Suche geeigneten Saugroboter

15
eingestellt am 4. Nov 2019
Servus, mal ne kurze Frage bezüglich der ganzen Saugroboter. Ich hab versucht mich einzulesen und auch einige Tests angeschaut, jedoch steige ich immer noch nicht ganz durch.

Ich bin auf der Suche nach einem Saugroboter, wischen muss er nicht unbedingt können da die Funktion in den meisten Test nicht wirklich überrascht. Wichtig wäre es mir wenn man Karten speichern kann und selber Bereiche einzeichnen kann. Möchte den Roboter für zwei Etagen einsetzen. Zu dem sollte er natürlich so günstig wie möglich sein.

Meine Favoriten war bis jetzt der 360 S6. Ist dieser für die Anforderungen geeignet oder gibt es bessere?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

15 Kommentare
Hab den Roborock S50 seit 1 1/2 Jahren und find das Teil absolut Klasse. Gibt auch grad wieder nen Deal für ~300€. Der kann sogar "wischen", was ich jetzt ehrlich gesagt nicht so oft benutze. Die Karte speichert er und kann dementsprechend wieder benutzt werden, er zeichnet auch letzte Läufe auf. Starten kann man ihn auch, wenn man nicht im gleichen WLAN ist. (Also von unterwegs). lasse ihn mitlerweile alle zwei Tage laufen.
Vielleicht ist das ja was. Vergleichsobjekte und Erfahrung bei mehreren Etagen habe ich allerdings nicht.
Bearbeitet von: "winterschnitzel" 4. Nov 2019
winterschnitzel04.11.2019 08:32

Hab den Roborock S50 seit 1 1/2 Jahren und find das Teil absolut Klasse. …Hab den Roborock S50 seit 1 1/2 Jahren und find das Teil absolut Klasse. Gibt auch grad wieder nen Deal für ~300€. Der kann sogar "wischen", was ich jetzt ehrlich gesagt nicht so oft benutze. Die Karte speichert er und kann dementsprechend wieder benutzt werden, er zeichnet auch letzte Läufe auf. Starten kann man ihn auch, wenn man nicht im gleichen WLAN ist. (Also von unterwegs). lasse ihn mitlerweile alle zwei Tage laufen.Vielleicht ist das ja was. Vergleichsobjekte und Erfahrung bei mehreren Etagen habe ich allerdings nicht.


Kann man bei dem S50 auch selber Bereiche einzeichnen?
KinimodE04.11.2019 08:39

Kann man bei dem S50 auch selber Bereiche einzeichnen?



jap! kannst auf der App einfach einzeichnen, wo er sich bewegen darf :-)
Schließe mich an. S50 toppt alles.
Er schreibt aber von zwei Etagen. Wenn auf beiden die Karte mit Bereichen verwendet werden soll ist der S50 raus und es müsste schon der S6 werden.
JaHu48404.11.2019 11:07

Er schreibt aber von zwei Etagen. Wenn auf beiden die Karte mit Bereichen …Er schreibt aber von zwei Etagen. Wenn auf beiden die Karte mit Bereichen verwendet werden soll ist der S50 raus und es müsste schon der S6 werden.


Der S6 kann mehrer Karten gegenüber dem S50 speichern? Oder worin liegt bei den zwei der Unterschied in den Karten?(confused)
KinimodE04.11.2019 11:40

Der S6 kann mehrer Karten gegenüber dem S50 speichern? Oder worin liegt …Der S6 kann mehrer Karten gegenüber dem S50 speichern? Oder worin liegt bei den zwei der Unterschied in den Karten?(confused)


Richtig. Der S50 kann nur eine und der S6 mehrere (genaue Anzahl habe ich nicht im Kopf, aber definitiv mehr als eine).
JaHu48404.11.2019 11:44

Richtig. Der S50 kann nur eine und der S6 mehrere (genaue Anzahl habe ich …Richtig. Der S50 kann nur eine und der S6 mehrere (genaue Anzahl habe ich nicht im Kopf, aber definitiv mehr als eine).


Habe gerade bei einem Test gelesen das der S6 nicht mehrere Karten speichern kann. Im Test wird aber auch gesagt das noch einige Anwendungen in der Beta sind. Hat sich dies nun geändert?
Es wird der 360 S5 und 360 S6 genannt für mehrere Karten.
Die neato D6-Serie kann mehrere Stockwerke und hat auch relativ viel Saugleistung. Bin zufrieden damit und habe keinen Xiaomi-Spion daheim
KinimodE04.11.2019 12:22

Habe gerade bei einem Test gelesen das der S6 nicht mehrere Karten …Habe gerade bei einem Test gelesen das der S6 nicht mehrere Karten speichern kann. Im Test wird aber auch gesagt das noch einige Anwendungen in der Beta sind. Hat sich dies nun geändert?Es wird der 360 S5 und 360 S6 genannt für mehrere Karten.


Ich habe nur den S50...aber der Nachfolger wurde immer beworben mit mehreren Karten. War dies vielleicht ein älterer Test? Der S6 kam vor ca. 6 Monaten auf den Markt.
JaHu48404.11.2019 13:03

Ich habe nur den S50...aber der Nachfolger wurde immer beworben mit …Ich habe nur den S50...aber der Nachfolger wurde immer beworben mit mehreren Karten. War dies vielleicht ein älterer Test? Der S6 kam vor ca. 6 Monaten auf den Markt.


Der Test ist vom 02.08.2019.
KinimodE04.11.2019 13:09

Der Test ist vom 02.08.2019.


Interessant. Bin davon ausgegangen dass das beim S6 klappt, da in den Foren bei mehreren Etagen immer auf den S6 verwiesen wurde...
JaHu48404.11.2019 13:24

Interessant. Bin davon ausgegangen dass das beim S6 klappt, da in den …Interessant. Bin davon ausgegangen dass das beim S6 klappt, da in den Foren bei mehreren Etagen immer auf den S6 verwiesen wurde...


Hab gerade mal nach nem Preis für den S6 geschaut, ~460€ sind mir aber auch zu viel. Ich glaube somit grenzt es sich immer mehr auf den S50 (ohne Karten speichern) oder 360 S5/S6 ein
der normale xiaomi tuts auch.
RabaukenDealer04.11.2019 14:38

der normale xiaomi tuts auch.


Kommt dieser mit mehreren Karten und No Go Areas zurecht?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen