Suche Fahrradversicherung

21
eingestellt am 9. Apr
Hi, wie der Titel schon vermuten lässt, suche ich eine gute&günstige Fahrradversicherung.
Gerne mit irgendwelchen Neukunden-Boni verbunden.
Habt ihr hier Empfehlungen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
jimtenna09.04.2020 09:02

Habe ich nicht. Kannst du hier eine Empfehlen?


Bevor ich mir eine Fahrradversicherung hole würde ich dringenst eine eigene Hausratsversicherung abschließen.
Falls du eine Hausratversicherung hast, schaue dir dort die Konditionen für eine Erweiterung um Fahrraddiebstahl an.
Ist oft deutlich günstiger und oft ausreichend als eine separate Fahrradversicherung.
21 Kommentare
Falls du eine Hausratversicherung hast, schaue dir dort die Konditionen für eine Erweiterung um Fahrraddiebstahl an.
Ist oft deutlich günstiger und oft ausreichend als eine separate Fahrradversicherung.
big_ed09.04.2020 09:00

Falls du eine Hausratversicherung hast, schaue dir dort die Konditionen …Falls du eine Hausratversicherung hast, schaue dir dort die Konditionen für eine Erweiterung um Fahrraddiebstahl an.Ist oft deutlich günstiger und oft ausreichend als eine separate Fahrradversicherung.


Habe ich nicht. Kannst du hier eine Empfehlen?
jimtenna09.04.2020 09:02

Habe ich nicht. Kannst du hier eine Empfehlen?


Nur zur Fahrraddiebstahlversicherung lohnt sich extra Hausratversicherung meistens nicht.

Aber HUK24 wird öfters empfohlen und hatte ich früher auch, aber brauchte sie nie.
Gibt AFAIK auch KWK oder Neukundenaktionen.
ARAG
big_ed09.04.2020 09:00

Falls du eine Hausratversicherung hast, schaue dir dort die Konditionen …Falls du eine Hausratversicherung hast, schaue dir dort die Konditionen für eine Erweiterung um Fahrraddiebstahl an.Ist oft deutlich günstiger und oft ausreichend als eine separate Fahrradversicherung.

als reine fahrradversicherung kannst du dir wertgarantie.de mal anschauen
jimtenna09.04.2020 09:02

Habe ich nicht. Kannst du hier eine Empfehlen?


Bevor ich mir eine Fahrradversicherung hole würde ich dringenst eine eigene Hausratsversicherung abschließen.
_Grav1ty_09.04.2020 09:25

Bevor ich mir eine Fahrradversicherung hole würde ich dringenst eine …Bevor ich mir eine Fahrradversicherung hole würde ich dringenst eine eigene Hausratsversicherung abschließen.


Kann ich nur beipflichten! Wasserschaden/Brand ect. passiert schnell. Und der Wasserschaden muss ja nicht in der eigenen Wohnung passieren... wenn man dann nicht abgesichert ist, kann das für manche das Ende sein.
_Grav1ty_09.04.2020 09:25

Bevor ich mir eine Fahrradversicherung hole würde ich dringenst eine …Bevor ich mir eine Fahrradversicherung hole würde ich dringenst eine eigene Hausratsversicherung abschließen.



100% Zustimmung. Wir hatten einen Wasserschaden vor 14 Monaten und die Hausrat Versicherung hat den Neubeschaffungswert aller beschädigten Gegenstände übernommen, unsere Wohngebäude Versicherung die Schäden am Haus.
Es war zwar nur ein Kellerraum, aber dre Schaden lag insg mit sanierung bei 30.000 € knapp
paet.202009.04.2020 09:29

Kann ich nur beipflichten! Wasserschaden/Brand ect. passiert schnell. Und …Kann ich nur beipflichten! Wasserschaden/Brand ect. passiert schnell. Und der Wasserschaden muss ja nicht in der eigenen Wohnung passieren... wenn man dann nicht abgesichert ist, kann das für manche das Ende sein.


Wenn der Wasserschaden nicht die eigene Wohnung betrifft, zieht die Haftpflicht. Die habe ich obv.

Aber jo, werde dann wohl auch mal eine Hausratsversicherung abschließen und dann direkt noch die Fahrräder reinnehmen.

Hangel mich einfach mal durch check24 und schaue was es so gibt. Danke
jimtenna09.04.2020 10:07

Wenn der Wasserschaden nicht die eigene Wohnung betrifft, zieht die …Wenn der Wasserschaden nicht die eigene Wohnung betrifft, zieht die Haftpflicht. Die habe ich obv.Aber jo, werde dann wohl auch mal eine Hausratsversicherung abschließen und dann direkt noch die Fahrräder reinnehmen.Hangel mich einfach mal durch check24 und schaue was es so gibt. Danke



protipp, auch wenn es nervt: AGB/ VS Bedingungen GENAU lesen und verstehen vorher. Ansonsten jemandne Fragen, der sich damit auskennt
HUK24 kann ich ebenfalls sehr empfehlen.
Einige Versicherer tauchen in Vergleichsportalen nicht auf. Daher unbedingt auch dort nochmal Preise und Leistungen vergleichen.

Und Sachen wie ausgelaufenes Wasser aus der mobilen Klimaanlage auf dem Parkett oder Mottenfraß an Kleidung trägt die Hausratversicherung nicht.
freewilly09.04.2020 10:07

100% Zustimmung. Wir hatten einen Wasserschaden vor 14 Monaten und die …100% Zustimmung. Wir hatten einen Wasserschaden vor 14 Monaten und die Hausrat Versicherung hat den Neubeschaffungswert aller beschädigten Gegenstände übernommen, unsere Wohngebäude Versicherung die Schäden am Haus.Es war zwar nur ein Kellerraum, aber dre Schaden lag insg mit sanierung bei 30.000 € knapp


Hausrat lohnt sich sowieso nur wenn man auch Teuren Hausrat hat, wo man nach einem Schaden diesen selbst nicht mehr aufbringen kann, was eher selten vorkommt, letztlich wird es im falle des Falles auch Kompliziert den Wert des Hausrats zu ermitteln, als auch was man alles im Besitzt hatte, das muss man alles nämlich durch Rechnungen und Fotos Dokumentieren und natürlich außerhalb der Wohnung/Hauses Aufbewahren, da kann es richtig Probleme und Ärger geben und endet gerne auch mal vor Gericht, wenn man nicht genug Nachweise erbringen kann und nicht alles erstattet bekommt.

für Mieter letztlich Uninteressant PHV und Wohngebäudeversicherung(Automatisch in jedem Mietvertrag enthalten) decken die Teuersten Sachen direkt ab, für jemand der Günstigen, Normalen Hausrat hat, lohnt sich das Niemals.

Daher muss man grob mal durch die Wohnung/Haus und Ausrechnen wie Teuer sein Hausrat ist und wo überhaupt noch Dokumente(Kassenbons, Rechnungen) Vorliegen würden.
Bearbeitet von: "Evilgod" 9. Apr
Evilgod09.04.2020 10:27

Hausrat lohnt sich sowieso nur wenn man auch Teuren Hausrat hat, wo man …Hausrat lohnt sich sowieso nur wenn man auch Teuren Hausrat hat, wo man nach einem Schaden diesen selbst nicht mehr aufbringen kann, was eher selten vorkommt, letztlich wird es im falle des Falles auch Kompliziert den Wert des Hausrats zu ermitteln, als auch was man alles im Besitzt hatte, das muss man alles nämlich durch Rechnungen und Fotos Dokumentieren und natürlich außerhalb der Wohnung/Hauses Aufbewahren, da kann es richtig Probleme und Ärger geben und endet gerne auch mal vor Gericht, wenn man nicht genug Nachweise erbringen kann und nicht alles erstattet bekommt.für Mieter letztlich Uninteressant PHV und Wohngebäudeversicherung(Automatisch in jedem Mietvertrag enthalten) decken die Teuersten Sachen direkt ab, für jemand der Günstigen, Normalen Hausrat hat, lohnt sich das Niemals.Daher muss man grob mal durch die Wohnung/Haus und Ausrechnen wie Teuer sein Hausrat ist und wo überhaupt noch Dokumente(Kassenbons, Rechnungen) Vorliegen würden.


Dem kann ich definitiv nicht zustimmen. Dafür gibts ja den Unterversicherungsschutz. Meine Hausrat mit Fahrrad kostet glaub ich 50 Euro. 500 Euro Versicherungsschutz für die Fahrräder mit drin und das tolle dran ist, es wird der Neuwert ersetzt. Wenn man E-Bikes hat, dann ist aber glaub ich eine Extra Fahrradversicherung sinnvoll.
Evilgod09.04.2020 10:27

Hausrat lohnt sich sowieso nur wenn man auch Teuren Hausrat hat, wo man …Hausrat lohnt sich sowieso nur wenn man auch Teuren Hausrat hat, wo man nach einem Schaden diesen selbst nicht mehr aufbringen kann, was eher selten vorkommt, letztlich wird es im falle des Falles auch Kompliziert den Wert des Hausrats zu ermitteln, als auch was man alles im Besitzt hatte, das muss man alles nämlich durch Rechnungen und Fotos Dokumentieren und natürlich außerhalb der Wohnung/Hauses Aufbewahren, da kann es richtig Probleme und Ärger geben und endet gerne auch mal vor Gericht, wenn man nicht genug Nachweise erbringen kann und nicht alles erstattet bekommt.für Mieter letztlich Uninteressant PHV und Wohngebäudeversicherung(Automatisch in jedem Mietvertrag enthalten) decken die Teuersten Sachen direkt ab, für jemand der Günstigen, Normalen Hausrat hat, lohnt sich das Niemals.Daher muss man grob mal durch die Wohnung/Haus und Ausrechnen wie Teuer sein Hausrat ist und wo überhaupt noch Dokumente(Kassenbons, Rechnungen) Vorliegen würden.



Bei uns war ein Gutachter da, welcher sich genau die Sachen angesehen hat. Sooo teurer kram war das mMn gar nicht sondern eben eine normale Hobbywerkstatt mit etwas Elektorwerkzeug, einigen Möbeln und anderem Hausrat, welcher Saisonbedingt eingelagert war und sonst draussen ist.
Ebenfalls wurde mir durch die Versicherung meine eigene Arbeit/Aufwand entlohnt, da ich das meiste selbst gereinigt und verräumt habe (zu einem realistischen Stundensatz)

Kurzes Beispiel: Im Keller war ein "alter" Ikea PAX Kleiderschrank, welcher dort eingelagert war. Das Teil war fast 8 Jahre alt und ich habe selbst dafür den Neupreis bekommen.

Nachweis war wie folgt: Ausdruck der Internetseite von Ikea was der hobel in den Maßen/Ausstattung neu kostet.

Drum merke: Die billigste Versicherung ist nicht immer die Beste, wir haben unsere von einem bekannten Versicherungsmakler und eine bei der es bei der Schadensabwicklung wenige Probleme gibt.

Die Aufstellung aller Sachen habe ich in Excel damals gemacht und an dem Gutachter bei Besichtigung übergeben (3 stunden ARbeit)
jimtenna09.04.2020 09:02

Habe ich nicht. Kannst du hier eine Empfehlen?



bei die Continentale Hausratversicherung kannst du Fahrräder bis 3000€ versichern, es ist auch möglich mehrere Fahrräder
Evilgod09.04.2020 10:27

Hausrat lohnt sich sowieso nur wenn man auch Teuren Hausrat hat, wo man …Hausrat lohnt sich sowieso nur wenn man auch Teuren Hausrat hat, wo man nach einem Schaden diesen selbst nicht mehr aufbringen kann, was eher selten vorkommt, letztlich wird es im falle des Falles auch Kompliziert den Wert des Hausrats zu ermitteln, als auch was man alles im Besitzt hatte, das muss man alles nämlich durch Rechnungen und Fotos Dokumentieren und natürlich außerhalb der Wohnung/Hauses Aufbewahren, da kann es richtig Probleme und Ärger geben und endet gerne auch mal vor Gericht, wenn man nicht genug Nachweise erbringen kann und nicht alles erstattet bekommt.für Mieter letztlich Uninteressant PHV und Wohngebäudeversicherung(Automatisch in jedem Mietvertrag enthalten) decken die Teuersten Sachen direkt ab, für jemand der Günstigen, Normalen Hausrat hat, lohnt sich das Niemals.Daher muss man grob mal durch die Wohnung/Haus und Ausrechnen wie Teuer sein Hausrat ist und wo überhaupt noch Dokumente(Kassenbons, Rechnungen) Vorliegen würden.


eine Hausratversicherung ist immer sinnvoll die Zahlen ja nicht nur die Möbel sondern auch Elektrogeräte & Kleidung, und da lâppert sich schnell Mal was zusammen wo die wenigsten nach zb. einem Brand die komplette Summe für die Wiederanschaffung aus der Portokasse bezahlen
marckbln09.04.2020 10:52

eine Hausratversicherung ist immer sinnvoll die Zahlen ja nicht nur die …eine Hausratversicherung ist immer sinnvoll die Zahlen ja nicht nur die Möbel sondern auch Elektrogeräte & Kleidung, und da lâppert sich schnell Mal was zusammen wo die wenigsten nach zb. einem Brand die komplette Summe für die Wiederanschaffung aus der Portokasse bezahlen



So schaut es aus, ich war selber überrascht beim Erstellen der Liste, welcher krempel da so "lag". Einige Perlen waren dabei, die hätte ich einfach vergessen.

Wenn ich mir vorstelle, dass einem die Ganze Hütte abbrennt, dann kann man froh sein so eine Versicherung zu haben.

Wenn ich keine gehabt hätte, wäre es kein Mega Beinbruch gewesen, aber sehr ärgerlich.
freewilly09.04.2020 10:37

Bei uns war ein Gutachter da, welcher sich genau die Sachen angesehen hat. …Bei uns war ein Gutachter da, welcher sich genau die Sachen angesehen hat. Sooo teurer kram war das mMn gar nicht sondern eben eine normale Hobbywerkstatt mit etwas Elektorwerkzeug, einigen Möbeln und anderem Hausrat, welcher Saisonbedingt eingelagert war und sonst draussen ist.Ebenfalls wurde mir durch die Versicherung meine eigene Arbeit/Aufwand entlohnt, da ich das meiste selbst gereinigt und verräumt habe (zu einem realistischen Stundensatz)Kurzes Beispiel: Im Keller war ein "alter" Ikea PAX Kleiderschrank, welcher dort eingelagert war. Das Teil war fast 8 Jahre alt und ich habe selbst dafür den Neupreis bekommen.Nachweis war wie folgt: Ausdruck der Internetseite von Ikea was der hobel in den Maßen/Ausstattung neu kostet.Drum merke: Die billigste Versicherung ist nicht immer die Beste, wir haben unsere von einem bekannten Versicherungsmakler und eine bei der es bei der Schadensabwicklung wenige Probleme gibt.Die Aufstellung aller Sachen habe ich in Excel damals gemacht und an dem Gutachter bei Besichtigung übergeben (3 stunden ARbeit)


Der Preis sagt immer noch nichts darüber aus wie gut eine Versicherung ist, Günstige können auch gut sein, wichtig sind die AVB, nicht der Preis.

Das ist dann eher Glück, eine anderer Gutachter hätte ggf. anders entschieden, Das Neupreise ausgegeben werden ist selten.

anders ist es halt bei Sachen wo du es nicht so einfach mal Nachweisen kannst, und sich nicht um 0815 Ikea kram handelt. Von einem Brand, Raub oder Diebstahl will ich gar nicht anfangen, da müssen Dokumente her, und sind diese nicht ausreichend, oder Lückenhaft und mit Bildern auch nicht Belegbar das sie im Besitz waren, geht man da schlicht leer aus.

letztlich lohnt eine Hausrat nicht wenn man nur Günstigen kram hat, dann ist die Hausrat schnell Teurer als der Wert der Gegenstände, zudem Unterscheiden sich die Tarife je nach Region Stark von den Preisen.

Zudem muss man aufpassen, selbst die besten Tarife haben Tücken.

"Streitfall Diebstahl. Eine Radfahrerin in Münster verabschiedet sich mit einem Dreiminutenkuss von ihrem Freund. Ihre Handtasche mit dem Wohnungsschlüssel liegt im Fahrradkorb. Ein Dieb greift zu und räumt anschließend die Wohnung aus.Nicht versichert. Der Täter hat keine Gewalt angewendet oder angedroht.Daher handelt es sich nur um einfachen Diebstahl, der nicht versichert ist (Oberlandesgericht Hamm, Az. 20 U 174/16)."

Das gilt auch für Einbrüche, Heute wird hauptsächlich ohne Gewalt, bzw. so eingebrochen das man dies nicht sieht, heißt in beiden fällen zahlt die Hausrat nichts.

Das Zeigen auch die Fälle:
"Streitfall Diebstahl aus dem Hotel. Eine Urlauberin lässt ihre Goldkette im verschlossenen Hotelzimmerliegen. Diebe stehlen die Kette.Versichert. Der Außenschutz der Hausratpolicegreift in verschlossenen Zimmernin Gebäuden, auch im Hotel. Das gilt aber nur bei Einbruch. Gibt es keine Einbruchspuren, weil Hotelpersonal mit einem Zweitschlüssel hereinkam, zahlt der Versicherer nicht (Amtsgericht Köln,Az. 139 C 73/06)."

Streitfall Garage.Aus einer Sammel tiefgarage,die mit einem Rolltor verschlossen ist,werden Autoreifen gestohlen.Nicht versichert. Der Außenschutz der Hausratversicherung greift nur, wenn Diebe in der Tiefgarage ein verschlossenes Behältnis aufbrechen, etwa einen Schrank oder ein Auto. Wird daraus etwas gestohlen, ist das versichert (AmtsgerichtHersbruck, Az. 3 C 876/16).

Streitfall Einbruch.Eine Geld kassette und Schmuck werden gestohlen. Es gibt aber nirgendwo Einbruchspuren. Nicht versichert. Es muss zumindest der Anschein eines Einbruchs vorliegen,zum Beispiel Einbruchspuren an Türen oder Fenstern. Sonst handelt es sich um einfachen Diebstahl. Der aber ist nicht versichert (Oberlandesgericht Hamm,Az. 6 U 30/17).

Auch beim Fahrrad sind Dokumente und Nachweise entsprechend wichtig:

"Streitfall zu späte Anzeige. Einem Mann wird das Fahrrad gestohlen. Erst fünf Tage später erstattet er Anzeige.Nicht versichert. Der Mann musste den Diebstahl unverzüglich melden, sobald er Kenntnis davon hatte – ohne schuldhaftes Verzögern. Außerdem hatte er die Rahmennummer nicht gemeldet, obwohl er die Rechnung mit der Nummer noch besaß. Man muss aber möglichst vollständige Angaben machen (AmtsgerichtOldenburg, Az. E7 C 7019/00)."

Hausrat ist nett, aber hat entsprechend extrem viele Tücken, und oft geht man da einfach Leer aus, weil die Leute nicht wissen was abgedeckt ist, wie es abgedeckt ist und wie man was Melden muss mit welchen Nachweisen etc.
Die AVB sind je nach Versicherer auch nicht grade Verständlich Formuliert, und das ist auch oft gewollt.

Er soll ausrechnen ob sich eine Hausrat für ihn überhaupt lohnt, und nicht Pauschal einfach eine Hausrat abschließen obwohl diese sich vielleicht aus Kostengründen Niemals Rechen würde, falls es sich Rechnet die paar Euro ggf. bei Finanztest für die Analyse ausgeben. Ansonsten lohnt sich eine Einzelversicherung des Fahrrads mehr wenn sich die Hausrat nicht lohnt.

Fahrradversicherungtest aus 08/2017 könnte hier vielleicht noch Helfen:

directupload.net/fil…htm
25706436-JtaBx.jpg
Bearbeitet von: "Evilgod" 9. Apr
Habe bei Coya eine Hausratversicherung + Fahrrad Addon
Zahle monatlich 6,63€
Evilgod09.04.2020 11:22

Der Preis sagt immer noch nichts darüber aus wie gut eine Versicherung …Der Preis sagt immer noch nichts darüber aus wie gut eine Versicherung ist, Günstige können auch gut sein, wichtig sind die AVB, nicht der Preis.Das ist dann eher Glück, eine anderer Gutachter hätte ggf. anders entschieden, Das Neupreise ausgegeben werden ist selten.anders ist es halt bei Sachen wo du es nicht so einfach mal Nachweisen kannst, und sich nicht um 0815 Ikea kram handelt. Von einem Brand, Raub oder Diebstahl will ich gar nicht anfangen, da müssen Dokumente her, und sind diese nicht ausreichend, oder Lückenhaft und mit Bildern auch nicht Belegbar das sie im Besitz waren, geht man da schlicht leer aus.letztlich lohnt eine Hausrat nicht wenn man nur Günstigen kram hat, dann ist die Hausrat schnell Teurer als der Wert der Gegenstände, zudem Unterscheiden sich die Tarife je nach Region Stark von den Preisen.Zudem muss man aufpassen, selbst die besten Tarife haben Tücken."Streitfall Diebstahl. Eine Radfahrerin in Münster verabschiedet sich mit einem Dreiminutenkuss von ihrem Freund. Ihre Handtasche mit dem Wohnungsschlüssel liegt im Fahrradkorb. Ein Dieb greift zu und räumt anschließend die Wohnung aus.Nicht versichert. Der Täter hat keine Gewalt angewendet oder angedroht.Daher handelt es sich nur um einfachen Diebstahl, der nicht versichert ist (Oberlandesgericht Hamm, Az. 20 U 174/16)."Das gilt auch für Einbrüche, Heute wird hauptsächlich ohne Gewalt, bzw. so eingebrochen das man dies nicht sieht, heißt in beiden fällen zahlt die Hausrat nichts.Das Zeigen auch die Fälle:"Streitfall Diebstahl aus dem Hotel. Eine Urlauberin lässt ihre Goldkette im verschlossenen Hotelzimmerliegen. Diebe stehlen die Kette.Versichert. Der Außenschutz der Hausratpolicegreift in verschlossenen Zimmernin Gebäuden, auch im Hotel. Das gilt aber nur bei Einbruch. Gibt es keine Einbruchspuren, weil Hotelpersonal mit einem Zweitschlüssel hereinkam, zahlt der Versicherer nicht (Amtsgericht Köln,Az. 139 C 73/06)."Streitfall Garage.Aus einer Sammel tiefgarage,die mit einem Rolltor verschlossen ist,werden Autoreifen gestohlen.Nicht versichert. Der Außenschutz der Hausratversicherung greift nur, wenn Diebe in der Tiefgarage ein verschlossenes Behältnis aufbrechen, etwa einen Schrank oder ein Auto. Wird daraus etwas gestohlen, ist das versichert (AmtsgerichtHersbruck, Az. 3 C 876/16).Streitfall Einbruch.Eine Geld kassette und Schmuck werden gestohlen. Es gibt aber nirgendwo Einbruchspuren. Nicht versichert. Es muss zumindest der Anschein eines Einbruchs vorliegen,zum Beispiel Einbruchspuren an Türen oder Fenstern. Sonst handelt es sich um einfachen Diebstahl. Der aber ist nicht versichert (Oberlandesgericht Hamm,Az. 6 U 30/17).Auch beim Fahrrad sind Dokumente und Nachweise entsprechend wichtig:"Streitfall zu späte Anzeige. Einem Mann wird das Fahrrad gestohlen. Erst fünf Tage später erstattet er Anzeige.Nicht versichert. Der Mann musste den Diebstahl unverzüglich melden, sobald er Kenntnis davon hatte – ohne schuldhaftes Verzögern. Außerdem hatte er die Rahmennummer nicht gemeldet, obwohl er die Rechnung mit der Nummer noch besaß. Man muss aber möglichst vollständige Angaben machen (AmtsgerichtOldenburg, Az. E7 C 7019/00)."Hausrat ist nett, aber hat entsprechend extrem viele Tücken, und oft geht man da einfach Leer aus, weil die Leute nicht wissen was abgedeckt ist, wie es abgedeckt ist und wie man was Melden muss mit welchen Nachweisen etc. Die AVB sind je nach Versicherer auch nicht grade Verständlich Formuliert, und das ist auch oft gewollt.Er soll ausrechnen ob sich eine Hausrat für ihn überhaupt lohnt, und nicht Pauschal einfach eine Hausrat abschließen obwohl diese sich vielleicht aus Kostengründen Niemals Rechen würde, falls es sich Rechnet die paar Euro ggf. bei Finanztest für die Analyse ausgeben. Ansonsten lohnt sich eine Einzelversicherung des Fahrrads mehr wenn sich die Hausrat nicht lohnt.Fahrradversicherungtest aus 08/2017 könnte hier vielleicht noch Helfen:https://www.directupload.net/file/d/5784/dde4nk22_png.htm[Bild]



ich hab festgestellt das bei vielen Hausratversicherungen im Komfort oder Komfort + Taríf einfacher Diebstahl versichert ist

ich würde eine immer empfehlen Hausratversicherung auch bei einer "günstigen" Einrichtung da nicht nur Möbel sondern alles in der Wohnung wie Elektronik, Klamotten & co versichert ist
Bearbeitet von: "marckbln" 9. Apr
marckbln09.04.2020 19:16

ich hab festgestellt das bei vielen Hausratversicherungen im Komfort oder …ich hab festgestellt das bei vielen Hausratversicherungen im Komfort oder Komfort + Taríf einfacher Diebstahl versichert ist ich würde eine immer empfehlen Hausratversicherung auch bei einer "günstigen" Einrichtung da nicht nur Möbel sondern alles in der Wohnung wie Elektronik, Klamotten & co versichert ist


Da muss man sich halt durch den Dschungel Kämpfen, und das ist halt sehr mühsam, und auch Einfacher Diebstahl hat sehr oft wiederum in der AVB seine Grenzen bis zu welcher Summe es Versichert ist, und das ist oft nicht die volle Summe.

So hat sich auch schon mal Jemand sich in Knie geschossen, da sein Tresor Geklaut wurden ist bei einem Einbruch, darin waren 1570€ Bargeld und 37000 Teurer Schmuck drin, bekommen hat er wegen der Entschädigungsgrenze für Wertsachen nur 1500€ fürs Bargeld und 21.000€ für den Schmuck, weil der Tresor keine 200Kg wog.(Oberlandesgericht Hamm Az. 20U69/16).
Teurer Spaß das er am Tresor Sparte, oder die AVB richtig hätte Lesen sollen

Hausrat ist Hausrat, entsprechend ist da alles drin, von Möbeln, Elektrogeräten, Kleidung, Schmuck, Bargeld etc. das sagt Hausrat("Gesamtheit der zu einem Haushalt gehörenden Sachen) ja schon aus
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler