Suche Gaming Maus die taugt und günstig ist

Ich suche ne Gaming Maus die gut ist und auch was taugt.

Hatte früher die Diamondblack, jetzt ne Phoenix Nascita (gibs so eigentlich nur in den USA).
Die Diamondblack fand ich immer ziemlich gut, allerdings hab ich gelesen das die neue nicht mehr so ist wie die mal früher war... Qualitativ.

Hat jemand eine Idee für eine gute Maus (bis 50€ etwa) wenn knapp drüber ist auch ok.

2 Kommentare

Also ich bin mit der Sharkoon FireGlider recht zufrieden (je nach Version 20-30€). Für den Preis bietet die recht viel (ich habe die Laser-Version, ohne gewöhnungsbedürftige Flammen-Optik :D), hat einen ganz guten Sensor, Taste zum Verstellen der DPI (600-3600 glaube ich), 500Hz, langes Textilkabel etc. Ich benutze sie für Counter-Strike (das ja eine genaue, verlustfreie und "bequeme" Maus erfordert) und komme ganz gut zurecht. Die Tasten scheinen mir etwas wacklig, habe nach einem Jahr Nutzung aber noch keine Defekte feststellen können.
Also für den kleinen Geldbeutel ein durchaus taugliches Gerät.

edit: knapp über 50€ könntest du dich zB Richtung Zowie FK1 oÄ orientieren

rival100 von Steelseries , um die 40€. Mein Bruder hat sie und ist begeistert von ihr. Liegt gut in der Hand und fühlt sich auch Ingame sau gut an. Dazu liefert Steelseries noch eine eigene Software, wo du viele Sachen einstellen kannst- je nachdem welches Game du zockst.

Ich selber habe eine sharkoon draconia. Ist etwas für größere Händer, aber ansosnten auch ne Geile Maus. Spiele mit der CSGO. Kannst auch einige Sachen einstellen wie DPI usw. Hab sie nicht für glaube 20€ gekauft( aber als fast neu)

Sharkoon ist denke ich preislich am günstigsten, allerdings machen die dafür Top-Mäuse.

Zowie Mäuse sollen auch ganz gut sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Smartphone bis 250.00€11
    2. Samsung Galaxy S7 - Gibt es noch ein Deal?11
    3. New 3DS Angebote34
    4. Wo am günstigsten Samsung S7 edge kaufen?34

    Weitere Diskussionen