ich stehe auf den Schlauch. Gibt es noch ein Tip?

Ich häng mich mal kurz dran - mir ist gestern mein Centurion Backfire aus der verschlossenen Garage geklaut worden und ich suche jetzt auch. Finanziell wird es diesmal kleiner ausfallen. Ich hab mir jetzt mal das hier

fahrrad-online-24.de/Fah…tml

angeschaut, gibts dazu ne Expertenmeinung? Ich bin 1,91m groß, wiege um die 91-92kg und würde mich schon als relativ sportlich einschätzen. Würde das Fahrrad für kleinere Bergtouren um Garmisch nutzen, aber nix hochalpines und keine Alpenüberquerung

Joey_99

Kommt für dich evtl. was gebrauchtes in Frage, da kriegst du für das Geld evtl. noch mehr? Ansonsten ist der Zeitpunkt etwas schlecht,da zum Herbst/Winter viele Händler Rabatte raushauen, da deue neue Saison naht...



Für mich käme auch was gebrauchtes in Frage, schaut man da am besten bei ebay Kleinanzeigen und bei ebay?

Licht und Reflektoren nicht vergessen.

katmai



Also dein Link funzt nicht, wenn es aber das Bike ist das ich meine, ist es ganz solide, leider fehlen aber manche Angaben z.B. welche Schaltgriffe verbaut sind. Ebenso ist das halt der Normalpreis, sprich kein Deal. Bei Mydealz gab es vor kurzem mal ein Trek Elite mit komplett XT für 999€ als Deal, das war gut. Ebenso noch ein paar andere Trek Elite für rund 700€.
Auch für dich gilt, dass es jetzt keine Deals bzw. Sales gibt, das dauert noch.

Bei deiner Größe wäre evtl. ein Umstieg auf 27,5 oder gar 29 Zoll sinnvoll, kannst dich da ja mal informieren, ob das was für dich wäre. Sieht sonst so aus als ob du auf dem Bike deines kleinen Brudrs unterwegs wärst!


Bei eBay hast du halt alles schwarz auf weiß und meist sind da Verkäufer vorsichtiger, mit dem was sie angeben. Ebenso lassen sich oft super Preise erzielen, leider bieten aber manchmal auch Freunde von Verkäufern mit, habe da schon verdächtige Autkionen gesehen.

Bei Kleinanzeigen wird gern mal 20-30% auf den tatsächlichen Wert draufgeschlagen, d.h. hier braucht man Geduld und muss ggf. ziemlich verhandeln. Wobei man mit manchen Leuten einfach nicht verhandeln kann und deren Bike bleibt dann monatelang unverkauft...
Ebenso hast du, wenn du Laie bist, nicht die Sicherheit von eBay, sprich der Verkäufer kann die Anzeige nach dem Kauf rausnehmen und behaupten etwaige Mängel hat er dir ggü. erwähnt oder du hast sie gar verursacht ("gekauft wie gesehen").

Ich würde es also eher bei eBay (Umkreissuche mit Abholung bei dir) versuchen und bei Kleinanzeigen nur ab und zu mal reinschauen. Vom Fahrradversand würde ich aufgrund von Kosten/Zeit sowie dem Risiko dass beispielsweise Carbon oder Laufräder bei unsachgemäßem Umgang beschädigt werden könnten die Finger lassen.

Du bist nicht zufällig aus München, wohl eher Rosenheim?


Edit: Verstehe mich bitte nicht falsch, eBay ist keineswegs sicher, aber besser als Kleinanzeigen. Wichtig sind, dass der Verkäufer viele Infos zum Bike angibt, optimaler Weise 1. Besitzer ist und die Rechnung hat, nicht schon 30 Bikes verkauft hat (check sein Profil) und am besten 3-stellig 100% positiv bewertet ist. Wenn du dann noch kein totaler Laie bist, kann eigentlich nichts schief laufen. Optional mach VOR dem Kauf ne Probefahrt aus.
Nur Geduld ist gefragt, ich würde nicht gleich das 1. beste kaufen...

Joey_99

Du bist nicht zufällig aus München, wohl eher Rosenheim?



Erstmal danke für die ganzen Tipps Das ist klasse! Ich wohn in München, aber bin häufiger in Rosenheim

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Congstar PSN gesperrt?1521
    2. Am 13. und 14.12. ist wieder iBOOD Hunt22
    3. Krokojagd 201662120
    4. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1526

    Weitere Diskussionen