Suche günstige Grafikkarte

20
eingestellt am 3. Feb 2013
Hi,

vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
Hab meine alte Geforce 9800 GTX+ in Rente geschickt und suche nun grade ne neue.

Preislich sollte sich das bis max. 300 € bewegen.
Nutzenung hauptsächlich zum zockn aufn 24" Benq (120hz @ 3d).

Vorschläge sind gerne willkommen.

Danke im vorraus. =)

edit: sollte ne nvidia sein - zuviele schlechte ATI erfahrung

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
20 Kommentare

Und die restlichen Komponenten?

Bis 300€ wirst du wohl was Brauchbares bekommen Allerdings wärs wichtig, wie DerBaron schon sagt, deine restlichen Komponenten, vorallem das Netzteil (nicht nur die Wattzahl, die genau Bezeichnung (zur Not mal aufschrauben))zu erfahren.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist zurzeit aber bei den AMD Karten besser

auch wenn "300€" und "günstige Grafikkarte" nicht wirklich zusammen passen würde ich dir bei deinem Budget diese hier vorschlagen:
Gigabyte GeForce gtx 660 Ti liegt bei ~250€...
asdewq hat allerdings schon recht bei den amd chips kriegst du mehr für dein Geld

Nur das man bei den AMD / ATI Karten dann doch sehr oft das Spulenfiepen hat...
Kauf dir die 660Ti (560Ti), damit wirst du die wenigsten Probleme Hardware und Softwaremäßig haben
Zudem brauchst du dich net groß umstellen, da du eh schon eine nvidia karte vorher hattest :P

"doch sehr oft Spuelenfiepen"

Seit Jahren AMD/ATI Karten und keine ist verreckt oder hatte fiepen... just my 2 cents

Jonas268

"doch sehr oft Spuelenfiepen"Seit Jahren AMD/ATI Karten und keine ist verreckt oder hatte fiepen... just my 2 cents



kann ich bestätigen. Ich verbaue auch lieber AMD/ATI Grafikkarten. Nvidia gefällt mir überhaupt nicht. Aber da hat jeder seinen Standpunkt...

Jonas268

"doch sehr oft Spuelenfiepen"Seit Jahren AMD/ATI Karten und keine ist verreckt oder hatte fiepen... just my 2 cents



Naja, ich kann dir ein Lied mit den Problemen von AMD / ATI singen. Hatte bei 6 von 7 Karten Spulenfipen...


ist ja eigentlich auch egal was wir davon halten ;-) wenn der TE keine AMDs will dann will er keine...

Verfasser

Wow danke für die schnellen antworten ...
Mein System:
AMD Athlon 64 X2 5000+
MSI MS-7388
6GB DDR2
Be Quiet - 550 W.

Verfasser

Mit der Gigabyte für 246€ hab ich auch schon geliebäugelt aber da stellt sich mir die Frage ob da net die GTX 670 effektiver wäre für 308€ testsieger.de/tes…=gp

Oder ist der unterschied bei meinem system eh net spürrbar ?

LoL, aber bei deinem (schrott-) System wäre eine 300€ Graka totaler overkill. Da ist glaube ich momentan dein ganzer PC weniger wert. Kurz gesagt: Das System muss synchronisiert sein, die beste Graka bringt nichts, wenn die CPU einfach mal 6 Jahre+ alt ist.

In deinem Fall würde ich eher auf eine maximal 100-150€ teure Graka setzen, wenn du mehr Leistung dazunimmst, wirst du einfach den Unterschied nicht merken, da DDR2 Ram / CPU nicht hinterherkommen.

Versuchs mal mit einer HD 7770 oder 7850. idealo.de/pre…tml

Da er 3D erwöhnt hat, würde ich definitiv keine AMD Karte nehmen. Da hat Nvidia einfach den Vorteil.

Ansonsten würde ich einen komplett neuen Rechner empfehlen. Nur eine Grafikkarte macht daraus keine Rakete. computerbase.de/for…394

lacri

Wow danke für die schnellen antworten ...Mein System:AMD Athlon 64 X2 5000+MSI MS-73886GB DDR2Be Quiet - 550 W.



Bei 300€ Budget könnte ich dir vielleicht helfen.
Habe hier noch einen Core i5 + Board rumfliegen, will den loswerden.
DDR3 sollte ich auch noch paar Riegel haben.
Dazu noch eine Grafikkarte und solltest locker hinkommen.

Verfasser

lacri

Wow danke für die schnellen antworten ...Mein System:AMD Athlon 64 X2 5000+MSI MS-73886GB DDR2Be Quiet - 550 W.



Klar schick mir einfach mal die Speccs =)

Verfasser

ach ja und ati is halt doof weil ich nvidia 3d nutze - max payne 3 în 3d (medium - high) zum beispiel schafft die krücke noch ^^

Verfasser

Jonas268

http://preisvergleich.hardwareluxx.de/824389 246€



hatte ich auch schon überlegt - genauso wie testsieger.de/tes…=gp - aber das scheint sich ja bei meinem rechner net zu lohnen

Die 670 hatte ich extra nicht genommen weil dein "Rahmen" ja max 300€ war...

Aber ich geb den Leuten hier recht: Du musst an deinem System Grundsätzlich etwas ändern.

Du könntets versuchen über Hardwareforen günstig an einen Phenom II X4 955 zu kommen (Ich hatte für einen Kumpel einen für 55€ bekommen)... DDR2 RAM aufstocken = teuer wie sau.

Für dein jetziges System ist die Graka einfach zu fett,

Entweder gebrauchter X4 suchen und reinhauen, DDR2 wird sich kaum lohnen (außer man hat Glück) und danach würd ich warscheinlich eine 560TI reinknallen falls du einen X4 bekommst. Dein X2 ist zu schwach...

Oder: Spar dir das Geld und kauf dir was komplett neues
hardwareluxx.de/com…tml


300€ für die Grafikkarte und ein Dual Core Prozessor?
Da kannst du dir auch eine Grafikkarte für 100-150€ holen.

Wenn du das Geld hast, dann kauf dir noch:
+ Mainboard 80€
+ Ram 25€
+ CPU 150€
+ Grafikkarte 150€

Also 100€ mehr, dafür haste dann aber auch einen feinen PC, der eigentlich alle spiele zockbar macht.

Beispiel:
lb.hardwareversand.de/art…617

lb.hardwareversand.de/art…601

lb.hardwareversand.de/art…192

lb.hardwareversand.de/art…156

Verfasser

alles klar da werd ich wohl doch nen neues system nehmen ... danke für die antworten nochmal =)

kann dann geschlossen werden

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text