Suche Free-TV Möglichkeit ohne DVB-T oder DVB-C für KODI

11
eingestellt am 30. Aug 2017
Hallo zusammen - ich suche eine Möglichkeit, kostenlos Privatsender zu schauen.
In meiner Wohnung ist weder Kabel noch Satellit möglich und DVB-T kostet ja mittlerweile was... Aktuell nutze ich waipu.tv free, sehe es aber nicht ein, dafür 5€ im Monat zu latzen, zumal ich eh nur sehr wenig Fernsehe. (Würde aber doch gerne die Möglichkeit haben...)
Hab schon mit diversen m3u-Playlists über IPTV rumprobiert, das klappt aber auch nicht, oder ich müsste nen VPN bezahlen...
Ich würde das ganze gerne irgendwie über KODI (läuft auf Asustor NAS) realisieren TV-Headend mit Stick wäre theoretisch auch möglich, habe aber keine Möglichkeit ne Satantenne aufzuhängen. (Nordseite ohne Garten und doofe Nachbarn!)
Zusätzliche Info
11 Kommentare
Deine IPTV-Playlists sind illegal, und wenn du nicht bereit bist zu zahlen, dann lass es halt.
Ansonsten gibt es keine Möglichkeit.
Blabla illegal...
Dennoch sind die Streams unzuverlässig und nerven. Wenn du unbedingt Privatsender brauchst gibt es keine dauerhaft kostenlose Lösung. Nur für die öffentlichen tut bei ordentlichem Empfang DVB-C.
Edit: natürlich meinte ich DVB-T2.
Bearbeitet von: "therealpink" 31. Aug 2017
Bau dir eine Flachantenne an.
zattoo, klappt gut. 30€ pro Jahr
therealpink30. Aug 2017

Nur für die öffentlichen tut bei ordentlichem Empfang DVB-C.


DVB T2 dann aber auch
Bearbeitet von: "wanti" 31. Aug 2017
Kleine Lösung für 3 Monate :
Zattoo TV über web.de testweise bestellen und dann kündigen.
Hallo zusammen - ich suche nach einer Möglichkeit kostenlos mit dem Telefon zu telefonieren. In meiner Wohnung gibt es kein Festnetz und Mobilfunk kostet ja mittlerweile etwas... Aktuell nutze ich so einen Vertrag für ca 5€/Monat (telefoniere aber auch fast nicht).

Habe schon an diversen Dingen gebastelt. Zwei Dosen und eine Schnur - funktioniert aber nur bis zur Nachbarin und die Qualität ist sehr schlecht. Laut Schreien funktioniert nicht (Nordseite und blöde andere Nachbarn). Hat jemand einen Tipp? Illegal/Legal-Scheissegal

*ironie off

Vielleicht sollte man bereit sein für Leistung zu bezahlen. 5€ sind nicht die Welt und schon gleich gar kein Grund auf illegale Empfangswege zurück zu greifen. Mein Tipp daher: nutz es oder lass es und geh in der Zeit wo du dich mit anderen Wegen spielst lieber ein paar Stunden mehr arbeiten.
Bearbeitet von: "chrispac" 1. Sep 2017
Über Satellit? Ggf. Mit jemanden teilen...
Bearbeitet von: "Dilayla1990" 3. Sep 2017
Ich würde dir watchhd empfehlen, kenne auch mehrere mydealzer die es nutzen.

hat alles was du willst für 5€ im monat
Bearbeitet von: "goyo11" 3. Sep 2017
Verfasser
chrispac1. Sep 2017

Hallo zusammen - ich suche nach einer Möglichkeit kostenlos mit dem …Hallo zusammen - ich suche nach einer Möglichkeit kostenlos mit dem Telefon zu telefonieren. In meiner Wohnung gibt es kein Festnetz und Mobilfunk kostet ja mittlerweile etwas... Aktuell nutze ich so einen Vertrag für ca 5€/Monat (telefoniere aber auch fast nicht).Habe schon an diversen Dingen gebastelt. Zwei Dosen und eine Schnur - funktioniert aber nur bis zur Nachbarin und die Qualität ist sehr schlecht. Laut Schreien funktioniert nicht (Nordseite und blöde andere Nachbarn). Hat jemand einen Tipp? Illegal/Legal-Scheissegal*ironie offVielleicht sollte man bereit sein für Leistung zu bezahlen. 5€ sind nicht die Welt und schon gleich gar kein Grund auf illegale Empfangswege zurück zu greifen. Mein Tipp daher: nutz es oder lass es und geh in der Zeit wo du dich mit anderen Wegen spielst lieber ein paar Stunden mehr arbeiten.


Deine Ironie in Ehren, aber der Vergleich hinkt schon gewaltig. Zumal die Privatsender einen so dermaßen mit Werbung vollmüllen, dass ich es schon unverschämt finde, dafür zahlen zu müssen, zumal mir SD absolut ausreicht und es über Satellit ja auch kostenlos funktioniert. Wer HD sehen will und bereit ist dafür zu zahlen ok - sei ihm überlassen.
Ist nur dann langsam eine Farce, sowas als "FreeTV" zu bezeichnen.
Moove11. Sep 2017

Deine Ironie in Ehren, aber der Vergleich hinkt schon gewaltig. Zumal die …Deine Ironie in Ehren, aber der Vergleich hinkt schon gewaltig. Zumal die Privatsender einen so dermaßen mit Werbung vollmüllen, dass ich es schon unverschämt finde, dafür zahlen zu müssen, zumal mir SD absolut ausreicht und es über Satellit ja auch kostenlos funktioniert. Wer HD sehen will und bereit ist dafür zu zahlen ok - sei ihm überlassen.Ist nur dann langsam eine Farce, sowas als "FreeTV" zu bezeichnen.


FreeTV?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler