Suche Gaming Headset mit offener Akustik bis ca. 150€

4
eingestellt am 7. Okt
Hallo,
ich suche, wie im Titel schon beschrieben, ein Gaming Headset mit einer offenen Akustik. Aktuell habe ich das Kingston HyperX Cloud. Vom Sound, Klang und Mikro ist das Ding super, mich stört aber die geschlossene Bauweise aus 2 Gründen. Erstens höre ich aus meiner Umgebung nichts mehr (Freundin) und zweitens ist das Headset so geschlossen, dass man auch seine eigene Stimme kaum hört und dann automatisch lauter redet.

Was für Erfahrungen habt ihr so gemacht und welche Headsets könnt ihr empfehlen?

Danke schon mal im voraus
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
Hast du schon mal versucht die Leder Pads durch die mitgelieferten Velour Pads zu ersetzen? Damit kann man die Umgebung wesentlich besser hören.
MarcoJoo07.10.2019 13:47

Hast du schon mal versucht die Leder Pads durch die mitgelieferten Velour …Hast du schon mal versucht die Leder Pads durch die mitgelieferten Velour Pads zu ersetzen? Damit kann man die Umgebung wesentlich besser hören.


Hab ich schon ist mir noch zu wenig...
Beyerdynamic DT-990 + Mikro.
Kann ein Ansteck, Tisch oder Studio-Mikro sein.

Offene Headsets bliebe sonst noch ein Sennheiser Game One (oder Zero, eines war offen eines geschlossen, musste mal gucken) oder das Qpad QH-85 falls es das noch gibt.
Das ist das offene Schwestermodell zum QH-90, welcher wiederum baugleich zum HyperX Cloud ist.
Ustrof07.10.2019 15:27

Beyerdynamic DT-990 + Mikro.Kann ein Ansteck, Tisch oder Studio-Mikro …Beyerdynamic DT-990 + Mikro.Kann ein Ansteck, Tisch oder Studio-Mikro sein.Offene Headsets bliebe sonst noch ein Sennheiser Game One (oder Zero, eines war offen eines geschlossen, musste mal gucken) oder das Qpad QH-85 falls es das noch gibt. Das ist das offene Schwestermodell zum QH-90, welcher wiederum baugleich zum HyperX Cloud ist.

Danke dann werde ich mich da mal einlesen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen