Suche Gaming Komplett PC zwischen 700-1000€

Hallo Mydealzer,

ist jemandem zur Zeit ein gutes Komplettangebot oder ein Shop mit guten Rabattaktionen bekannt?
Gespielt werden soll CoD und CS:Go.

Danke und Grüße

14 Kommentare

Bei Rakuten ist durch die vielen Aktionen teilweise sehr gute Preise machbar.

Bitte schön: Der zuverlinkende Text

Zusammenbauen musst du allerdings selber.

Ramoth

Bitte schön: Der zuverlinkende Text Zusammenbauen musst du allerdings selber.



bei der Konfiguration würde ich einen i7 nehmen. ansonsten das andere vllt etwas runter schreiben. z.b. muss auch kein Gehäuse für knapp 70 euro sein

AS1287

Bei Rakuten ist durch die vielen Aktionen teilweise sehr gute Preise machbar.



Da ich bei Rakuten nicht so durchblicke...
Wie viel Rakutenpunkte würde man für eine Grafikkarte für 190Euro bekommen?


Und damit ich auch noch was Nützliches schreibe:
Ich hab mich bei meinem Pc-Zusammenbau an folgende Empfehlung gehalten:
Der zuverlinkende Text

Ramoth

Bitte schön: Der zuverlinkende Text Zusammenbauen musst du allerdings selber.



Warum das denn? Ein i5 ist für Gaming völlig ausreichend. Ein i7 lohnt sich nur bei Anwendungen, welche Multithreading unterstützen (wie z.B. Rendering).

4 Threads sind für jedes aktuelle Spiel absolut ausreichend!

Durch die aktuellen Aktionen sollten viele Mydealz-User in ca. 2-3 Wochen viele Rakutenpunkte übrig haben und so könnten teilweise Preise von 10-20% unter idealo möglich sein. Gibt auch immer wieder Aktionen wo du ca. 20% als Punkte zurückbekommst.

PrestigeWhale

Warum das denn? Ein i5 ist für Gaming völlig ausreichend. Ein i7 lohnt sich nur bei Anwendungen, welche Multithreading unterstützen (wie z.B. Rendering). 4 Threads sind für jedes aktuelle Spiel absolut ausreichend!



Core i7 hat auch mehr Cache, Alternative wäre der kleine Xeon mit mehr Cache, aber deaktivierten HT. HT kann auch bei Spielen was bringen, wenn es viele Threads unterstützt.

Ramoth

Bitte schön: Der zuverlinkende Text Zusammenbauen musst du allerdings selber.



Würde da eher einen E3-1231v3/E3-1230v3 (vielleicht mal ein Spiel aufnehmen und rendern, da ist der Xeon schon ganz gut) einbauen und evtl das Gehäuse tauschen (Corsair 300R zb), da die Grafikkarte nur mit entferntem HHD Case in das Gehäuse passt.

Ob man eine 2TB Platte braucht und ob eine M500 (MX100) nicht auch eine gute Wahl wäre ist aber dann eine eigene Entscheidung.

Die Grafikkarte ist evtl auch ein wenig Overkill für CS:GO, aber wenn man das Budget ausreizen will

Desweiteren würde ich noch das Gold Paket bei Mindfactory buchen, das Corsair Netzteil ist eigentlich super, musste bei mir aber schon 2 getauscht werden, weil der Lüfter schon bei Auslieferung einen Lagerschaden hatte.

Kommt evtl auch noch ein OS in den Preis? (Empfehlung: Win 8 mit SSD läuft super)


PrestigeWhale

Warum das denn? Ein i5 ist für Gaming völlig ausreichend. Ein i7 lohnt sich nur bei Anwendungen, welche Multithreading unterstützen (wie z.B. Rendering). 4 Threads sind für jedes aktuelle Spiel absolut ausreichend!



Glaub mir, der Performanceunterschied zwischen i5 und i7 liegt beim Gaming in diesem Preissegment zwischen 0 und 3%. Er sucht einen Gaming Rechner bis 1000€, bei diesem Budget findest du keine Grafikkarte, die den Prozessor auch nur ansatzweise an seine Leistungsgrenze bringt.

Für CS:GO und Call of Duty reicht theoretische auch ein Core i3 oder ein Mittelklasse AMD Prozessor, ich denke aber das der i5 in diesem Fall eine sehr gute Wahl ist.




PrestigeWhale

Glaub mir, der Performanceunterschied zwischen i5 und i7 liegt beim Gaming in diesem Preissegment zwischen 0 und 3%. Er sucht einen Gaming Rechner bis 1000€, bei diesem Budget findest du keine Grafikkarte, die den Prozessor auch nur ansatzweise an seine Leistungsgrenze bringt.



Tests gehen von durchschnittlich 3% bei Spielen (bei niedrigen Auflösungen mehr, aber uninteressant bei einer GTX 970) (Xeon 1231 vs. Core i5 4690) aus.
Bei dem PC macht es ca. 2-3% Aufpreis aus. Sollte also weniger das Problem sein, besonders da sich bei CPUs nicht mehr soviel ändert und man sowas länger hat.


GTX 970 ist auch keine schwache Karte, da haben schwächere AMD CPUs teilweise massive Probleme (beispielsweise A10).
Core i5 sollte gegenüber dem Core i3 ca. 15-20% Mehrleistung bringen.

Hey hey,

Ich bin selbst grad auf der Suche nach nem neuen PC und hab mich jetzt mal ein bisschen eingelesen...

Dieser Aufbau kostet etwas über 700: Mindfactory

Kann mir jemand zu den Komponenten ein Feedback geben?

rotolog

Hey hey, Ich bin selbst grad auf der Suche nach nem neuen PC und hab mich jetzt mal ein bisschen eingelesen... Dieser Aufbau kostet etwas über 700: Mindfactory Kann mir jemand zu den Komponenten ein Feedback geben?



Sharkoon Gehäuse sind eine Katastrophe..

rotolog

Hey hey, Ich bin selbst grad auf der Suche nach nem neuen PC und hab mich jetzt mal ein bisschen eingelesen... Dieser Aufbau kostet etwas über 700: Mindfactory Kann mir jemand zu den Komponenten ein Feedback geben?



Wofür das Z-Mainboard, wenn sich die CPU sowieso nicht übertakten lässt?

Das Gehäuse würde ich tauschen (zb. Corsair 300R, gute Erfahrung, schickes Design).

die 8GB Ballistixs reichen vollig aus als RAM. Dafür dann vielleicht in ein Modulares Netzteil investieren (zb. Corsair CS550M)

Statt der Sandisk vielleicht einen Crucial M500 oder MX100.

Danke für das Feedback. =)

Was meint ihr zur Grafikkarte? Lohnt sich denn für 100€ mehr ne bessere Karte zu kaufen oder reicht die gtx 760 für aktuelle Spiele in gut- sehr guter Einstellung aus?

rotolog

Danke für das Feedback. =) Was meint ihr zur Grafikkarte? Lohnt sich denn für 100€ mehr ne bessere Karte zu kaufen oder reicht die gtx 760 für aktuelle Spiele in gut- sehr guter Einstellung aus?



Ich nutze eine R9 280x (ist ja quasi gleichwertig bzw ein bisschen schneller) und kann eigentlich alles in mindestens sehr gut bis ultra spielen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Zalando 20 % Gutschein33
    2. Bestes Notebook bis 400€11
    3. Jochen Schweizer Rabatt Code34
    4. Suche Werber nicotel23

    Weitere Diskussionen