Suche gedämmtes, leises PC Gehäuse (Mid- oder Big-Tower)

Wie der Titel schon sagt, suche ich ein PC Gehäuse das mir möglichst geräuschloses Arbeiten im Tonstudio ermöglicht. Grafikkarte ist berreits durch eine passiv gekühlte ersetzt, wirklich leise ist der Rechner aber noch nicht. Ich suche kein bestimmtes Gehäuse, nur gedämmt muss es sein und mindestens ein Midtower von der Größe. Bin für jeden Tipp dankbar. Ich habe einige Gehäuse der Marke NZXT gefunden, die aber auch erst bei 100€ aufwärts anfangen.

5 Kommentare

Lärm zu dämmen ist aufwendiger und manchmal teurer, als dessen Entstehung zu verhindern. Du solltest die Lärmverursacher herausfinden, wie Du es bei der Grafikkarte schon getan hast, und diese austauschen.
Welche Leistungsdaten hat denn Dein PC?
Lärm verursachen Lüfter, umso mehr, je älter und abgenutzer die Lager sind. Der Tausch von Prozessorkühler und Netzteil kostet in der Regel keine 100,-€. Eine SSD arbeitet geräuschlos, ist aber teuer. Außerdem nehme ich an, dass Du im Studio viel Plattenkapazität benötigst. Externe Festplatten kann man dort platzieren, wo ihr Geräuschpegel nicht stört. Sie lassen sich auch relativ preiswert zusätzlich abschirmen. Auf die Kühlung muss man aber immer achten.

Kann nur zustimmen. Besser ist es den Geräuschpegel erst garnicht entstehen zu lassen. Ein leises und effizientes NT mit gutem Wirkungsgrad wirkt hier oft schon wunder. Auch die CPU-Kühler kann man gut "Silencen".

Eine SSD wäre natürlich dann noch der i-Tupfer.

Damit kannst du dir dann eigentlich ein teueres Gehäuse sparen.
Lüfter am besten von Papst etc. nehmen.

Denn die Kehrseite wäre das du deinen PC thermisch überlastest...und dann müßtest du ja wieder Lüfter einbauen etc.

Ich habe momentan leider ein Gehäuse, das an den Seitenwänden als "Designelemente" durchlöchertes Metallblech hat. Schlechter könnte es für meinen Einsatzzweck nicht sein, jedoch war er als komplett PC damals ein "Schnäppchen". Das Gehäuse ist sozusagen offen durch diese Löcher, von daher komme ich um ein neues Gehäuse nicht drumherum. Das einzige was im moment recht laut ist, ist das Netzteil. SSD ist für meinen Bedarf an Speicher noch zu teuer.

Ich habe einen i7 Prozessor. Ich könnte das Netzteil und den CPU Lüfter wechseln, wenn da jemand Tipps hat. Das Gehäuse soll beim meinem Gesuch aber noch im Vordergrund stehen.

Die durchlöcherten Seitenwände würde ich von innen mir dünnen Dämmmatten abdichten. Ich habe bei meinem Gaming-PC auch die Löcher in der Seitenwand zugeklebt. Allerdings mit transparenter Folie von außen. Ich leiten einen Luftstrom von vorne durch das Gehäuse und da störten diese.
Ich will Dich von Deiner Such nach einem gehäuse nicht abbringen, aber wenn Dein netzteil lärmt, wie Du schreibst, hilft das Gehäuse auch nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Einsteiger Spiegelreflex bis ca. 400€33
    2. Akku Ladegerät aa / aaa22
    3. [Suche] Lieferando / pizza.de / Lieferheld [Biete] 5€ bet-at-home33
    4. 10€ und/oder 15 € Bahn eCoupon gesucht11

    Weitere Diskussionen