Suche großen Kleiderschrank Deal

13
eingestellt am 26. Nov 2019Bearbeitet von:"Lili_Schwert"
Ich bin auf der Suche nach einem großen Kleiderschrank (bis 310 cm).

Er darf gerne etwas mehr kosten, sollte aber bitte aus Echtholz oder weiß lackiert sein.
Ich zahle ich bis zu 1200 Euro für eine gute Qualität.

Schwebetüren und ein Spiegel sind ein Muss.


Hat Jemand eine Idee wo ich fündig werden kann?
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

13 Kommentare
3m Schrank und Echtholz übersteigen dein Budget.

Weiß lackiert gibt es Pax.
Dort gibt es Schwebe so wie auch Spiegeltüren.

Selbst ist der Mann.
Bei dem Budget ist wie über mir geschrieben nur Pax drin.
Auch ein vom Tischler gebauter Einbauschrank wird aus Spanplatten oder MDF gebaut. Bei 3 Metern liegt sowas aber auch bei über 2000,-.
Echtholz mag ich mir gar nicht vorstellen was das kostet. Davon würde ich aber auch abraten, das das Holz ja durchaus lebt. MDF oder Spanplatten bleiben deutlich besser in der Form.
Guck Dir mal die Schränke bei Made.com an. Zur Zeit bietet der Shop kostenfreien Versand an und ein paar Prozente bei Newsletteranmeldung kannste auch mitnehmen.

Ich kann Dir leider nicht sagen, ob das dort alles Echtholz ist, im Zweifel eher nicht. Mit der Qualität von Made.com - Möbeln war ich bisher aber immer zufrieden.

Beispielschrank
Für 1200 kriegst wahrscheinlich nicht mal einen Pax. Zumindest keine 300 cm mit Schiebetüren, davon min. eine verspiegelt. Brauchst ja auch noch Innenleben (Böden, Stangen, Schubladen usw).
Pax hält aber ewig, wenn der ordentlich aufgebaut ist.

Edit: mag sein, dass es irgendwie geht, dann aber mit Drahtkörben statt Schubladen, kaum Einlegeböden, normalen statt sanft schließenden Scharnieren und den billigsten Türen. Unserer (150x236x58 ) mit auch nicht gerade teuren Bergsbo-Scharniertüren kam schon 800€.
Bearbeitet von: "kittyf" 26. Nov 2019
darthkeiler26.11.2019 15:09

Bei dem Budget ist wie über mir geschrieben nur Pax drin.


Die gibt es aber leider seit ein paar Jahren nicht mehr in 3m Breite.
mark_s26.11.2019 19:11

Die gibt es aber leider seit ein paar Jahren nicht mehr in 3m Breite.


Logisch, bei Schiebetüren 2x150, sprich 4x75er Korpusse.
kittyf26.11.2019 21:40

Logisch, bei Schiebetüren 2x150, sprich 4x75er Korpusse.


Das sind dann 2 Schränke mit 4x 75cm Tür.
Einen 3m breiten Schrank mit 2x 150cm Türseite gibt es nicht mehr.
mark_s26.11.2019 22:17

Das sind dann 2 Schränke mit 4x 75cm Tür. Einen 3m breiten Schrank mit 2x …Das sind dann 2 Schränke mit 4x 75cm Tür. Einen 3m breiten Schrank mit 2x 150cm Türseite gibt es nicht mehr.


Das ist natürlich ärgerlich.
Wir konnten vor 2 Jahren Pax kaufen.
Hatten aber auch ein Angebot vom lokalen Tischler für ca. 1000 mehr. Ähnliches Preis wurde auch bei deinschrank.de aufgerufen.
mark_s26.11.2019 22:17

Das sind dann 2 Schränke mit 4x 75cm Tür. Einen 3m breiten Schrank mit 2x …Das sind dann 2 Schränke mit 4x 75cm Tür. Einen 3m breiten Schrank mit 2x 150cm Türseite gibt es nicht mehr.


Das meinte ich auch so: jeweils 2 75er Korpusse bilden ein Schiebetürenelement, also 2 Elemente à 150. Ein 150er Korpus wäre auch sehr instabil.
kittyf27.11.2019 07:44

Das meinte ich auch so: jeweils 2 75er Korpusse bilden ein …Das meinte ich auch so: jeweils 2 75er Korpusse bilden ein Schiebetürenelement, also 2 Elemente à 150. Ein 150er Korpus wäre auch sehr instabil.


Und eben diese 150cm breiten Türen gibt es seit einigen Jahren nicht mehr, das wollte ich damit doch die ganze Zeit schon sagen!
Das breiteste Türenpaar bei IKEA hat jetzt 2m, die Tür damit 1m.
mark_s27.11.2019 10:56

Und eben diese 150cm breiten Türen gibt es seit einigen Jahren nicht mehr, …Und eben diese 150cm breiten Türen gibt es seit einigen Jahren nicht mehr, das wollte ich damit doch die ganze Zeit schon sagen!Das breiteste Türenpaar bei IKEA hat jetzt 2m, die Tür damit 1m.


Ok, dann haben wir aneinander vorbeigeredet
Wenn Du n'büschn Zeit hast, dann klappere die teuren Möbelhäuser im Januar ab, wenn die Sortimentswechsel aufgrund der Möbelmesse haben.
Dort bekommst Du dann mit n'büschn Glück richtig gute Qualität (mit kompletter Komfort-Innenausstattung) für'n realistischen, günstigen Preis.
Massivholz kannst Du aber abhaken für den Preis, wenn Du's nicht selbst schreinern und Dir somit die Möbel selbst bauen kannst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler