Gruppen

    Suche Farbdrucker (Tinte)

    Hallo zusammen,

    ich möchte meinen s/w-Laserdrucker ablösen und hätte gerne einen Tintendrucker. Allerdings blicke ich nicht durch. Kann mir jemand Tipps geben?

    Was wichtig ist:
    - Folgekosten (Wie kompliziert ist das refillen? Chipsperre? Was kostet einmal komplett nachfüllen für wieviele Seiten?)
    - Wlan

    Was kann:
    - Scan/Fax/etc

    Was egal ist
    - Platz

    Ich lese mich auch gern selbst ein. Aber bei der Masse bin ich überfordert. Wie ist das mit den Cashback-Aktionen von (mindestens) Epson derzeit?

    7 Kommentare

    Meine Erfahrung: Epson sind scheiß Teile...

    Kann dir Brother empfehlen.
    Ich habe diesen hier: (kann aber auch A3 drucken, scannen und faxen) deshalb sehr groß, wenn du das benötigst
    amazon.de/gp/…c=1
    Patronen dazu:
    ebay.de/itm…3D1
    Ansonsten jeglicher Brother Drucker einfach bei Amazon gucken.^^

    Kann dir den hier empfehlen:
    geizhals.de/bro…tml

    Kompatible Patronen kosten 10 Stück ca. 27,99 Euro ... in den Typ passen nur noch welche mit Chip rein, somit sind diese etwas teuerer als Vorgängermodelle (zB die Empfehlung von rjk)

    Kann dir auch Brother empfehlen. Ich habe eine mfc j430. Sehr geringe Folgekosten.

    Habe mit Epson auch schlechte Erfahrungen gemacht vor allem im niedrigen Preissegment.

    HP fand ich deutlich besser aber die Kosten waren damals (> 5 jahre) höher weil die Druckköpfe an den Patronen direkt angebracht waren (weiss nicht ob das heute auch noch so ist).

    Brother konnte ich bisher noch nicht testen.

    Besitze nun den Canon mg5250 und bin recht zufrieden. Allerdings stelle ich fest dass nach längerem nicht benutzen die Druckdüsen verstopfen.

    Epson kann ich auch nicht empfehlen, hatte nur Ärger damit.

    Mit HP bin ich bis jetzt echt zufrieden, kann dir den HP Officejet 6600 empfehlen. Gibt auch ne Aktion wo man 3 Jahre Garantie auf dieses Gerät bekommt, weiss aber nicht of die noch läuft. Aber glaube schon.

    Kann dir hp empfehlen. Gabs auch mal ne cash back aktion ne zeitlang. Hab ne 6520. patronen sind günstig. Und noname patronen erkennt er zwar als noname, nutzen kann man diese trotzdem ohne probleme.

    Verfasser

    danke euch, ihr habt mir sehr geholfen

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Frage zum Regelwerk bzgl eigener Projekte24
      2. Die Hermes Boten liefern nicht711
      3. (Erfahrungen) "Club der Produkttester"45147
      4. Sky Ticket Kündigung1826

      Weitere Diskussionen