Abgelaufen

Suche Fitnessarmband für GoogleFit und das Bonusprogramm der TK

9
eingestellt am 15. Sep 2017
Hatte erst das MiBand 2 im Blick, soll aber nicht so gut mit Google Fit synchronisieren.

Hat jemand Alternativen für mich, damit ich brav meine Fitnessprogramm Schritte sammel?
Zusätzliche Info
Diverses
9 Kommentare
Ich benutze das MiBand 2. Bis jetzt keine Probleme beim synchronisieren mit Google Fit
Ich finde beim TK Bonusprogramm nichts zu der Belohnung für Schritte. Könnte ihr mir dies kurz erläutern oder einen Link schicken? Danke
Bearbeitet von: "Kaiii" 15. Sep 2017
Kaiii15. Sep 2017

Ich finde beim TK Bonusprogramm nichts zu der Belohnung für Schritte. …Ich finde beim TK Bonusprogramm nichts zu der Belohnung für Schritte. Könnte ihr mir dies kurz erläutern oder einen Link schicken? Danke



du kannst über die tk app deine schritte dokumentieren und bekommst punkte, die du nacher in eine prämie umwandeln kannst. ist alles sehr dürftig beschrieben.
z.b. steht dort, dass man bis zu 1000 punkte bekommen kannst.
wie dieses "bis zu" zu verstehen ist, wird nirgends beschrieben.
man muss aber 60tsd schritte pro woche schaffen, was als büromensch nahezu unmöglich ist.
Kaiii15. Sep 2017

Ich finde beim TK Bonusprogramm nichts zu der Belohnung für Schritte. …Ich finde beim TK Bonusprogramm nichts zu der Belohnung für Schritte. Könnte ihr mir dies kurz erläutern oder einen Link schicken? Danke



grobian15. Sep 2017

du kannst über die tk app deine schritte dokumentieren und bekommst …du kannst über die tk app deine schritte dokumentieren und bekommst punkte, die du nacher in eine prämie umwandeln kannst. ist alles sehr dürftig beschrieben. z.b. steht dort, dass man bis zu 1000 punkte bekommen kannst.wie dieses "bis zu" zu verstehen ist, wird nirgends beschrieben.man muss aber 60tsd schritte pro woche schaffen, was als büromensch nahezu unmöglich ist.



Kurz erläutert:

Es gibt bis zu 1000 Punkte aufgeteilt in zwei Abschnitte a 500 Punkte, den man jederzeit starten kann. Daraufhin muss man in den nachfolgenden 12 Wochen in mindestens 10 dieser Wochen mehr als 60.000 Schritte pro Woche laufen. Die Woche beginnt immer an dem Tag, wo du das Fitnessprogramm gestartet hast.

500 Punkte sind knapp 15 EUR aufs Konto oder 30 EUR Gesundheitsdividende (Fitnessstudio, PZR, etc.) wert.
Nur als kleine Info:
Sehr bald soll auch die Unterstützung für Samsung's S Health kommen.
danielconnect15. Sep 2017

Kurz erläutert: Es gibt bis zu 1000 Punkte aufgeteilt in zwei Abschnitte a …Kurz erläutert: Es gibt bis zu 1000 Punkte aufgeteilt in zwei Abschnitte a 500 Punkte, den man jederzeit starten kann. Daraufhin muss man in den nachfolgenden 12 Wochen in mindestens 10 dieser Wochen mehr als 60.000 Schritte pro Woche laufen. Die Woche beginnt immer an dem Tag, wo du das Fitnessprogramm gestartet hast. 500 Punkte sind knapp 15 EUR aufs Konto oder 30 EUR Gesundheitsdividende (Fitnessstudio, PZR, etc.) wert.



und wie lang ist so ein abschnitt? woher hast du info mit dem abschnitt?
grobian15. Sep 2017

und wie lang ist so ein abschnitt? woher hast du info mit dem abschnitt?


12 Wochen, in 10 von 12 Wochen muss man 60.000 Schritte oder mehr laufen. Info gibt es in der App, wenn du das Programm starten willst.
danielconnect15. Sep 2017

12 Wochen, in 10 von 12 Wochen muss man 60.000 Schritte oder mehr laufen. …12 Wochen, in 10 von 12 Wochen muss man 60.000 Schritte oder mehr laufen. Info gibt es in der App, wenn du das Programm starten willst.


ja dann bekomm ich 1000punkte oder?
was muss ich tun um nir die 500 zu bekommen? 5 wochen durchziehen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler