Suche günstige, aber brauchbare IP-Überwachungskamera!

9
eingestellt am 14. Jan
Hallo liebe Mydealzer,

ich bin auf der Suche nach einer brauchbaren Kamera, welche aber einen Preis von 35€ nicht unbedingt übersteigt.

Verständlicher Weise denken nun viele, dass hebt sich auf. Probieren möchte ich es trotzdem!

Perfekt wäre natürlich auch:

-Nachsicht und Bewegungsmelder
-Wlan und nicht Cloudbasiert (habe ne kleine selbstgebaute NAS, die Speichern könnte)
-Speicherkartenslot

Kennt sich jemand aus? Ich bin bei den unzähligen Angeboten aus China leicht überfordert. Es sind bestimmt viele gute dabei, lasse mich aber lieber von euren Erfahrungen und Berichten leiten!

Grüße!
Zusätzliche Info
Gesuche
9 Kommentare
unter 35€ no Chance
Ich habe zwei der folgenden Kamera aus einem Vertrag. Wurde nur kurze Zeit getestet. Eine hat dann aber ausgereicht. Daher würde ich sie verkaufen.

dlink.com/de/…era
Verfasser
capkekz14. Jan

unter 35€ no Chance


Ok, was wäre denn deiner Meinung nach das nächst brauchbare?
Wie viele qm sollen überwacht werden?
Rechne mal mindestens mit dem 10-30 Fachen von 35€, wenn die Fläche ‚größer‘ ist.

Ansonsten: hol dir viele dafangs und lebe mit der Qualität.
Verfasser
JEH198514. Jan

Wie viele qm sollen überwacht werden?Rechne mal mindestens mit dem 10-30 …Wie viele qm sollen überwacht werden?Rechne mal mindestens mit dem 10-30 Fachen von 35€, wenn die Fläche ‚größer‘ ist. Ansonsten: hol dir viele dafangs und lebe mit der Qualität.


Eigentlich wollte ich aktuell nur unsere Balkontür sowie das anliegende Fenster überwachen.
Taro814. Jan

Eigentlich wollte ich aktuell nur unsere Balkontür sowie das anliegende …Eigentlich wollte ich aktuell nur unsere Balkontür sowie das anliegende Fenster überwachen.


ach so... ich dachte inkl. Garage/Carport/Parkplatz usw...
- 35€ bei deinen Anforderungen wird trotzdem sehr schwer bis unmöglich. Vor allem, wenn man etwas gutes kaufen möchte.


- Die Netgear Arlo Dinger sollen sehr gut sein. Freunde haben die im Einsatz. Für mich wären sie aber nichts.
- Wir selbst haben zwei Xiaomi Dafang (Wlan, aber leider auch Cloud/Server + Slot) im Einsatz. Wahrscheinlich werden wir uns irgendwann noch mal zwei oder deren Nachfolger gönnen. Bis auf den Stromverbrauch, sind wir sehr zufrieden.
Unseren Kosten waren damals für die Tag&Nacht-Überwachung von 2 Räumen:
- €16.79 Xiaomi Mi Smart WiFi Remote Control Multi-functional Gateway
- €16.17 Xiaomi dafang 1080P
- €9.24 Xiaomi dafang 1080P
- 2x SAMSUNG EVO+ 32 GB für etwa 20€

Wenn man sich sowieso auf Xiaomi und den Remote Control einlassen kann, ist die Kamera und eine Micro SD Karte wirklich nicht mehr so teuer. Es muss ja dann nicht die dafang sein. Wenn man aber auf einen guten Deal warten kann, ist es eine der günstigsten Kameras mit Mikrophon, "Gegensprechanlage", Motiondetection, IR und Rotation. Brauchst du keine Rotation, ist auch die XIAOMI CHUANGMI eine sehr günstige Option.
Hab da nicht soviel Ahnung von aber vielleicht reicht das Teil hier für deine Ansprüche.
UVP war wohl Mal 149€.
Jetzt für 20€ + Versand.
Als Neukunde bekommst du sogar 2 für 25€.

otto.de/p/o…851
Bearbeitet von: "jk222" 14. Jan
Hänge mich hier mal dran. Ich habe zuhause eine Abus Einbruchmeldeanlage. Aufgrund dessen, dass der Bewegungsmelder ungünstig hängt (geht aber auch nicht anders), kam es leider bereits zu zwei Fehlalarmen. Nun überlege ich mir eine Kamera für den Flur anzuschaffen. Einfach um zu sehen, ob Fehlalarm oder nicht...

Bin auch gerne für andere Ideen offen.
Verfasser
Also ich bin mit meiner Kamera soweit zufrieden. (http://www.dlink.com/de/de/products/dcs-942l-enhanced-day-night-cloud-camera)

Leider ist sie nur zum hinstellen gedacht. Die haben aber mit Sicherheit noch andere im Sortiment. Die Software ist Kinderleicht einzurichten.

Grüße
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler