Suche großen, leichten stabilen Koffer bis 120 Euro

8
eingestellt am 27. Apr
Moin zusammen,

die Suche hat viele Ergebnisse aber erstaunlich wenig Produktives geliefert. Bis auf "kauf Rimowa". Soviel möchte ich aber nicht ausgeben. Außerdem, wenn ich einen Koffer klauen würde, würde ich mir einen Rimowa raussuchen ;-)

Ich (also Madame!) suche einen Koffer:

-groß: zwischen 71 und 80 cm
-möglichst leicht < 4,2 kg
-hart oder weichschale, egal
-wenn möglich 4 Rollen
-max 120 Euro
-so stabil wie möglich
-TSA wäre gut
-wir machen eigentlich hauptsächlich Flugreisen und dann Roadtrips mit dem Auto im Urlaubsland, sprich jeden Tag Koffer rein/raus, hoch/runter und damit werden die Koffer schon relativ stark belastet

Hat jemand nen guten Tipp für mich, ich bin vom Angebot total erschlagen. Danke!!
Zusätzliche Info
DiversesKoffer
8 Kommentare
Samsonite S'Cure. Nicht super schön, aber sehr stabil. Am besten auf einen Deal warten, dann solltest du mit 120€ auskommen.


amazon.de/Sam…J8/
delpiero223vor 18 m

Samsonite S'Cure. Nicht super schön, aber sehr stabil. Am besten auf einen …Samsonite S'Cure. Nicht super schön, aber sehr stabil. Am besten auf einen Deal warten, dann solltest du mit 120€ auskommen.https://www.amazon.de/Samsonite-SCure-Spinner-Koffer-Black/dp/B007WQJTJ8/


Danke, ja der ist in der engeren Wahl. War mir (also Madame) aber fast einen Tacken zu schwer. Maximale Zuladung ist bei ihr leider ein wichtiges Kriterium Aber der ist definitv in der Auswahl.
Bearbeitet von: "Hoonigan" 27. Apr
Was ist denn von so einem Modell für Flugreisen zu halten? Jemand erfahrungen.

amazon.de/Eas…V0I

17202134-Hct0Q.jpg
Ich habe den:
amazon.de/gp/…50/

und den:
amazon.de/dp/…S3A

Dabei bekommt man auch was man zahlt. Die Koffer an sich sind robust, aber du solltest ihn nicht am Teleskopgriff hochziehen
Zur sicherheit (wenn er sehr voll wird) kannst du dir ja noch Gurte besorgen.
siedenburggvor 5 m

Ich habe den:https://www.amazon.de/gp/product/B00FPW1750/und …Ich habe den:https://www.amazon.de/gp/product/B00FPW1750/und den:https://www.amazon.de/dp/B01E4R3S3ADabei bekommt man auch was man zahlt. Die Koffer an sich sind robust, aber du solltest ihn nicht am Teleskopgriff hochziehenZur sicherheit (wenn er sehr voll wird) kannst du dir ja noch Gurte besorgen.


Danke, den Colosso hatte ich mir auch schonmal kurz angeschaut. Kein schlechtes Gewicht für die Größe. Der andere ist mir zu "schlecht" bewertet bezüglich der Teleskopstange. Aber Colosso kommt auch in die Wahl.
Bearbeitet von: "Hoonigan" 27. Apr
wir haben das Modell "Spree" 128L von Hauptstadtkoffer seit 6 Jahren in Dunkelblau und in Burgund.
Beide Koffer haben schon ca. 20 Flüge durch Südostasien und so manch abenteuerliche Strecke hinter sich und sind bis heute wirklich zu empfehlen. Der Koffer wiegt zwar 5,2Kg ist dafür aber auch ne Ecke größer als die anderen.
Bearbeitet von: "Bram05" 27. Apr
Bram05vor 41 m

wir haben das Modell "Spree" 128L von Hauptstadtkoffer seit 6 Jahren in …wir haben das Modell "Spree" 128L von Hauptstadtkoffer seit 6 Jahren in Dunkelblau und in Burgund.Beide Koffer haben schon ca. 20 Flüge durch Südostasien und so manch abenteuerliche Strecke hinter sich und sind bis heute wirklich zu empfehlen. Der Koffer wiegt zwar 5,2Kg ist dafür aber auch ne Ecke größer als die anderen.


Ich habe selbst den Hauptstadtkoffer Alex in der mittleren Größe und bin super zufrieden. Allerdings ist er für meine Freundin in der großen Größe zu schwer. Ihr fehlen generell immer die letzten 1-2 kg Zuladung bei 23kg max. Da ist eher das Gewicht als das Volumen der limitierende Faktor. Frauen.....
Bearbeitet von: "Hoonigan" 27. Apr
Gepäck einfach auf 2 Koffer verteilen. Handgepäck sind ja auch noch mal 8-10kg. Viel leichter wird es nur mit Taschen wie diesen:
mydealz.de/deals/ock-reisetasche-xl-126-l-inkl-versand-995eur-bei-filiallieferung-sportscheck-1166742
Da
möchte man aber keine 23kg über längere Strecken mit tragen.

Billigste Lösung sofern nicht irgendwelche Spezialausrüstung wie z.B. Tauchsachen transportiert werden: Einfach weniger mitnehmen und die mitgenommenen Sachen stattdessen waschen (lassen).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler